Home / Forum / Fit & Gesund / Helfen Abführmittel wirklich nichts?

Helfen Abführmittel wirklich nichts?

8. April 2012 um 17:52

Helfen Abführmittel wirklich nicht zum Abnehmen?
Ich habe früher immer Dulcolax genommen und auf dem BEipackzettel steht dass Dulcolax im Dickdarm wirkt und anscheinend soll im Dickdarm das Essen doch schon verdaut sein?
Was haltet ihr davon?

Mehr lesen

8. April 2012 um 19:50

Auf die Gefahr hin, dass mein Beitrag gelöscht wird...
... schreib ich jetzt hier mal was ich denke...

Blackmoon, hast du Abf's genommen, hast du es vor, willst du wieder abnehmen?
Vor kurzem hast du noch geschrieben, wie gut es dir geht, nach der Klinik, ist das wieder hinfällig?

Ich sag dir jetzt mal, wie es bei mir war, wie gesagt, auf die Gefahr von triggern, Hilfe beim Abnehmen, mir egal,ich will niemanden animieren, ich möchte Abschrecken-
Hier die unschöne Wahrheit:

Ich hab über 4 Jahre Abf's genommen. . .

A: Ja, man nimmt damit etwas ab (Wasser) und ja, man kann damit etwas mehr Essen und davon nicht zunehmen, weil damit Wasser, somit Gewicht ausgeschieden wird. ES eigent sich also zum halten des Gewichtes, allerdings nur für kurze Zeit.

B: Am Anfang sind es drei Dragees, am Ende musst du ne ganze 50 er Packung schlucken damit die Dinger noch wirken.

C: Du wirst ABHÄNIG, denn, du findest es toll, Essen und nicht zunehmen, juhu, also kannst du damit auch nicht aufhören. Schon gar nicht, weil man dann Wochen nicht mehr normal aufs Klo kann ( ich konnte das erste mal wieder nach 3 Wochen...)

D: Deine Organe nehmen schaden, deine Schleimhäute, deine Verdauung ist verlangsamt etc. steht alles in der Packungsbeilage.

E: Wenn man einmal soweit ist, viel zu viele davon zu nehmen, dann hat man unglaublich schlimmer Schmerzen. Man muss non stop über ca. 5 Stunden zur Toilette, was eine Gewisse Planung vorraussetzt. Ich hab Nächte mit Schmerzen auf dem Klo gehockt und wofür? Für evt. kein Gramm mehr am nävhsten Tag. Wenn sie mal später wirkten als gedacht, waren Verabredungen nicht möglich, gar nichts,wo man nicht mindestens alle 5 Minuten zur Toliette kann. Es fällt im übrigen auch auf....

F: Irgendwann bringen die Dinger dir gar nichts mehr.

G: Und zu guter letzt, es ist sau teuer. Habe dafür über die Jahre eine 5 Stellige Summe hingelegt, tja, ihr wisst ja was ein schönes Auto kostet...

Das geht jetzt an alle, bitte bitte fangt mit dem Scheiß nicht an, es hilft nicht, es macht alles schlimmer. Kämpft gegen die ES, man kann es schaffen.

Ich bin seit 3 Jahren weg von den Abf's und Esse wieder normal, man nimmt kaum zu und es geht einem besser. Es geht nichts über ruhige Nächte und eine normale Verdaung. ACH JA; HATTE ICH ERWÄHNT ES GEHT NICHTS ÜBER EIN NORMALES LEBEN (ich hatte 10 Jahre MS und hab es geschaftt, das kann jeder)

P.S: Hoffe ihr wertet meinen Beitrag als konstruktiv.

Noch mal: ICH RATE EUCH DRINGEND VON DEM SCHEISS AB, ES BRINGT AUF DAUER REIN GAR NICHTS UND ZERTSÖRT DEN KOERPER NUR NOCH MEHR!!!

Gefällt mir

9. April 2012 um 10:07

Ich
ich hatte einen Rückfall gestern und hab Abführmittel noch von meiner Magersuchtszeit gefunden. hab so 3 von diesen Tabletten geschluckt und hatte panische Angst dass die nichts bringen würden. Ich weiss das ist nicht die beste Lösung aber ich fand das besser als zu erbrechen. Vielen Dank für eure Antworten...

Gefällt mir

9. April 2012 um 10:26
In Antwort auf blackmoon48

Ich
ich hatte einen Rückfall gestern und hab Abführmittel noch von meiner Magersuchtszeit gefunden. hab so 3 von diesen Tabletten geschluckt und hatte panische Angst dass die nichts bringen würden. Ich weiss das ist nicht die beste Lösung aber ich fand das besser als zu erbrechen. Vielen Dank für eure Antworten...

Das mit dem Rückfall...
.. tut mir natürlich sehr leid, liebe Blackmoon.

Viele kennen sicher das Gefühl das man dann hat. Das ist echt mies.

Wichtig ist, dass du dir zwei Fragen stellst:

Denkst du wirklich du bist nicht mehr Magersüchtig? - Weil warum hast du sie dann nicht weggeschmissen? Aus irg. einem Grund hast du dich gerade nicht wohl mit deinem Körper gefühlt. ..

Denkst du es gibt ein besser dies als das? Fakt ist beides Erbrechen und Abf's sind sehr schädlich für den Körper.

Ich verrate dir was: Ich war zehn Jahre sehr sehr dünn und ich kenne mich nur noch dünn. Jetzt bin ich fast im NG Gewicht und ja, ich mag meinen Körper auch öfter mal nicht, so wie jeder Mensch sich manchmal nicht mag. Weißt du was ich dann mache? Sport! Das ist die BESTE LÖSUNG, wenn man sich gerade nicht gut findet.
Und weiterhin eine Thera zu machen und so schwer es fällt genau das auch zu erzählen. Ich denke, du magst ja immer noch Gesund werden, dann musst du dafür was tun.

Die Abf's waren ne wirklich doofe Idee und hoffentlich ne Ausnahme.

Meine Texte klingen evt. oft so "klugscheisserisch" von wegen ich weiß alles besser. NEIN, ich weiß nichts besser und habe auch sicher kein weißes Kanninchen parat, das alle Probleme lösst. aber ich hab mich lange genug mit der ES rumgeschlagen, dass ich da wenigstens etwas zu sagen kann. . .

GLG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen