Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Häufiges Wasserlassen

Letzte Nachricht: 24. Februar 2010 um 7:51
F
flower_11965570
23.02.10 um 15:39

Hallo,

ich hätte eine kurze frage:

seit gestern fühle ich mich ein wenig erkältet. Als ich heute aufgestanden bin, hatte ich leichtes fieber und schreckliche kopfschmerzen. Fühle mich einfach scheußlich.
Aber was ich komisch finde ist, dass ich auf einmal so häufig pinkeln muss
Ich dachte erst, es läge daran, dass ich ein wenig mehr getrunken habe wegen dem fieber. aber ich muss mitlerweile jede halbe bis ganze stunde wasserlassen! (guut, ich trinke gerade schon mehr als an anderen tagen wegen dem fieber, aber ich trinke nicht soooo viel).
Eine mögliche schwangerschaft schließe ich aus. ich nehme die pille und hatte vor 15 tagen meine periode. Ich habe zwar letzten monat die pille ein mal vergessen, aber das war in der zweiten pillenwoche also war der schutz da.

kann es eine blasenentzündung sein?

Mehr lesen

Anzeige
G
gara_12755647
24.02.10 um 7:51

Lieber mal zum Arzt
Hey du.

Wenn du einen drang verspürst einer vollen Blase aber es kommt nur wenig, ist das ein Zeichen von einer Blasenent.
Wenn Fieber im Spiel ist solltest du mit einer Blasenent. schon zum Arzt da es sich sonnst weiter zur Niere wandern könnte und das kann dann lange gehen.....
Mögliche Anzeichen können auch sein wenn du ein brennen oder so beim Wasserlössen hast oder Blut im Urin.
Wenn du nicht zum Arzt gehen willst solltest du weiterhin viel trinken, Preiselbeersaft oder Tabletten sollen auch eine Antibiotische Wirkung haben.
Aber gehe lieber zum Arzt damit du nichts weiter verschleppst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige