Home / Forum / Fit & Gesund / Haben Hormone (Pille..) Auswirkungen auf die Stimmung??

Haben Hormone (Pille..) Auswirkungen auf die Stimmung??

7. März 2010 um 14:30

Hallo da draußen !

Ich wollte mal fragen, ob sich die Hormone, die in der Pille vorhanden sind (nehme seit über 1 jahr die Mercilon, also habe sie gestern abgesetzt und fange jetzt mit der Yasminelle an), auf die Stimmung auswirken??
Ich bin seit Monaten irgendwie super traurig, habe das Gefühl, als könnte mich nichts und niemand mehr glücklich machen (sogar nicht mein Freund, Familie...)
bin am verzweifeln...grübele ständig über das Leben, bin antriebslos usw.

meine Frage also: kann ich diese "Depri-Phase" auf die Hormone der Pille schieben?? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

würde mich über Antworten freuen, LG!

Mehr lesen

8. März 2010 um 21:45

msg
ohja allerdings!
ich hatte etwas ähnliches mit dem nuvaring.das ist dann nachher in starke depressionen und panikattacken umgeschlagen und obwohl ich seitdem nichts mehr nehme, ist mein hormonhaushalt noch stark gestört.
also frag bei deinem fa mal nach einem anderen präparat.

Gefällt mir

4. Juni 2010 um 0:13


ein pillewechseln hilft selten. nichthormonelle verhütung ist eine gute, sichere alternative. depressionen kommen häufig von der pille, genauso wie lustlosigkeit, antriebslosigkeit, gewichtszunahme, etc...
absetzen ist shcon mal gut, aber ich würde keine neuen hormone mehr schlucken!

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 16:11
In Antwort auf verliebtinstefan

msg
ohja allerdings!
ich hatte etwas ähnliches mit dem nuvaring.das ist dann nachher in starke depressionen und panikattacken umgeschlagen und obwohl ich seitdem nichts mehr nehme, ist mein hormonhaushalt noch stark gestört.
also frag bei deinem fa mal nach einem anderen präparat.

Oh ja..
..Hormone haben einen starken Einfluss auf die Stimmung.

Ich habe vor vielen Jahren mal die Pille genommen - habe drei verschiedene Präparate ausprobiert. Eins war schlimmer als das andere. Ich war einfach nicht mehr ich selbst!! Depri, weinerlich, Wassereinlagerungen und und und. Ich habe dann abgesetzt und nach und nach ging es mir wieder gut. Ich kann auch nur von der Pille abraten. NIE WIEDER! Man tut den Körper damit nichts gutes!!..man fügt dem Körper sozusagen "unkontrolliert" Hormone zu, ohne einen Mangel zu haben..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen