Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Herz oder Verstand

9. April 2014 um 21:13 Letzte Antwort: 10. April 2014 um 19:58

Hallo Ihr lieben,
mittlerweile bin ich 22 Jahre alt und habe bis jetzt ausschließlich Schulen besucht (ABI). Seit Montag dieser Woche mache in ein Praktikum bei einer Ergotherapeutin. Die Arbeit finde ich ganz interessant, sie ist abwechslungsreiche, aber auch anstregend. Da ich mir vorstellen könnte, mich als Ergotherapeutin ausbilden zu lassen und danach vielleicht mit Kindern oder auch Essgestörten zu arbeiten. Die Ausbildung würde entweder im September oder nächstes Jahr im April beginnen, wobei ich demnächst nochmal in eine Klinik wegen der Magersucht und Depressionen gehen werde. Die große Frage ist jetzt, ob ich einen Beruf wählen soll, der mir finanzielle und berufliche Sicherheit bietet oder soll ich das Wagnis eingehen und die Ausbildung zur Ergotherapeutin machen. Die Schule kostet jeden Monat 420 (insgesamt 15.000!!!!), ich hätte Unterstützung müsste aber nebenher noch arbeiten (bin aber noch nicht soooo gesund und belastbar). Es ist so schwer, eine Entscheidung zu treffen, auch weil das Praktikum sehr anstregend ist, (Ich denke, dass liegt auch an meiner Labilität, sonst gefällt es mir echt gut)

Bitte nur hilfreiche Antworten

Danke Liebe Grüße

Mehr lesen

10. April 2014 um 19:58

?

Gefällt mir