Home / Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie… / Habe ich ein Problem?

Habe ich ein Problem?

11. Juni 2013 um 15:09 Letzte Antwort: 11. Juni 2013 um 17:02

Hallo, ich weis nicht wie ich das schildern soll, aber ich hab da mal ne frage an euch.

Ich bin 16 Jahre alt und habe in den vergangenen 12 Monaten gute 20 Kilo abgenommen. (Ich wahr sehr übergewichtig) Ich bin noch nicht an meinem Ziel, doch ich habe angst das ich nicht mehr damit aufhören kann. ca. 7 Kilos müssen noch runter. (Mein BMI ist derzeit noch über 20)
Ich habe durch eine geringe Kalorienzufuhr soviel abgenommen. Ich esse durchschnittlich ca. 500 kcal am Tag manchmal weniger manchmal bischen mehr. Zusätzlich mache ich 3 mal die Woche Sport. Ich achte immer auf die Kalorien und verbiete mier jeglichen süsskram.

Ich bin zu dem endschluss gekommen abzunehmen weil ich immer für mein Gewicht gemobbt wurde. Die ersten 13 Kilos habe ich unbewusst abgenommen, weil ich angefangen habe zu arbeiten und schlichtweg keine Zeit mehr zum essen hatte Seit ca 2Monaten zähle ich meine Kalorien und treibe Sport.

Rutsche ich in eine Essstörung rein? oder bin ich schon drinn?
Ich weiss nicht mehr weiter
Danke schonmal im vorraus für die Antworten.

Mehr lesen

11. Juni 2013 um 16:23

Hallo Amelie
Danke vielmals für deine erliche Antwort.
Das ich im Hungerstoffwechsel bin weis ich, das merke ich Körperlich.
Habe aber nochmals ne Frage, ist es schon eine ES wen ich noch an der oberen Grenze meines BMI bin?
Liebe Grüsse

Gefällt mir
11. Juni 2013 um 17:02

Vielen Dank
für deine Ratschläge und die Hilfe

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook