Home / Forum / Fit & Gesund / Hartnäckiger Scheidenpilz! Was kann ich tun?

Hartnäckiger Scheidenpilz! Was kann ich tun?

1. August 2016 um 0:38

Hallo
Seit mehreren Monaten quäle ich mich jetzt schon mit einem nervigem Pilz herum. Vorher hatte ich noch nie wirklich Probleme damit. Als ich meiner Mutter von meinen echt unangenehmen Symptomen erzählte, meinte sie sofort ich hätte einen Scheidenpilz und hat mir Canifug besorgt (Vaginaltabletten + Creme). Danach habe ich mich sofort besser gefühlt. Leider kam der Pilz aber wieder zurück. Dieses Mal war ich dann bei der Frauenärztin, die einen Abstrich machte, welcher zeigte dass es sich wirklich um einen Scheidenpilz handelt. Die Ärztin meinte das könnte davon kommen, weil ich Antibiotika eingenommen habe. Sie hat mir Kadefungin 3 verschrieben. Nach der Anwendung ging es mir auch wieder besser, aber trotzdem kam der Pilz wieder zurück. Da mir das ewige Warten beim Frauenarzt zu dumm wurde, bin ich als nächstes zu meinem Hausarzt gegangen. Dort wurde mir wieder das gleiche verschrieben und außerdem wurde mir geraten, es auch mal mit Joghurt-Tampons nach der Anwendung zu probieren. Ich habe alles so gemacht wie verordnet und trotzdem hatte ich ihn immer noch. Dann hat es mir langsam echt gereicht, da mich das ganze einfach fertig macht. Also bin ich wieder zu Frauenärztin gegangen. Diese untersuchte mich diesmal. Ich erklärte ihr meine Symptome und sie verschrieb mir gleich ein anderes Pilzmittel, das man diesmal oral einnehmen musste. Es war eine einmalige Anwendung. Außerdem riet sie mir, dass ich weniger Süßigkeiten essen solle. All das habe ich befolgt und trotzdem trat keine Besserung ein. Jetzt habe ich meiner Mutter davon erzählt und diese hat noch mal in der Apotheke nachgefragt. Leider gibt es dagegen wohl nichts anderes und nun habe ich wieder Kadefungin 3. Ich habe Angst, dass es wieder nicht anschlägt. Und wenn nicht, hat jemand Tipps was ich noch probieren könnte? Es belastet mich wirklich sehr

Mehr lesen

8. September 2016 um 0:01

Es wird wieder nicht anschlagen
es ist offensichtlich nicht wirksam gegen deinen pilz.
probiere Nystatin Salbe und wende diese mind. 3 Tage über das Ende der Bschwerden an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Durchfall und Übelkeit vor Periode ?
Von: heike_12246192
neu
7. September 2016 um 23:23
Vegetarisch oder nicht? Was ist denn nun die richtige Lösung?
Von: kapil_879014
neu
7. September 2016 um 11:22
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen