Home / Forum / Fit & Gesund / Heute Nacht nur geschrien

Heute Nacht nur geschrien

8. November 2008 um 9:30

Hallo zusammen. Felix schläft mittlerweile ganz gut - zumindest bis 5 oder 6. Heute Nacht war er ständig wach und hat geschrien wie ab, das hat er noch nie gemacht. Irgendwann hatte ich das Gefühl, dass er Schmerzen hat und hat ihm ein Zäpfchen gegeben. ich mache das nur im äußersten Notfall, und da er so geschrien hat,habe ich es heute Nacht gemacht. Er zahnt zur Zeit auch. Er ist 7 Monate und bekommt grad den 4. Zahn. Habe ihm gestern Abend auch zum ersten mal Grießbrei gegeben. Kann das auch damit zu tun haben? Was meint ihr?

Mehr lesen

8. November 2008 um 15:09

Schwer zu sagen...
was er genau hat. es kann mit den zähnen zu tun haben, eine erkältung ankünden, wetterumstellung, etc. auch der griessbrei könnte ein grund sein; also nicht der griess an sich, sondern die milch.

da mein kleiner (1 1/2 jahre alt) auf sehr viele lebensmittel schlecht reagiert hat, habe ich den griess (normaler griess aus migros oder coop) immer mit wasser gekocht, den brei etwas abkühlen lassen und danach seine baby-pulver-milch darunter gemischt. dann 1/2 geraffelten apfel dazu, etwas butter oder rapsöl und der brei wurde ratzfatz weggeputzt. er liebt ihn bis heute heiss.

ich habe mir auch angewöhnt, neue lebensmittel immer am mittag auszuprobieren. dann hatte ich nämlich die reaktion darauf nicht in der nacht, sondern am nachmittag.

wenn sich ein schreiendes kind (in diesem alter) aber nicht beruhigen lässt, handelt es sich ganz sicher um schmerzen. das zäpfli war sicher keine schlechte entscheidung.

hoffe, die nächste nacht wird besser für euch 2.
liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper