Home / Forum / Fit & Gesund / Herzkatheder

Herzkatheder

31. Januar 2007 um 9:54

Hallo !
Am Freitag bekomme ich eine Herzkathederuntersuchung und bin etwas aufgeregt.
Hat jemand hier diese Untersuchung schon hinter sich gebracht?

LG,Lacada

Mehr lesen

31. Januar 2007 um 15:30

In örtlicher
Betäubung, Lancada, bekommst du in die vorher rasierte rechte Leistengegend eine arterielle Punktion ("Arteria femoralis"), durch die du dann fast unmerklich einen Katheder, unter laufender Röntgenkontrolle, in Richtung Herz über die Beckenarterie ("Arteria inguinalis")und die Hauptschlagader ("Aorta"). In Höhe der Aortenwurzel am Herzen direkt vor der Aortenklappe wird Röntgen-Kontrastmittel (- dir wird dabei ein wenig wärmer - ) während der Herzerschlaffungsphase ("Diastole") gegeben. Dabei füllen sich alle Herzkranzgefäße ("Koronarien") komplett auf, so dass man Engstellungen (sofort behandelbar!)oder gar Komplettverschlüsse fein im Röntgenbild sehen kann. Viel Glück am Freitag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 16:44
In Antwort auf rickey_12537016

In örtlicher
Betäubung, Lancada, bekommst du in die vorher rasierte rechte Leistengegend eine arterielle Punktion ("Arteria femoralis"), durch die du dann fast unmerklich einen Katheder, unter laufender Röntgenkontrolle, in Richtung Herz über die Beckenarterie ("Arteria inguinalis")und die Hauptschlagader ("Aorta"). In Höhe der Aortenwurzel am Herzen direkt vor der Aortenklappe wird Röntgen-Kontrastmittel (- dir wird dabei ein wenig wärmer - ) während der Herzerschlaffungsphase ("Diastole") gegeben. Dabei füllen sich alle Herzkranzgefäße ("Koronarien") komplett auf, so dass man Engstellungen (sofort behandelbar!)oder gar Komplettverschlüsse fein im Röntgenbild sehen kann. Viel Glück am Freitag!

Hallo michailowski
danke Dir, Glück kann ich brauchen !

Deinen Worten entnehme ich, dass Du die Untersuchung schon hattest.
Hast Du das Ganze als schmerzhaft bzw. unangenehm empfunden? Hat man Dir etwas zur Beruhigung gegeben,oder warst Du eher gelassen?
Gruss, Lacada

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2007 um 2:08
In Antwort auf mohana_11904489

Hallo michailowski
danke Dir, Glück kann ich brauchen !

Deinen Worten entnehme ich, dass Du die Untersuchung schon hattest.
Hast Du das Ganze als schmerzhaft bzw. unangenehm empfunden? Hat man Dir etwas zur Beruhigung gegeben,oder warst Du eher gelassen?
Gruss, Lacada

Lacada..........
michailowski ist bestimmt Arzt, Lacada.
LG MSky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen