Forum / Fit & Gesund

Habt ihr auch Frühjahrsmüdigkeit?

9. März um 6:42 Letzte Antwort: 22. März um 13:41

Hallo an alle, jetzt kommen die ersten Knospen schon zum Vorschein und Gottseidank, das Frühjahr kommt. Aber leider bin ich wie jedes Jahr total schlapp und müde. Kennt ihr das? Und vor allem, habt ihr da einen Tipp um wieder fit zu werden?

Mehr lesen

10. März um 6:57

Mir hilft da viel Bewegung an draußen an der frischen Luft.

Gefällt mir

10. März um 8:39

Ich nehm immer vorbeugend Vitamin D und dann noch Greenful von Bodyvita. Das sind Kapseln mit grünem Tee, damit fühl ich mich spritziger. Ich wollte immer auch mal Tai Chi ausprobieren, das soll ja auch ganz toll sein.

Gefällt mir

17. März um 12:49

Ich gehöre zu den Glücklichen die einen Garten besitzen, und arbeite sehr viel darin, gerade im Frühjahr gibt es viel zu tun. Das hält mich fit. Zusätzlich nehme ich dieses natürliche Präparat https://www.marathon-nights.com/de/wohlbefinden/marathon-feel-good-30-detail
dann kann nichts mehr schief gehen.
LG

Gefällt mir

17. März um 17:53

Mir geht es da ähnlich. Bei uns ist es gerade auch recht wolkig und grau und es ist schwer sich da für irgendwas zu motivieren. Aber ich denke sobald die ersten wärmeren Tage kommen, wird es wieder besser werden. Bis dahin heißt es durchhalten und trotzdem viel Bewegung und eine gesunde Ernährung mit vielen Vitaminen an den Tag legen! 

Gefällt mir

17. März um 21:39
In Antwort auf

Hallo an alle, jetzt kommen die ersten Knospen schon zum Vorschein und Gottseidank, das Frühjahr kommt. Aber leider bin ich wie jedes Jahr total schlapp und müde. Kennt ihr das? Und vor allem, habt ihr da einen Tipp um wieder fit zu werden?

Vitamin D, viel Wasser trinken, gesunde Ernährung, Bewegung. Sich was gutes tun. Das vergeht ☺️

Gefällt mir

22. März um 13:41
In Antwort auf

Hallo an alle, jetzt kommen die ersten Knospen schon zum Vorschein und Gottseidank, das Frühjahr kommt. Aber leider bin ich wie jedes Jahr total schlapp und müde. Kennt ihr das? Und vor allem, habt ihr da einen Tipp um wieder fit zu werden?

Hast du schon mal was von Brainfood gehört? Ich hatte lange dasselbe Problem wie du, nur war es nicht Jahreszeiten bedingt, sondern zog sich wirklich übers ganze Jahr. Mal war es ausgeprägter, mal schwächer. Meine Mama kennt sich sehr gut über Ernährung aus und meinte, die Ernährung würde sehr viel dazu beisteuern. Ich habe mich dann selbst informiert und habe versucht, demenstprechend zu essen. Mir hat es tatsächlich geholfen, auf natürliche Weise mein Energielevel zu erhöhen. Schau dich mal um im Internet, da findest du einiges. Ich habe auf die Schnelle diesen Artikel gefunden, darin wird eigentlich alles Wichtige erklärt. 

Gefällt mir