Home / Forum / Fit & Gesund / "Hautfetzen" am Scheideneingang??

"Hautfetzen" am Scheideneingang??

26. Mai 2010 um 8:01

Hallo ihr Lieben!

Ja, wie fange ich denn an... Ich hatte eigentlich nie Schmerzen beim Sex. Jetzt habe ich seit 4 Monaten einen Freund, den ich wirklich sehr liebe und alles ist in Ordnung bei uns.

Aber ich habe oft nach dem Sex (manchmal auch schon währenddessen) Schmerzen am Scheideneingang, so ein Stechen und Brennen, sowas kannte ich noch gar nicht. Es sind immer die gleichen Stellen (rechts und links beim Scheideneingang), die manchmal noch Tage danach brennen und stechen und den Sex unmöglich machen.

Ich war dann mal so frei, und hab nachgesehen, ob "da unten" auch alles stimmt, und hab dann gesehen, dass ich genau in diesem Bereich so "Hautfetzen" hängen habe. Ich denke jetzt nicht, dass das abnormal ist, aber eben genau diese "Hautfetzen" sind es, die schmerzen. Manchmal sind sie auch teilweise richtig dunkelrot danach. Ich bilde mir auch ein, dass diese mit der Zeit mehr und auch länger werden.

Kennt jemand von euch das Problem?

Ich bin eigentlich schon immer feucht genug und habe mit meinem jetzigen Freund auch nicht mehr oder weniger Sex, als mit anderen Männern davor.

Weiß echt nicht, was ich tun soll, zum Frauenarzt will ich auch nicht gleich deswegen...

Hat jemand Rat? Oder kennt jemand dieses Problem?

Liebe Grüße,
Sonne

Mehr lesen

26. Mai 2010 um 15:06

Ich kenne das Problem zwar nicht aber...
...wenn ich mir das so durchlese, würd ich schon den Tip geben mal zum Frauenarzt zu gehen.

Kann mir nicht vorstellen, daß des normal ist...selbst wenn dein neuer Freund wirklich etwas heftiger beim Sex sein sollte (wie hier jemand meinte) oder gar gut bestückt ist.

Tut es denn auch schon weh, wenn er in dich eindringt?
Ist er grob beim Sex?
Leidest du eventuell an zu trockener Haut?
Da kann es schon passieren, daß die Haut etwas einreißt und das könnte durchaus recht schmerzhaft sein.

Klar kann man nach ner langen und harten Nummer rot und wund an der Scheide sein aber des sollte sich eigentlich nach spätestens einen Tag wieder legen.

Wenns net besser wird, würd ich halt doch mal einen Arzt aufsuchen...ich mein, schaden kann es bestimmt nicht oder?

LG und gute Besserung,
Vampressa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2010 um 13:50

Schon mal von der
condylomata acuminata gehört? Eine Virusinfektion die dem Herpes ähnelt, dadurch bilden sich kleine bläschen oder warzen die auf berührung sehr schmerzhaft reagieren. genau sagen kann das natürlich nur der gyn, also hopp

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Feigwarzen/

http://flexikon.doccheck.com/Condylomata_acuminata

http://www.google.de/images?q=condylomata%20acuminata&oe=utf-8&rls=org.mozillaefficial&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi

beim letzten link nicht erschrecken, aufnahmen werden bei medizinischem interesse immer nur vom schlimmsten stadium gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2010 um 13:51
In Antwort auf lugh_12724537

Schon mal von der
condylomata acuminata gehört? Eine Virusinfektion die dem Herpes ähnelt, dadurch bilden sich kleine bläschen oder warzen die auf berührung sehr schmerzhaft reagieren. genau sagen kann das natürlich nur der gyn, also hopp

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Feigwarzen/

http://flexikon.doccheck.com/Condylomata_acuminata

http://www.google.de/images?q=condylomata%20acuminata&oe=utf-8&rls=org.mozillaefficial&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi

beim letzten link nicht erschrecken, aufnahmen werden bei medizinischem interesse immer nur vom schlimmsten stadium gemacht.

Mist,
die smilis waren keine absicht, also einfach die krankheit bei googel und auf bilder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2010 um 14:24
In Antwort auf jayme_12936284

Ich kenne das Problem zwar nicht aber...
...wenn ich mir das so durchlese, würd ich schon den Tip geben mal zum Frauenarzt zu gehen.

Kann mir nicht vorstellen, daß des normal ist...selbst wenn dein neuer Freund wirklich etwas heftiger beim Sex sein sollte (wie hier jemand meinte) oder gar gut bestückt ist.

Tut es denn auch schon weh, wenn er in dich eindringt?
Ist er grob beim Sex?
Leidest du eventuell an zu trockener Haut?
Da kann es schon passieren, daß die Haut etwas einreißt und das könnte durchaus recht schmerzhaft sein.

Klar kann man nach ner langen und harten Nummer rot und wund an der Scheide sein aber des sollte sich eigentlich nach spätestens einen Tag wieder legen.

Wenns net besser wird, würd ich halt doch mal einen Arzt aufsuchen...ich mein, schaden kann es bestimmt nicht oder?

LG und gute Besserung,
Vampressa

Hmm...
Also grob ist er überhaut nicht und wir haben auch nicht heftiger Sex als ich schon mit anderen Männern gehabt habe.

Beim Eindringen tuts nur weh, wenn der Schmerz vom letzten Mal noch nicht ganz weg ist... An Trockenheit leide ich eigentlich nicht. Zumindest bin ich am Anfang immer ziemlich feucht, so dass es keine Probleme geben dürfte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2010 um 14:28
In Antwort auf lugh_12724537

Schon mal von der
condylomata acuminata gehört? Eine Virusinfektion die dem Herpes ähnelt, dadurch bilden sich kleine bläschen oder warzen die auf berührung sehr schmerzhaft reagieren. genau sagen kann das natürlich nur der gyn, also hopp

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Feigwarzen/

http://flexikon.doccheck.com/Condylomata_acuminata

http://www.google.de/images?q=condylomata%20acuminata&oe=utf-8&rls=org.mozillaefficial&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi

beim letzten link nicht erschrecken, aufnahmen werden bei medizinischem interesse immer nur vom schlimmsten stadium gemacht.

Ohh..
huiui, an das hab ich noch nicht gedacht.

Aber ich habe zur Zeit eine andere Vermutung:
Vielleicht war das Wort "Hautfetzen" ja auch falsch ausgedrückt. Aber ich hab mich mal kundig gemacht und hab herausgefunden, dass das die Überreste vom Hymen sein müssten. Und eben genau diese entzünden sich bei mir nach dem Sex.
Habe ein Foto im Internet gefunden, und das stimmt eigentlich genau überein mit meinem Problem.
Meinst du da könnte was dran sein?

Das mit den Feigwarzen finde ich eher unwahrscheinlich, da so nichts juckt oder brennt und wenns nicht gerade vom Sex schmerzt, dann bin ich da auch gar nicht empfindlich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2010 um 14:37
In Antwort auf enid_12263699

Ohh..
huiui, an das hab ich noch nicht gedacht.

Aber ich habe zur Zeit eine andere Vermutung:
Vielleicht war das Wort "Hautfetzen" ja auch falsch ausgedrückt. Aber ich hab mich mal kundig gemacht und hab herausgefunden, dass das die Überreste vom Hymen sein müssten. Und eben genau diese entzünden sich bei mir nach dem Sex.
Habe ein Foto im Internet gefunden, und das stimmt eigentlich genau überein mit meinem Problem.
Meinst du da könnte was dran sein?

Das mit den Feigwarzen finde ich eher unwahrscheinlich, da so nichts juckt oder brennt und wenns nicht gerade vom Sex schmerzt, dann bin ich da auch gar nicht empfindlich.

Nur ne vermutung
wie schon gesagt, 100% kanns dir nur den Gyn sagen, so oder so, ich rate dir dahin zu gehen, egal was du hast, er wird es nicht zum ersten mal sehen also keine schahm

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen