Home / Forum / Fit & Gesund / Habe in 6 Monaten 35 Kg abgenommen

Habe in 6 Monaten 35 Kg abgenommen

30. September 2006 um 0:59

ich habe nach der Geburt meines Sohnes 116 kg gewogen bei einer Körpergröße von 1,78m. Vor der SA wog ich 65 kg. Ich habe nach der Geburt 35 kg abgenommen, dank mia und d 112. Ist zwar nicht grad gut für die Gesundheit aber das war mir dann auch egal.



mfg Jenny

Mehr lesen

1. Oktober 2006 um 17:03

Hi...
...herzlichen Glückwunsch erstmal zur Geburt Deines Sohnes
Was ist denn mia und d112? Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 20:40

Ganz klasse!
Kannst ja gleich noch ein paar Anleitungen dazu schreiben. Damit auch jeder weiss, wie man sich die Seele aus dem Leib kotzt!
Schade, das immer noch nichts gegen solche Beiträge unternommen wird.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 20:18

Echt mutig...
das du das hier so preis gibst... aber wenn du wert darauf legst, keine "heftige kritik" einstecken zu müssen, melde dich in einem "privaten" forum an . viele verstehen es einfach nicht, das man so radikal vorgeht. ich bewundere dich, das du das durchgezogen hast, egal was die anderen gesagt/getan haben! bleib so wie du bist!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 1:53
In Antwort auf gayla_12568655

Echt mutig...
das du das hier so preis gibst... aber wenn du wert darauf legst, keine "heftige kritik" einstecken zu müssen, melde dich in einem "privaten" forum an . viele verstehen es einfach nicht, das man so radikal vorgeht. ich bewundere dich, das du das durchgezogen hast, egal was die anderen gesagt/getan haben! bleib so wie du bist!

lg

Hi
Wie meinst du das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 20:06

D 112
hi Jenny
Was bitte bedeute mia und d112???
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 23:03

Mia und d112
glückwunsch zum sohnemann aber was ist das mia und d112

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2007 um 10:51

Abnehmen mit Tenuate
Bevor ich hier etwas reinschreibe, müsste diese Seite mal aktuell gehalten werden. was interessiert die frau von heute, der schmarrn von gestern (sorry)
Ich lese nur Oktober... hhm, der kommt doch noch! Habe auch vergeblich versucht mich an zu melden? Komisch , nix ging mehr. Hätte soooviel zu erzählen übers Abnehmen, Panikattacken und so weiter.
lieben Gruss von
lonielilasocke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2016 um 21:47
In Antwort auf sunny1371

ich habe nach der Geburt meines Sohnes 116 kg gewogen bei einer Körpergröße von 1,78m. Vor der SA wog ich 65 kg. Ich habe nach der Geburt 35 kg abgenommen, dank mia und d 112. Ist zwar nicht grad gut für die Gesundheit aber das war mir dann auch egal.



mfg Jenny

Konnte mit den meisten abnehmmethoden nichts anfangen. Wenn du abnehmen möchtest, dann kann ich dir nur diese abnehmtabletten empfehlen. Damit ging es bei mir in windeseile, ich habe insgesamt in knapp 4 Wochen damit 10 Kilo abgenommen.

Am morgen nimmst du eine um deinen Appetit während des Tages zu zügeln, wenn man dann Mittags was fettiges ist, dann nimmt man einen Fett zu blocken und am Abend gibt es nochmal eine Tablette um eventuell zu viel gegessenes nicht zu versoffwechseln.

Zuerst dachte ich auch, hmm, aber dann habe ich es gewagt und ich bereue es bis heute nicht es probiert zu haben, denn so gut sah ich noch nie aus.

http://ww7.fr/gutabnehm



Ein wahres Wundermittel!

 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper