Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe aus dem Teufelskreis

Hilfe aus dem Teufelskreis

29. Januar 2015 um 22:21 Letzte Antwort: 30. Januar 2015 um 8:09

Hallo zusammen, ich bin 21 und leide seit knapp 5 Jahren an Bullimie ...das hat damals mit der klassischen Magersucht angefangen (hab am Tag vielleicht eine brotscheibe gegessen das wars ) irgendwann wollte ich aber noch schlanker werden und habe dann angefangen das bisschen was ich gegessen habe zu erbrechen (ist ja logisch wenn du kaum isst und dann *K* gehst wirst du noch dünner...Dachte ich) das ging wohl ne Weile gut aber dann kamen die fressattacken ..-.- und ich habe die Kontrolle verloren...Hab mich manchmal echt im Griff und schon so oft versucht mir normale essgewohnheiten anzugewöhnen, aber das klappt immer nur ne bestimmte Zeit...dann merke ich wie ich die Kontrolle über mich verliere und wie ein Tier über alles her falle was mir unter die Nägel kommt..nur um dann wieder zur Toilette zu gehen...dannach fühle ich mich zwar besser aber irgendwie schmutzig...und je öfter ich *K* desto mehr habe ich das Gefühl mich zu verlieren ...gibt es hier jemand dem es ähnlich geht ?
Ich will endlich wieder leben und spass haben und nicht nur an Essen denken ...kann mir jemand von euch helfen ?

Wäre echt super

Mehr lesen

30. Januar 2015 um 8:09

Hallo Hop3e,
die Bekämpfung von Essattacken setzt voraus, dass man ein gesundes Gewicht (mind. BMI 20) zulässt und sich mit etwa 5 über den Tag verteilten Mahlzeiten ausreichend und gleichmäßig ernährt. Bulimie ist eine psychische Krankheit und lässt sich allein durch eine Normalisierung seines Essverhaltens und seines Gewichts nicht vollständig heilen.Dafür wäre es notwendig, sich in einer Psychotherapie mit den der seelischen Störung zugrunde liegenden Ursachen zu befassen.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest