Forum / Fit & Gesund

Heilfasten/Darmreinigung

1. April 2014 um 23:03 Letzte Antwort: 4. April 2014 um 22:41

Hallo!

Der Titel passt vl nicht ganz, aber ich möchte meinen Körper bzw Darm reinigen und entfgiften, da ich seit Wochen Probleme habe mit Blähbacuh, geschwollenen Lymphknoten und hervortretenden Adern (am Bauch!!!). Das kann vl auch eine Folge von meinem abendllichen Süßigkeiten Konsum sein, der meinem Magen Darm Trakt doch sehr zu schaffen macht, wie ich merke. Prinzipiel esse ich nämlcih fast nur dieses am Abend bzw den ganzen Tag sonst nichts, hier und da mal ein Obst, Gemüse oder Fresurbin.

Weiß jemand, wie man trotz Magersucht seinen Darm entgiften kann. "Heilfasten" kann ich ja nicht machen, da würde ich ja wieder tiefer reinrutschen in die MA. Wenn ich ein paar Tage Suppen und Säfte nehme, glaubt ihr das würde gehen?

Mehr lesen

2. April 2014 um 12:41

Wahrscheinlich
habt ihr recht! Ich fühl mich einfach sehr unwohl und habe mir gedacht, dass ich es vl so einfach mal kurzfristig verbessere und dann nochmals neu anfange mit einer gesunden Ernährung. bzw vl schau ich dass ich süßes und schlechte KH mal weglasse. das blähbacuh gefühl ist wirklich unschön

Gefällt mir

3. April 2014 um 4:04

Hallo
grundsaetzl schliesse ich mich den bereits erwaehnten meinungen an aber ich haette den tipp etwas zur unterstuetzung u zum aufbau der darmflora zb omnibiotic 6 einzunehmen. dieses mittel hat mir mein internist empfohlen
vorrangig solltest du jedoch wie bereits erwaehnt deine ernaehrung umstellen sprich mind drei haupt- u zwei zwischeahlzeiten u diese auf dauer einhalten ...
ich wuensch dir viel glueck u drueck dir die daumen dass sich die derzeitige missliche lage bald bessert... ich weiss selbst wie belastend es ist wenn es magen u darmmaessig nicht klappt
viel glueck u kopf hoch
alles liebe

Gefällt mir

3. April 2014 um 10:18

Ich würde Dir empfehlen...
den Tag über regelmäßig zu essen und zwischendurch ein paar Schritte schnell zu Fuß zu gehen. Ausreichend essen und etwas Rohkost zsichendurch aber nicht zu viel. Manhcmal reicht auch eine Möhre um etwas in Gang zu bringen. Abends dann besser etwas warmes, vielleicht auch mit guten Ölen, gekochtem Getreide (zB Dinkel) oder Reis. Ich esse danach zB noch Fruchtriegel und trinke Tee. Am Tag trinke ich bis zu 3 Litern Wasser und Tee. Magnesium hilft auch bei Beschwerden. Würde ich aber eher morgens nach dem Aufstehen einnehmen. Und bitte nicht überdosieren! (sonst werden andere Nährstoffe gehemmt und nicht aufgenommen)

Gefällt mir

3. April 2014 um 11:03

Danke
fürdie Tipps. Ja das Omnibiotic, von dem Habe ich schon was gehört Das soll sehr gut sein. Da schau ich mal, dass ich mir das besorge.

Und die regelmäßigen MZ, heute werde ich es wieder versuchen, da ich mich gestern abend gut gehalten habe und nur gesund gegessen habe. Heute versuch ich es wieder!!!!!

Gefällt mir

3. April 2014 um 23:03
In Antwort auf

Danke
fürdie Tipps. Ja das Omnibiotic, von dem Habe ich schon was gehört Das soll sehr gut sein. Da schau ich mal, dass ich mir das besorge.

Und die regelmäßigen MZ, heute werde ich es wieder versuchen, da ich mich gestern abend gut gehalten habe und nur gesund gegessen habe. Heute versuch ich es wieder!!!!!

Schoen zu hoeren
das es gestern mit den essen umso vieles besser geklappt hat ich denke in kombi mit einen guten mittel zum aufbau der darmflora wird dein leiden hoffentl bald besser werden
so u nun auf auf und morgen wieder brav gesund zuschlagen uuuunnnddd ganz wichtig stolz auf sich u das geschaffte sein
wuensch dir ganz viel glueck u kraft alles liebe

Gefällt mir

4. April 2014 um 21:57
In Antwort auf

Schoen zu hoeren
das es gestern mit den essen umso vieles besser geklappt hat ich denke in kombi mit einen guten mittel zum aufbau der darmflora wird dein leiden hoffentl bald besser werden
so u nun auf auf und morgen wieder brav gesund zuschlagen uuuunnnddd ganz wichtig stolz auf sich u das geschaffte sein
wuensch dir ganz viel glueck u kraft alles liebe

Danke traumfänger14
Heute habe ich es geschafft öfter zu essen und sogar norgebs etwas obst. U abend ein stück rolade gegönnt und dann war der gedanke nach mehr da aber das verlangeb nicht!

Gefällt mir

4. April 2014 um 22:41
In Antwort auf

Danke traumfänger14
Heute habe ich es geschafft öfter zu essen und sogar norgebs etwas obst. U abend ein stück rolade gegönnt und dann war der gedanke nach mehr da aber das verlangeb nicht!


SO schön zu lesen ... ach das freud mich jetzt echt von ganzen herzen kann nur sagen mach weiter so ganz klasse

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers