Home / Forum / Fit & Gesund / Habe ich die Entwicklung meines Körpers gestoppt?

Habe ich die Entwicklung meines Körpers gestoppt?

2. Juni 2017 um 22:19 Letzte Antwort: 5. Juni 2017 um 19:37

Das Thema beschäftigt mich schon seit Monaten, denn als ich 13 war, litt ich an Magersucht. Das hat ein bisschen Mehr als ein Jahr gedauert und seit fast 2 Jahren esse ich wieder normal. Ich bin seit diesen 2 Jahren nicht mehr gewachsen und auch meine Brüste sind genauso klein wie damals (75A). Ich hatte 3 Monate keine Periode und jetzt nur unregelmäßig. Da ich fast 17 bin, gehe ich davon aus, dass mein Körper sich nicht mehr viel verändern kann. Habe ich durch dieses eine Jahr die Hormone so stark beeinträchtigt, dass mein Wachstum und meine Entwicklung gestoppt wurde? Es stört mich nämlich extrem, weil ich mir viel jünger vorkomme, als ich bin.

Mehr lesen

3. Juni 2017 um 9:14

Warst du schon beim Arzt?

Gefällt mir
3. Juni 2017 um 20:58
In Antwort auf shiyon

Das Thema beschäftigt mich schon seit Monaten, denn als ich 13 war, litt ich an Magersucht. Das hat ein bisschen Mehr als ein Jahr gedauert und seit fast 2 Jahren esse ich wieder normal. Ich bin seit diesen 2 Jahren nicht mehr gewachsen und auch meine Brüste sind genauso klein wie damals (75A). Ich hatte 3 Monate keine Periode und jetzt nur unregelmäßig. Da ich fast 17 bin, gehe ich davon aus, dass mein Körper sich nicht mehr viel verändern kann. Habe ich durch dieses eine Jahr die Hormone so stark beeinträchtigt, dass mein Wachstum und meine Entwicklung gestoppt wurde? Es stört mich nämlich extrem, weil ich mir viel jünger vorkomme, als ich bin.

Das kann schon sein das durch die Magersucht das damals von deinem Körper selbst gestoppt wurde

Gefällt mir
3. Juni 2017 um 22:24

Kriegt dein Körper momentan genug Energie, um sich zu entwickeln? Wie sind denn deine Maße?

Gefällt mir
4. Juni 2017 um 2:38
In Antwort auf danalein3

Warst du schon beim Arzt?

Nein aber ich übelege mich zu einem Arzt zu gehen.

Gefällt mir
4. Juni 2017 um 2:40

Mager bin ich nicht mehr und von Natur aus war ich immer dünn, aber zu meinen Vwerhältnissen jetzt normal gewichtig. Ca 160cm und 48kg, aber ich habe auch Schwierigkeiten zuzunehmen.

Gefällt mir
4. Juni 2017 um 2:42
In Antwort auf lumusi_12929047

Kriegt dein Körper momentan genug Energie, um sich zu entwickeln? Wie sind denn deine Maße?

Ja, ich esse schon seit fast 2 Jahren normal und wie gesagt 160cm und 48kg. ich würde wirklich auch gerne zunehmen, aber meine Mutter ist auch dünn und deshalb ist das wirklich schwer.

Gefällt mir
4. Juni 2017 um 2:43

Die Blutung war auch eine Zeit lang regelmäßig, aber seit einem Monat nicht mehr.

Gefällt mir
4. Juni 2017 um 6:29

Ich glaube auch, dass es das Beste wäre, mal zu einem Arzt zu gehen.
Dein Körper kann sich sicher noch entwickeln, viele haben bis ca. 22/23 eine Mädchenfigur und dann gibt es nochmal so eine Phase wo man ein bisschen Hüftspeck/Busen kriegt - wobei wenn deine Mutter das auch nicht hat, bist du ja vielleicht genetisch einfach so veranlangt, dass du das nicht bekommen wirst.

1 LikesGefällt mir
4. Juni 2017 um 8:37

Ja, geh zum Arzt und lass dich durchchecken. Vllt gibt es immer noch hormonelle Probleme oder Mangelerscheinungen, die man zu deinen Gunsten korrigieren kann (und evtl. sogar sollte/muss).
Mit 17 ist der Zug für eine Weiterentwicklung noch nicht abgefahren, da solltest du dir keinen Kopf drum machen.

1 LikesGefällt mir
4. Juni 2017 um 8:57
In Antwort auf lumusi_12929047

Ich glaube auch, dass es das Beste wäre, mal zu einem Arzt zu gehen.
Dein Körper kann sich sicher noch entwickeln, viele haben bis ca. 22/23 eine Mädchenfigur und dann gibt es nochmal so eine Phase wo man ein bisschen Hüftspeck/Busen kriegt - wobei wenn deine Mutter das auch nicht hat, bist du ja vielleicht genetisch einfach so veranlangt, dass du das nicht bekommen wirst.

Ja, ich hab jetzt eindeutig festgestellt dahin zu gehen. Das hat sie jetzt schon, aber sie hat erst nach der Menopause zugenommen, davor war sie ziemlich dünn.

Gefällt mir
4. Juni 2017 um 8:59
In Antwort auf sechsundachtzig

Ja, geh zum Arzt und lass dich durchchecken. Vllt gibt es immer noch hormonelle Probleme oder Mangelerscheinungen, die man zu deinen Gunsten korrigieren kann (und evtl. sogar sollte/muss).
Mit 17 ist der Zug für eine Weiterentwicklung noch nicht abgefahren, da solltest du dir keinen Kopf drum machen.

Ich weiß, dass die Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist, aber mich beschäftigt nur die Tatsache, dass ich jetzt plötzlich Probleme mit der Periode habe, obwohl ich nicht abgenommen habe

Gefällt mir
5. Juni 2017 um 19:37

War bei meiner Mutter genauso und alles hat schließlich normal funktioniert. Mache mir inzwischen nicht mehr so viele Sorgen, zwar noch ein bisschen schon, aber nicht mehr so extrem

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook