Forum / Fit & Gesund

Heuschnupfen natürlich lindern?

13. März um 8:25 Letzte Antwort: 22. März um 7:48

Guten Morgen,
für mich hat die Heuschnupfensaison schon angefangen und dieses Jahr hab ich mir vorgenommen, ich schau mal, was es sonst noch so an natürlichen Mittel gibt, die vielleicht ein bisschen Linderung verschaffen. Deshalb meine Frage an alle Leidensgenossinnen: Habt ihr da Tipps? 

Mehr lesen

13. März um 16:22


Schwarzkümmelöl soll gut sein. Ich habe es versucht, aber war schlecht für meinen Magen!

Gefällt mir

15. März um 7:45
In Antwort auf

Guten Morgen,
für mich hat die Heuschnupfensaison schon angefangen und dieses Jahr hab ich mir vorgenommen, ich schau mal, was es sonst noch so an natürlichen Mittel gibt, die vielleicht ein bisschen Linderung verschaffen. Deshalb meine Frage an alle Leidensgenossinnen: Habt ihr da Tipps? 

Bei mir sinds die verflixten Pollen, die mich jedes Jahr nerven. Ich hab da auch schon einiges durchprobiert. Den Inhaltsstoffen von grünem Tee werden ja antiallergische Wirkungen nachgesagt. Muss man dann aber als Kapseln nehmen. Ich hab die Camellia sinensis giatopa von http://khiao-beauty.com Die sind echt super. Man muss ab und zu einfach mal was Neues ausprobieren.

Gefällt mir

22. März um 7:48

Ich kenne einige Heuschnupfengeplagte. Bei einigen hat eine Desensibilisierung geholfen.
Es gibt aber auch Fälle, wie z.B. mein Bruder, da bringt es nichts. Er hat in den letzten Jahren schon drei mal eine Desensibilisierung versucht, ohne Erfolg.
Er konnte bei sehr starkem Pollenflug nicht eine Nacht durchschlafen. Er hatte Pfropfen in der Nase, die jedoch schon nach 15-20 Minuten immer voll waren.In seiner Verzweiflung dachte er schon an einen Umzug.Er hat Pollengitter vor den Fenstern und wäscht sich jeden Abend die Haare um ja nichts mit ins Bett zu nehmen.
Doch jetzt scheint Besserung in Sicht .Durch Thunbergia Laurifolia. Er nimmt seit Januar Thunlauri Kräuter- Kapseln die bei HautKrankheiten, Nieren und Leber beschweren, Allergien und auch Asthma empfohlen werden und es geht ihm jetzt besser.
Alles gute...
 

Gefällt mir