Home / Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie… / Hilfe 1,70 groß und nur 43 kg

Hilfe 1,70 groß und nur 43 kg

11. August 2011 um 18:07 Letzte Antwort: 12. August 2011 um 23:22

Erstmal ein liebes Hallo an alle

Ich bin wie ihr schon lesen konntet 170 groß und wiege nur noch 43 ich war immer schon schlank immer so um die 48 hatte ich drauf dann gings runter auf 45 ne Zeit lang und jetzt nur noch 43 ich weiss wirklich nicht mehr weiter ich leide sehr darunter war beim Artzt die haben alle selber keine ahnung raten nur mehr zu essen aber das ist leichter gesagt als getan habe schakes ausprobiert von der apotheke hat nicht geholfen ich nehme die anti Babypille und hilft auch nicht mein nechster schritt soll das rauchen aufgeben sein aber ist noch schwerer habe aber schonmal stark reduziert aber bisher bringts auch nichts . Ich muss aber auch erhlich zugeben das ich nicht viel essen kann .Ich schaff grad mal eine richtige malzeit und noch ne kleinigkeit zum naschen am abend . Ich hab nicht mal mehr lust mit meinen Mann zu schlafen weil ich mich auch irgendwie so schäme sieht auch alles nicht mehr normal aus . Immer dieser satz ähh du bist ja dünn zieht mich immer wieder runter . Hab schon an selbstmord gedacht aber mit dem thema auch wieder durch zur seit bin ich einfach nur motiviert fett zu werden auf gesunde art . Will doch nur 56 kg wiegern mehr nicht kann doch nicht so schwer sein Ich hoffe ihr habt gute Tipps für mich die ich auch wieder an Mädels mit dem gleichen Problem weitergeben kann .

Vielen Dank schonmal für Lesen und ich danke schonmal in vorraus für jeden einzelnen Tipp

Viele liebe grüsse Pija

Mehr lesen

11. August 2011 um 19:01

Hey
Danke erstmal für deine liebe und schnelle antwort
ich esse immer nudeln eis und milshakes am liebsten sogar mein problem ist irgendiwe ich mach mir dann was aber ich schaffe immer nur so die hälfte von meinen teller und dann bin ich so voll das ich kotzen könnte und nachts knurrt mir dann der magen

Gefällt mir
12. August 2011 um 16:58


Also ehrlich gesagt weiss ich selber nicht auf wieviel kalorien ich am tag komme wie zählt ihr die denn genau .
Ich muss sagen gestern habe ich mich echt voll gestopft hab alles gelesn was ich hier lesen konnte und da hatte bin auch nachts nochmal aufgestanden und gegessen das gleiche heute auch und bums stand auf der wage statt 43 kg 44 würde gerne mal wissen wie ihr die kalorien zählt das ich mir auch ein machen kann und dann weiss wieviel ich mindestens am tag in mich reinstopfen muss danke für eure tipps ihr baut mich echt auf . Bin froh mich hier angemeldet zu haben .
LIEBE GRÜßE PIJA

Gefällt mir
12. August 2011 um 17:59


Hallo !
Mir gehts genau so wie dir. Ich kann einfach keine großen Portionen essen. Frühstück geht bei mir NICHTS hinunter, Mittag essen sehr wenig, dafür schaffe ich am Abend ein gefülltes Weckerl mit Gemüse als Beilage. Bin dann aber extrem voll und fühl mich echt mies (aber das vergeht zum glück relativ schnell wieder ) !!
Was ich dir raten würde ist, dass du einfach mehrmals am Tag isst anstatt nur Frühstück, Mittag- und Abendessen. Und versuche wirklich immer so viel zu essen bis gar nichts mehr rein geht, aber natürlich nicht so viel, dass du nachher kotzen musst, denn dann hat es ja erst Recht keinen Sinn. Ja Abnehmen und Zunehmen ist echt eine harte Sache. Hab beides schon mitgemacht und ich muss ehrlich gestehen das Abnehmen war leichter. Ich mache nämlich sehr gerne Sport und wenn man sich bewegt kann man so oder so essen was man will. Nur momentan darf ich keinen Sport machen, weil sonst wäre meine Kalorienaufnahme am Tag höchstwahrscheinlich unter 300 Kalorien. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und Mut, du schaffst das wir schaffen das alle ! Wir brauchen einfach nur Geduld und das Wichtigste natürlich -> HUNGER

Gefällt mir
12. August 2011 um 18:00


ok dann werde ich das mal so machen aber wieviel kalorien muss man am tag so essen wenn mann zunehmen will

Gefällt mir
12. August 2011 um 18:49
In Antwort auf mia_12526070


Hallo !
Mir gehts genau so wie dir. Ich kann einfach keine großen Portionen essen. Frühstück geht bei mir NICHTS hinunter, Mittag essen sehr wenig, dafür schaffe ich am Abend ein gefülltes Weckerl mit Gemüse als Beilage. Bin dann aber extrem voll und fühl mich echt mies (aber das vergeht zum glück relativ schnell wieder ) !!
Was ich dir raten würde ist, dass du einfach mehrmals am Tag isst anstatt nur Frühstück, Mittag- und Abendessen. Und versuche wirklich immer so viel zu essen bis gar nichts mehr rein geht, aber natürlich nicht so viel, dass du nachher kotzen musst, denn dann hat es ja erst Recht keinen Sinn. Ja Abnehmen und Zunehmen ist echt eine harte Sache. Hab beides schon mitgemacht und ich muss ehrlich gestehen das Abnehmen war leichter. Ich mache nämlich sehr gerne Sport und wenn man sich bewegt kann man so oder so essen was man will. Nur momentan darf ich keinen Sport machen, weil sonst wäre meine Kalorienaufnahme am Tag höchstwahrscheinlich unter 300 Kalorien. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und Mut, du schaffst das wir schaffen das alle ! Wir brauchen einfach nur Geduld und das Wichtigste natürlich -> HUNGER


vielen lieben dank ich wünsche dir auch vieeeel kraft und durchhaltevermögen . Also kotzen musst ich zum glück noch nicht aber man gekommt dann immer dieses gefühl poaah noch eine gabel und alles kommt raus ich bin froh hier so liebe menschen zu treffen und besonderst die das gleich problem teilen das gibt mir auch unglaublich viel kraft und mutivation

Gefällt mir
12. August 2011 um 18:58


ok dann werde ich das mal so versuchen ich werde ausfürhrlich berichte liefern was daraus wird ich danke nochmal dir und allen anderen für die leiben tipps

lg Pija

Gefällt mir
12. August 2011 um 23:22

Ja..
.. aber ich bin ja 1.70 also kleiner als du also auch kein sehr grosser unterschied zwischen uns beiden

Gefällt mir