Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Hat sie keine Lust mehr auf meinen Penis?

Letzte Nachricht: 26. September 2010 um 20:48
M
merten_12832840
16.08.10 um 0:19

Guten Abend zusammen!

Ich stehe vor einem großen Problem. Undzwar hatte ich seit ein paar Monaten mit meiner Freundin keinen Sex mehr. Es war alles super, nur bevor sie einen Termin beim Frauenarzt hatte wollte sie schon nicht mehr. Ich war verwirrt. Danach hatten wir noch zwei mal Sex. Immer nur bei mir. Ich kann machen was ich will, sie wird feucht, ich kann sie fingern und ihre Brüste bearbeiten. Aber sie will einfach keinen Sex. Ich sitze seit ein paar Monaten da und sie fasst ihn noch nicht einmal mehr an. Ich bin nicht Sex-süchtig, aber der Gedanke dass ich etwas falsch mache zerstört mich. Unsere Beziehung leidet darunter, weil ich immer wieder nachfrage sie aber sagt sie hätte einfach keine Lust. Sie macht mit mir nichts mehr, ich hingegen sollte sie jedes mal verwöhnen. Ich bin am verzweifeln!

Bitte helft mir!
Liebe Grüße
Felix

Mehr lesen

P
pontus_12150199
16.08.10 um 9:23

Hi Felix
Hi Felix,
ich kenne das Problem. Meine Frau hat auch irgendwann angefangen, keinen Sex mehr zu wollen. Egal was ich gemacht habe, nichts hat geholfen. Habe sie auch immer verwöhnt...und danach hat sie sich umgedreht... Ich hatte also nichts davon. Ihre Versprechungen bzgl. Sex hat sie nie eingehalten, immer nur Versprechungen...und ich habe das auch noch mitgemacht. Daher ganz klar mein Rat: Rede mit ihr oder schreib ihr einen Brief. Sex und Liebe ist Geben und Nehmen, und wenn Du so lange wie ich immer nur gibst, und nicht bekommst....bist Du am Ende sogar noch selber Schuld. Ich habe keine Lösung in all den Jahren gefunden, sie hat nix geändert und wollte nicht reden bzw. eine Paarthearpie machen. Am Ende stand die Trennung....
Also überlegs Dir und lass dich nicht für dumm verkaufen. Sei ein Kerl und sprech die Dinge klar an, zieh dein Ding durch. Frauen stehen nicht auf Weicheier wie ich es war...und wenn sie sich noch länger weigert, mach Schluss und such dir eine Frau die Du verdient hast...
Viel Glück....

Gefällt mir

M
merten_12832840
16.08.10 um 12:05
In Antwort auf pontus_12150199

Hi Felix
Hi Felix,
ich kenne das Problem. Meine Frau hat auch irgendwann angefangen, keinen Sex mehr zu wollen. Egal was ich gemacht habe, nichts hat geholfen. Habe sie auch immer verwöhnt...und danach hat sie sich umgedreht... Ich hatte also nichts davon. Ihre Versprechungen bzgl. Sex hat sie nie eingehalten, immer nur Versprechungen...und ich habe das auch noch mitgemacht. Daher ganz klar mein Rat: Rede mit ihr oder schreib ihr einen Brief. Sex und Liebe ist Geben und Nehmen, und wenn Du so lange wie ich immer nur gibst, und nicht bekommst....bist Du am Ende sogar noch selber Schuld. Ich habe keine Lösung in all den Jahren gefunden, sie hat nix geändert und wollte nicht reden bzw. eine Paarthearpie machen. Am Ende stand die Trennung....
Also überlegs Dir und lass dich nicht für dumm verkaufen. Sei ein Kerl und sprech die Dinge klar an, zieh dein Ding durch. Frauen stehen nicht auf Weicheier wie ich es war...und wenn sie sich noch länger weigert, mach Schluss und such dir eine Frau die Du verdient hast...
Viel Glück....

Trennung? Ich kann das nicht..
Hallo Martin, vielen Dank für deine Antwort!

Wir stehen beide auch kurz vor der Trennung. Aber ich schaff das nicht, dazu liebe ich sie zu arg. Ich habe oft mit ihr geredet, aber sie hält sich einfach nicht daran, ich weiß nicht was mit ihr los ist. Ich liebe sie, aber ich weiß nicht ob sie das alles noch genauso empfindet. Ich wünsche mir die alten Zeiten zurück. Ich weiß nicht was ich tun soll, und mich von ihr trennen..ich weiß es nicht.. Ich red heute noch einmal mit ihr und hoffe dann klärung zu bekommen. In der letzten Zeit hat sich so viel angehäuft wovon ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll. Es macht mich einfach kaputt.

Liebe Grüße
Felix

Gefällt mir

P
pontus_12150199
16.08.10 um 17:18
In Antwort auf merten_12832840

Trennung? Ich kann das nicht..
Hallo Martin, vielen Dank für deine Antwort!

Wir stehen beide auch kurz vor der Trennung. Aber ich schaff das nicht, dazu liebe ich sie zu arg. Ich habe oft mit ihr geredet, aber sie hält sich einfach nicht daran, ich weiß nicht was mit ihr los ist. Ich liebe sie, aber ich weiß nicht ob sie das alles noch genauso empfindet. Ich wünsche mir die alten Zeiten zurück. Ich weiß nicht was ich tun soll, und mich von ihr trennen..ich weiß es nicht.. Ich red heute noch einmal mit ihr und hoffe dann klärung zu bekommen. In der letzten Zeit hat sich so viel angehäuft wovon ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll. Es macht mich einfach kaputt.

Liebe Grüße
Felix

Hi
Felix, ich kenne das. Ich habe sie auch zu sehr geliebt, zumindestens unterbewußt. Und wollte nicht alles aufgeben, was wir uns aufgebaut haben...nur wg. dem Sex. Aber auf Dauer geht es irgendwie nicht gut...
Bin gespannt wie es bei Euch ausgeht...wäre auch für mich interessant zu wissen...
LG
Martin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
P
pontus_12150199
16.08.10 um 17:18
In Antwort auf merten_12832840

Trennung? Ich kann das nicht..
Hallo Martin, vielen Dank für deine Antwort!

Wir stehen beide auch kurz vor der Trennung. Aber ich schaff das nicht, dazu liebe ich sie zu arg. Ich habe oft mit ihr geredet, aber sie hält sich einfach nicht daran, ich weiß nicht was mit ihr los ist. Ich liebe sie, aber ich weiß nicht ob sie das alles noch genauso empfindet. Ich wünsche mir die alten Zeiten zurück. Ich weiß nicht was ich tun soll, und mich von ihr trennen..ich weiß es nicht.. Ich red heute noch einmal mit ihr und hoffe dann klärung zu bekommen. In der letzten Zeit hat sich so viel angehäuft wovon ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll. Es macht mich einfach kaputt.

Liebe Grüße
Felix

Re
Felix, ich kenne das. Ich habe sie auch zu sehr geliebt, zumindestens unterbewußt. Und wollte nicht alles aufgeben, was wir uns aufgebaut haben...nur wg. dem Sex. Aber auf Dauer geht es irgendwie nicht gut...
Bin gespannt wie es bei Euch ausgeht...wäre auch für mich interessant zu wissen...

Gefällt mir

M
merten_12832840
26.09.10 um 20:48
In Antwort auf pontus_12150199

Hi
Felix, ich kenne das. Ich habe sie auch zu sehr geliebt, zumindestens unterbewußt. Und wollte nicht alles aufgeben, was wir uns aufgebaut haben...nur wg. dem Sex. Aber auf Dauer geht es irgendwie nicht gut...
Bin gespannt wie es bei Euch ausgeht...wäre auch für mich interessant zu wissen...
LG
Martin

Es ist aus..
Tja...es hat lange gedauert bis ich hier schreibe. Es ist schon lange aus. Sie liebt mich nicht mehr, sagt sie. Ich hab für sie Blumen gesät und Unkraut geerntet. Sie hat nichts mehr getan für diese Beziehung. Wollte sie damit einfach abwechslung, hat sie gemerkt dass ich ihr schon hinterherrenne oder hat sie einfach wirklich keinen Bock mehr wenn sie nichts mehr dafür tut? Es gibt keine großartigen Gründe, außer dass ich ihr die Fehler mitgeteilt habe, die sie mir gegenüber macht. Das waren keine kleinen. Jetzt hat sie Schluss gemacht. Im Moment fühle ich mich..solala.. Ich häng doch noch an ihr, wenn auch nur noch wenig.

Liebe Grüße
Felix

Gefällt mir

Anzeige