Home / Forum / Fit & Gesund / Hat jemand erfahrung mit der acai-beere?

Hat jemand erfahrung mit der acai-beere?

14. April 2015 um 20:04

Habe ein wenig gelesen daruber. ist das homöopathisch? kann man die auch in einem alter von 16 einnehmen oder ist das zu jung? ich möchte gerne mein kleines bäuchlein unter dem bauchnabel und oberschenkelfett etwas entfernen und bin einfach zu faul um sport zu machen

Mehr lesen

15. April 2015 um 11:36

Denke schon ja
Hallo, also ich verlor8 Wochen sagenhafte 13 Kilogramm.
Und diese bin ich auch dauerhaft losgeworden.

Denk schon das die kein problem in deinem alter sind, sind ja rein pflanzlich und haben keine Nebenwirkungen.
Vor dem Essen habe ich jeweils 1 Kapsel eingenommen. Dies am Morgen, am Mittag und am Abend.
Habe halt die Pillen genommen, welche sich als sehr effizient gegen mein lästiges Bauchfett erwies. Nebenwirkungen hatte ich keinerlei.

Anfangs war ich eher skeptisch eingestellt, bin jedoch heute darüber sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe.


www.let.bz/beeren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2015 um 19:50
In Antwort auf kiefer_12154444

Denke schon ja
Hallo, also ich verlor8 Wochen sagenhafte 13 Kilogramm.
Und diese bin ich auch dauerhaft losgeworden.

Denk schon das die kein problem in deinem alter sind, sind ja rein pflanzlich und haben keine Nebenwirkungen.
Vor dem Essen habe ich jeweils 1 Kapsel eingenommen. Dies am Morgen, am Mittag und am Abend.
Habe halt die Pillen genommen, welche sich als sehr effizient gegen mein lästiges Bauchfett erwies. Nebenwirkungen hatte ich keinerlei.

Anfangs war ich eher skeptisch eingestellt, bin jedoch heute darüber sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe.


www.let.bz/beeren

Noch eine frage..
Ich nehme die anti-baby pille. Schränken diese Kapseln die Wirkung der Pille ein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2015 um 20:09
In Antwort auf kiefer_12154444

Denke schon ja
Hallo, also ich verlor8 Wochen sagenhafte 13 Kilogramm.
Und diese bin ich auch dauerhaft losgeworden.

Denk schon das die kein problem in deinem alter sind, sind ja rein pflanzlich und haben keine Nebenwirkungen.
Vor dem Essen habe ich jeweils 1 Kapsel eingenommen. Dies am Morgen, am Mittag und am Abend.
Habe halt die Pillen genommen, welche sich als sehr effizient gegen mein lästiges Bauchfett erwies. Nebenwirkungen hatte ich keinerlei.

Anfangs war ich eher skeptisch eingestellt, bin jedoch heute darüber sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe.


www.let.bz/beeren

Und..
.. ich bin auch nicht übergewichtig oder so, ich bin 1,60 groß und wiege 55 kg. ich möchte lediglich das fett am bauch weg haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2015 um 11:13

14 kilo
Sagenhafte 14 Kilogramm. Und diese bin ich auch dauerhaft losgeworden. Vor dem Essen habe ich jeweils 1 Kapsel eingenommen. Dies am Morgen, am Mittag und am Abend.
Habe halt die Pillen genommen, welche sich als sehr effizient gegen mein lästiges Bauchfett erwies. Nebenwirkungen hatte ich keinerlei.

Anfangs war ich eher skeptisch eingestellt, bin jedoch heute darüber sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe.


www.4url.de/leichtabnehmen




sa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 17:47

Gut abnehmen
Und diese bin ich auch dauerhaft losgeworden. Vor dem Essen habe ich jeweils 1 Kapsel eingenommen. Dies am Morgen, am Mittag und am Abend.
Habe halt die Pillen genommen, welche sich als sehr effizient gegen mein lästiges Bauchfett erwies. Nebenwirkungen hatte ich keinerlei.

Anfangs war ich eher skeptisch eingestellt, bin jedoch heute darüber sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe.


http://www.ww7.fr/abnehme



sd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sexfrust... Was kann ich tun
Von: galina_12572790
neu
16. Oktober 2015 um 15:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook