Forum / Fit & Gesund

Heilfasten nach Antibiotikum Marathon

8. September 2005 um 13:22 Letzte Antwort: 9. September 2005 um 8:18

Hallo
Leider habe ich eine echt miese Zeit (Krankheit) hinter mir und musst unmengen an Antibiotika (4 Packungen) und Schmerzmittel (IBU 600 N3 zwei Packungen) und was weiss ich noch für Schmerzmittel nehem.
Nun will ich meinen Körper entschlacken und wieder *sauber* bekommen nach all dem Gift!!!
Das Problem ist aber das ich mindestens 10 Tage oder besser 14 Tage fasten soll nach diesen vielen Medis.
Ich wiege aber nicht so viel. Klar ein paar Kilo so nebenbei wären schon nicht schlecht, aber nach 14 Tagen bin ich ja nimmer da.
Oder regelt der Körper das von allein?
Grüssle Tini

Mehr lesen

9. September 2005 um 8:18

Am Besten...
...würde ich deinen Körper entgiften. Fasten ist eine Methode, aber nicht wirklich nötig und auch umstritten. Kauf dir das Schüssler Salz Kalium Sulfuricum D6 (kostet ca. 3,50 Euro) und lutsche drei mal pro Tag zwei Tabletten zwei Wochen lang. Das entgiftet die Leber und regeneriert die Zellen. Ist doch einfacher, oder? Gruß Zykade

Gefällt mir