Home / Forum / Fit & Gesund / HILFE!! arge verdauungsprobleme schon seit 3 oder 4 Jahren..

HILFE!! arge verdauungsprobleme schon seit 3 oder 4 Jahren..

30. Januar 2009 um 11:27

Hallo!
Mir ist das unendlich peinlich, dass zu schreiben, aber schon seit längerem habe ich verdauungsprobleme. Meistens in der Schulzeit, wenn ich aufstehe. Ich muss dann vor der Schule mindestens 2 mal auf toilette - und ich rede hier nicht vom "kleinen" geschäft -
das hört sich zwar komisch an, aber es ist so, dass beim "ersten mal" nicht alles "rauskommt" und dann muss ich eben meistens nochmal, sonst quält mich das in der Schule. Ich versuche abends schon extra nur obst zu essen, wenn überhaupt. trink auch jeden abend brennesseltee oder auch mal schwarzen, in der hoffnung, dass könnte meine verdauung ankurbeln oder regulieren.
ich habe mir jetzt überlegt, so eine art "verdauungstee" zu holen, aber ich kann mir nciht vorstellen, dass es dadurch soviel besser wird.
Kann mir jemand helfen? bitte! Ich möchte damit nicht gleich zum Arzt, es muss doch noch möglichkeiten geben, um das selbst in griff zu bekommen.
ach und falls ihr es noch wissen wollt:

Ich esse morgens nicht sondern trink nur einen schwarztee oder grüntee(je nachdem was da ist), hab mir erhofft, dass ich dadurch nur noch einmal muss aber bringt natürlich nichts. ich glaub ich hab dadurch schon hämorrhoiden bekommen. (werd jetz ne weile zinksalbe verwenden und dann hämorrhoiden-salbe, wenns nich besser wird). mittags ess ich normal, je nachdem, was auf den tisch kommt. das ist meistens so gegen halb 3 / 3 uhr. in der schule entweder vollkornbrot mit schmierkäse oder gar nichts. ganz selten auch mal croissants, dank des billigbäckers. abends apfelsine und manchmal noch einen joghurt. sieht natürlich andaers aus, wenn ich heißhunger bekomme, aber das versuch ich in der woche meistens zu unterdrücken. ich würde am liebsten gar nichts essen, damit ich auch nichts ausscheiden muss. das habe ich mal gemacht, wenn ich bei freunden übernachtet hab. mir war das einfach zu peinlich.
BITTE BITTE HELFT MIR!

Mehr lesen

25. November 2009 um 16:03

Verdauungsprobleme
Liebe Katuschka
dein Problem scheint schon heftig zu sein. Ich hatte vor längerer Zeit, nicht nur diese Probleme u vertraue seit 2Jahren Fitline Produkten, die ich mittlerweile auch selbst weitervermittle.Würde mich freuen Dir da behilflich sein zu können.Gerne kannst Du mich, auch über meine privatmail oder später auch unter meiner Tel.Nr. kontaktieren. So daß ich Dich auch betreuen u für Dich da sein kann. Meine mail m44mollmann@htmail.de
Mit lieben Grüssen Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 21:02

Das kommt mir bekannt vor...
das klingt nach reizdarm. aber um andere krankheiten auszuschließen, würde ich trotzdem noch mal zum arzt gehen!

bei mir ist das genauso, besonders schlimm halt vor klausuren oder neuem. am wochenende oder an freien tagen ist es meistens völlig verschwunden.

ich probiers jetzt vl mal mit homöopathie und entspannungstechniken.

probiers einfach mal aus, wenn du das gefühl hast, dass du aufs klo musst, dann mal 2 sekunden hinsetzen an was anderes denken, augen zu und tief durchatmen.

aber wie gesagt nichts geht über eine untersuchung und meinung vom arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 9:48

Magenprobleme
wenn du das öfter hast, hast du dann mal über eine Nahrungsmittelunverträglichkei t nachgedacht??

Ich selbst hatte auch länger Probleme mit meinem Magen/ Darm und hab auch alle möglichen Hausmittel und Schmerzmittel ausprobiert...

irgendwann hat mir "mein" Apotheker erzählt, dass er Werbung für nen neuen Heimtest bekommen hat (GlutenCheck heißt der), den hab ich dann bestellt und gemacht (war schmerzfrei, super einfach und hat nur ca 5 Minuten gedauert)!

Da kam dann raus, dass ich an Zöliakie erkrankt bin... und seid ich das weiß, ernähr ich mich dementsprechend und alle Probleme sind verschwunden

ist echt n super Gefühl, wenn man nicht mehr ständig Probleme hat!!

wünsch dir ne gute Besserung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 12:49

Re.:Verdauungsprobleme
Ist das jetzt weg, oder hast Du immer noch probleme damit ?

Gruß, Dirk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram