Forum / Fit & Gesund

Hautentzündungen nach der Rasur an den Achselhöhlen und im Intimbereich

Letzte Nachricht: 30. Juli um 9:57
fuechslein-101
fuechslein-101
26.07.22 um 9:59

Wie kann man das vorbeugen bzw. behandeln. Vor allem im Sommer, wenn man stärker schwitzt, nervt das langsam.

Habt ihr Tipps?

Mehr lesen

nice-to-be-here
nice-to-be-here
27.07.22 um 6:01
In Antwort auf fuechslein-101

Wie kann man das vorbeugen bzw. behandeln. Vor allem im Sommer, wenn man stärker schwitzt, nervt das langsam.

Habt ihr Tipps?

Hallo,

du solltest frische, scharfe Rasierklingen verwenden, damit du nur ein- zweimal über die selbe Stelle rasieren brauchst, um alle unliebsamen Haare zu entfernen. Anschließend eine gute milde Hautpflege auftragen.

Lass doch die Haarentfernung mal in einem Kosmetikstudio durchführen. Dort bekommst du hilfreiche Tipps.

1 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
27.07.22 um 7:49
In Antwort auf nice-to-be-here

Hallo,

du solltest frische, scharfe Rasierklingen verwenden, damit du nur ein- zweimal über die selbe Stelle rasieren brauchst, um alle unliebsamen Haare zu entfernen. Anschließend eine gute milde Hautpflege auftragen.

Lass doch die Haarentfernung mal in einem Kosmetikstudio durchführen. Dort bekommst du hilfreiche Tipps.

Ich rasiere ja normalerweise nur vor der Badesaison und dann auch nur im Sommer und nur die Achselhöhlen (der est wird nur gestutzt). Ich kürze die Haare mit einem normalen Haarschneider auf ca 1 mm ein und rasiere dann natürlich mit neuen Klingen. So schlimm wie dieses Jahr war die Entzündung eigentlich noch nie, zumal die nur auf einer Seite (rechts) so arg ist. 

Ich hatte damals als Jugendlicher arge Akneprobleme bis weit über die Pupertät hinaus, die damals sogar zwei Jahre lang mit Antibiotikas (Oxytetracyclinen) behandelt wurde. Man sieht es bis heute vor allem im Nacken, zum Glück nicht im Gesicht. Einer meinte per PN, es könnte mit einer hormonbedingten Talgverhärtung in den Talgdrüsen zusammen hängen, die durch die Rasur weiter gereizt werden.

Ich werde es wohl in Zukunft ganz lassen und auch dort nur einkürzen. Durch meine helle Haarfarbe fällt es ja nicht ganz so sehr auf.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lailala
30.07.22 um 9:57

Wenn es dich nervt und du eh schon so eine Vorgeschichte mit Hautproblemen hast könntest du es mal bei deiner Hautärztin ansprechen oder dich von einer Kosmetikerin beraten lassen. Vielleicht liegt es auch an deiner Seife, Pflege oder Deo.

1 -Gefällt mir