Home / Forum / Fit & Gesund / Hat meine mutter einen tumor in der brust?

Hat meine mutter einen tumor in der brust?

23. Juli 2009 um 21:26 Letzte Antwort: 5. August 2009 um 21:38

hallo,

meine mutter hat mir heute erzählt das sie beim arzt war, weil sie vor 4-5 tagen einen knoten in der brust entdeckt hat.
der arzt sagte das es keine zyste wäre.

dann kann es ja nur ein tumor sein oder?

das ergebniss ob er gut oder bösartig ist, kriegen wir erst nächste woche.

wenn er gutartig sein sollte, muss er dann entfernt werden?
wenn er bösartig ist und so schnell entdeckt wurde. sind die heilungschancen durch eine chemo gut?

vielen dank für die antworten!

liebe grüße ally

Mehr lesen

23. Juli 2009 um 21:30

Was ich noch vergessen hatte.....
....beide elternteile sind an krebs gestorben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2009 um 21:38

Hey...
ich weiß genau wie es dir jetzt geht, meine ma hatte vor 2 jahren brustkrebs, bösartig. Zum glück wurde er früh genug entdeckt. Meine Mutter hatte chemo und bestrahlung und der arzt meinte die chance das der krebs zurückkommt ist gering.
Der tumor muss auf jeden fall weg! Gutartig heißt, der krebs kann nicht mehr zurückkommen, bösartig heißt er kann es.
Hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber denk immer positiv und zeig das auch deiner mama.
Falls du noch irgendwas wissen möchtest, kannst du mir gerne schreiben.

Gute besserung für deine Mutter!

liebe grüße kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper