Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Hautausschlag durch Allergien verursacht?

19. Juni 2007 um 14:22 Letzte Antwort: 20. Juni 2007 um 10:49

Hallo,

bei mir wurden diverse Allergien festgestellt(Gräser, Roggen, Birke etc.)

Neben roten juckenden Augen, hab ich auch so einen juckenden Ausschlag im Gesicht, der Mal stärker Mal schwächer ist.

Kann das von der Allergie kommen?! Von den Ärzten hab ich dazu alles Mögliche gehört, immer aber unterschiedliche Antworten.

Mein Arzt hat mir eine Immunisierungstherapie vorgeschlagen, die über 3 Jahre gehen soll.

Hat jemand damit Erfahrungen?!

Mehr lesen

19. Juni 2007 um 21:30

Ich würde sagen,
daß der Ausschlag im Gesicht auch von der Pollenallergie kommen kann. Dein Gesicht kommt ja auch mit den Pollen in Kontakt und reagiert halt darauf.
Wegen der Immuntherapie:
Du bekommst zu Beginn in aufsteigender Dosis verdünnt die allergieauslösenden Substanzen unter die Haut gespritzt bis zu einer sog. Erhaltungsdosis. Danach wird dann in bestimmten Abständen (meist 4 Wochen) diese Erhaltungsdosis gespritzt. Das ganze dauert dann 3 Jahre.
Ob es aber Erfolg hat kann man nie genau sagen!

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 10:49

Sonnenallergie ?
Hört sich für mich, wie eine zusätzliche Sonnenallergie an. Hatte ich selbst über ein paar Jahre und die Symptome waren die gleichen.
Da Allergien meist eine Übersäuerung des Körpers anzeigen, nehme ich seit ca 1 J. ein Vitaminpräparat auf rein pflanzlicher Basis und biologische Algen (wirkt der Übersäuerung entgegen) und trinke nur noch stilles Wasser . In diesem Jahr hatte ich weder meine Sonnenallergie, noch meinen (schon gewohnten) Heuschnupfen. -Klopfe auf Holz -
LG

Gefällt mir