Home / Forum / Fit & Gesund / Helfen Diätdrinks?

Helfen Diätdrinks?

16. Juni 2013 um 12:12 Letzte Antwort: 22. Juni 2013 um 18:01

Hallo Leute,

ich hab einen bmi von 27 und würde gerne abnehmen. Ich hab meine Ernährung schon ein wenig umgestellt. Fleisch und so esse ich eh nicht bin Veggie :P

Also ich esse keine Süßen und fettigen Sachen mehr, versuche viel Wasser und Tee zu trinken und bin dabei meinen inneren Schweinehund zu besiegen und ein wenig Sport zu machen.

Mein Problem ist, dass ich ab 15uhr versuche keine Kohlenhydrate mehr zu essen , dann nicht mehr so gut satt werde und dann doch schon mal etwas sündige . Das ist ziemlich frustrierend und ich würde gerne gute Erfolge erzielen. Würden mir dabei Diätdrinks helfen gute und schnelle Erfolge zu erzielen? Habt ihr Erfahrungen gemacht?

Danke schon mal für Antworten

lg akaimajo^^

Mehr lesen

22. Juni 2013 um 18:01

Du bist zu hart!
Sei nicht so hart zu dir! (; dann isste halt mal fettig, zB pizza, wennde dafür die anderen mahlzeiten etwas reduzierst (auf keinen fall auslassen).

Diätdrinks sind keine wundermittel, sonst gäbtes wohl keine speckies mehr, nicht? (; mädchen die wollen dir an dein gold, undzwar nicht an dein hüftgold! Reine Abzocke!

Viel erfolg von herzen! Ich glaube an dich!!! <3

Gefällt mir