Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe bei Neurodermitis!!! bin am verzweifeln

Hilfe bei Neurodermitis!!! bin am verzweifeln

9. Juni 2014 um 21:52

Hallo zusammen,
ich habe Neurodermitis seit Kleinkindalter. Vor 6 Jahren ist es innerhalb einer Stunde so ausgebrochen dass es keine freie Stelle an meinem Körper mehr gab. Alles war aufgekratzt, verschorft und überall Wundwasser... Es war die Hölle, mein Hautarzt hat mir aufgrund einiger Tests gesagt, ich würde nicht mehr lange leben, was ich natürlich nicht geglaubt habe.
Seit ca 2 Jahren ist es schon etwas besser geworden aber es kommt oft in starken Schüben wieder und ich will es so gerne loswerden!!! Kann im Sommer nicht mehr schlafen und bin an kalte Räume gebunden.
Ich habe bereits so viele Terapien durchgemacht, Behandlungen, Wundermittel, Naturheilkunde und Cortison ausprobiert und nichts hat geholfen. Nach spätestens 2 Wochen war alles wieder wie am Anfang...

Ich bitte jeden von euch mir zu helfen. Schreibt mir eure Erfahrungen, wenn ihr einen guten Arzt, eine gute Terapie kennt oder auch nur ein Haushaltsgeheimnis... Egal. schreibt mir alles, bin um jede Hilfe, Anregung und um jeden Tipp froh und dankbar!!!!


Vieln Dank im Voraus!!!

Mehr lesen

25. Juli 2014 um 14:53

LINDERND & BERUHIGEND
Empfindliche Haut reagiert sehr leicht auf äußere Einflüsse mit Spannungsgefühl, Hauttrockenheit, Rötungen, Juckreiz oder Ausschlägen. Menschen mit sensibler Haut fühlen sich in ihr oft nicht sehr wohl. Gerade für diese Bedürfnisse sind Produkte die gleichzeitig heilen und pflegen optimal.

Die Nachtkerzensalbe hautlindernd von Susanne Kaufmann organic treats (https://www.susannekaufmann.com/product-details/product/nachtkerzensalbe-hautlindernd.html) ist intensiv nährend und ist auch für die Behandlung von Neurodermitis bestens geeignet.

Neurodermitis.
Diese ererbte Überempfindlichkeit der Haut zeigt sich vor allem durch ein rauhes, rissiges, trockenes Hautbild. Welches maßgeblich durch die Störung der Schweissregulierung, einer veränderten Hautdurchblutung und -temperatur sowie einer unzureichenden Fähigkeit zu Wasserbindung in den Hautzellen entsteht. Der Fettfilm auf der Haut ist zu dünn um die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren. Umso wichtiger ist es Neurodermitis-Haut mit intensiver Feuchtigkeit und ausreichend Fett zu versorgen. Da die Krankheit in Schüben auftritt, ist eine konsequente Pflegebehandlung in allen Phasen wichtig um die Abstände zwischen den Schüben zu verlängern oder gar aus dem Kreislauf auszubrechen.

Linderung.
Die Nachtkerzensalbe hautlindernd versorgt mit intensiver Feuchtigkeit und wertvollen Fetten. Sie enthält Auszüge der wohltuenden Ballonrebe, die bereits im Mittelalter als Heilmittel für Hautausschläge bekannt war. Die enthaltenen Phytosterole entfalten eine antientzündliche und juckreizstillende Wirkung. Gereizte Haut erfährt eine Linderung der Symptome und kann sich beruhigen. Kostbares Nachtkerzenöl ergänzt die lindernde Eigenschaft: Es stärkt den Lipidschutz der Haut, sorgt für intensive Durchfeuchtung und wirkt heilungsfördernd.

Pflege.
Sheabutterextrakt in der Nachtkerzensalbe pflegt mit seinen Fettsäuren, Mineralien und Vitaminen. Er schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und hilft ihr, die Elastizität zu bewahren. Anregendes und wärmendes Rosmarinöl aktiviert und fördert die Durchblutung der Haut und wirkt als Antioxidant. Ergänzend beruhigt das enthaltene Ringelblumenöl. Es hilft der Haut beim Wiederaufbau. Die Nachtkerzenzalbe hautlindernd ist auch bestens für Kinder geeignet.

Susanne Kaufmann organic treats
Susanne Kaufmann organic treats sind natürlich, wirksam und besonders verträglich zugleich. Die ganzheitliche Pflegelinie umfasst heute über 60 funktionale Produkte für die Gesichts- und Körperpflege. In jedem Produkt steckt ein großer Erfahrungsschatz, gesammelt in vielen Jahren praktischer Anwendung. Die Produkte werden mit größter Sorgfalt in einer kleinen Manufaktur im Bregenzerwald hergestellt und per Hand abgefüllt, versiegelt und verpackt. Susanne Kaufmann hat die Kosmetik Linie für ihr Spa im Hotel Post Bezau entwickelt und vertreibt die Linie heute erfolgreich weltweit .

Anwendung: Die Salbe bei Bedarf mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen auftragen. Sie hinterlässt einen schützenden Film und gibt dadurch der Haut die Zeit zum Heilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper