Home / Forum / Fit & Gesund / Harninkontinenz seit Gebärmutterentfernung

Harninkontinenz seit Gebärmutterentfernung

21. Mai 2015 um 20:41

Hallo,

ich schreibe das hier in der Hoffnung, daß vielleicht jemand die gleiche Erfahrung gemacht hat....im Februar habe ich die Gebärmutter heraus bekommen, ja und seitdem habe ich Inkontinenz. Mir würde es echt prima gehen, hätte ich das Inkontinenz Problem nicht...ich bereue echt den Eingriff....hat denn jemand die selbe Erfahrung gemacht???

Mehr lesen

26. Mai 2015 um 15:26

Mir haben
sie vor zwei Jahren die Gebärmutter raus genommen. Man hat mir aber direkt gesagt das es passieren kann das die Blase sich senkt. Du solltest doch noch mal zu deinem Arzt gehen. Ich habe bis jetzt glück gehabt, das einzige was ich viel habe ist eine Blasenentzündung. Keine Ahnung ob es auch daran liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 12:42
In Antwort auf betti5578

Mir haben
sie vor zwei Jahren die Gebärmutter raus genommen. Man hat mir aber direkt gesagt das es passieren kann das die Blase sich senkt. Du solltest doch noch mal zu deinem Arzt gehen. Ich habe bis jetzt glück gehabt, das einzige was ich viel habe ist eine Blasenentzündung. Keine Ahnung ob es auch daran liegt.

Ich war
schon bei der urologischen Untersuchung und dort wurde eben Harninkontinenz diagnostiziert...Ich setze jetzt viel Hoffnung in das Beckenbodentraining, das ich ab nächste Woche habe...Ansonsten weiss ich auch nicht....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2015 um 22:04
In Antwort auf nero_12240278

Ich war
schon bei der urologischen Untersuchung und dort wurde eben Harninkontinenz diagnostiziert...Ich setze jetzt viel Hoffnung in das Beckenbodentraining, das ich ab nächste Woche habe...Ansonsten weiss ich auch nicht....!

Drücke
dir fest die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2015 um 11:58

Echt sowas
gibt es habe ich noch nie von gehört?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2015 um 12:23

Harninkontinenz
Hallo Ich habe auch seit Jahren schon die GM raus. Habe auch kein Problem mit der Harninkontinenz sondern eher mit lästigen und schmerzhaften Blasenentzündung en zu kämpfen dieses Problem kannte ich vorher auch nicht erst seit dem ich die GM raus habe. Wir Frauen haben es schon nicht einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 22:58

Hallo schnuckiii
wie ich schon im Mai geschrieben habe, hatte ich auch das Problem. Hatte so die schnauze voll immer wieder Antibiotika zu schlucken. Mir hat dann eine gute Freundin(Heilpraktikerin) was pflanzliches empfohlen von Body-vita Watex. Die nehme ich jetzt seit einiger Zeit und habe keine Blasenentzündungen mehr gehabt. Vielleicht ist es ja auch was für dich, wie du ja schon selber schreibst uns bleibt nichts erspart. Aber eine Frage habe ich noch hast du auch so abgenommen nach der OP?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 11:24

Gibt es schon was neues?
Hallo Hexli75,

ich wollte mich mal erkundigen, wie deine Erfahrungen mit dem Beckenbodentraining denn so waren? Konntest du Erfolge erzielen?

Ich leide nämlich auch unter leichter Inkontinenz und fange gerade mit dem Training an. Mir wurden unter anderem auch Vaginaltampons, Liebeskugel und viele andere Dinge empfohlen und so bin ich einwenig verwirrt.

Betti5578, du hast geschrieben, dass du noch nie was von den vaginaltampons gehört hast, deswegen hänge ich mal einen Link an, da ist es ganz gut erklärt https://www.sanabest.de/wissen/konservative-therapiemoeglichkeiten/

Lg, Berta582

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Endlich wieder durchschlafen
Von: hanna_12539661
neu
7. August 2015 um 0:18
Schilddrüsenwerte
Von: amara_12354245
neu
6. August 2015 um 18:15
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen