Home / Forum / Fit & Gesund / Herpes genitalis frisch diagnostiziert - soll sich FREUND UNTERSUCHEN LASSEN

Herpes genitalis frisch diagnostiziert - soll sich FREUND UNTERSUCHEN LASSEN

5. Januar 2011 um 21:46

Halloo zusammen

Heute Nachmittag was ich bei der Gynäkologin und diese hat bei mir Herpes genitalis festgestellt

Nun frage ich mich ob sich mein Freund (bin seit einem Monat mit ihm zusammen) ebenfalls untersuchen lassen sollte. Er sagte mir, dass er noch nid irgendwelche Symptome von Herpes hatte..
Soll er zum Arzt gehen??

Und wisst ihr, muss ich das Herpes von ihm haben? odr könnte auch ein anderer Mann mich angesteckt haben, abr es ist erst jetzt ausgebrochen??

Hat jemand von euch auch diese Diagnose?? schläft ihr nun nur noch mit Kondomen miteinander?

Liebe Liebe Grüsse.. eure Rebii1

Mehr lesen

6. Januar 2011 um 10:23

Huhu
Hallo Rebii..

Habe auch Herpes.. und das seit 4 Jahren, nur hatte ich es danach nie mehr!

Ich hatte auch einen Freund in dieser Zeit, waren auch erst 1 Monat zusammen doch wir hatten nur Oralverkehr..

Meine Ärztin meinte es könne von überall kommen, von der Mutter als ich ein Baby war oder vom Solarium, von einem öffentlichen WC.. usw..

Es kann sein dass dich ein anderen Mann angesteckt hat und es erst jetzt ausgebrochen ist, es muss nicht von deinem jetzigen Freund sein...

Habe seit 2 Jahren einen "neuen" Freund und wir schlafen auch ohne Kondom.. du kannst auch ohne Kondom mit ihm schlafen, nur darfst du nicht gerade einen ausbruch haben.
Also keine Blätterchen usw.. du solltest dir schon sicher sein, dass da gerade nix ist, sonst kann er sich anstecken!

Ob er zum Arzt gehen soll der nicht, ist seine Entscheidung.
Wenn er es nicht nötig hält sich Untersuchen zu lassen, dann kann man nix machen.. Es wäre vielleicht schon besser..
Sprich doch nochmal mit ihm darüber..

Freundliche Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest