Home / Forum / Fit & Gesund / Habe ein großes Problem mit meiner Erektion und ...

Habe ein großes Problem mit meiner Erektion und ...

6. Mai 2011 um 0:08 Letzte Antwort: 19. Mai 2011 um 22:08

Erstmal will ich fragen ob man mir hier mit meinen Problem helfen kann oder ob das nur für Frauen ist das Forum o.o Der wo mir helfen will dem wäre ich wirklich sehr dankbar..Tut mir Leid das ich es nicht kurzfassen konnte und das sich Rechtschreib fehler drin befinden ,bin nicht der Held dafür aber ich glaub nur so kann ich richtig die Situation rüber bringen..
Wie schon in der Überschrift steht habe Ich(16) 2 Probleme..Ich will es mal Nummerieren um einen besseren Überblick zu haben.
1.Hatte öfters sexuelle Erfahrungen gemacht bzw bevor es zum Sex kam hatte ich keinen hoch bekommen.Also es gibt da so ein Mädchen wo mein Freund und ich zu mir einladen können wann wir wollen.Sie tut echt alles für uns und ich übertreibe nicht wenn ich mein alles.Sie ist jetzt nicht grad das attraktivste Mädchen wo es gibt und gepflegt ist sie auch nicht,aber wie man sagt "zum ... reichts" sie will es ja schließlich auch wir zwingen sie nicht oder drohen ihr oder sonst was Aufjedenfall beginnt das mein Problem schon wenn ich weiß das sie zu mir Nachause kommt und sie dann da ist und ich mir einen steifen machen will wird er nicht mehr richtig steif.Wenn ich ihn doch ungefär mit viel arbeit halbsteif mache und sie mir dann einen blasen will wird er sofort schlapp.ich mache mich jedoch nicht mit einem vorspiel an ihr geil, will das bei ihr auch garnicht.(Sie spricht mich nicht wirklich an vom Aussehen,Charakter) aber mein Freund hat kein problem damit bekommt einen steifen kann mit ihr GS haben ohne Probleme.Doch ich steh da nur immer ohne Latte
2.Mit meiner ersten große Liebe wo ich meine Erfahrungen gemacht habe,(war ich noch 12)hatte ich sehr oft mit 15/16 schon sexuelle Dinge getrieben(waren im diesen Zeitpunkt nicht zusammen).Wir haben rumgemacht nackt im Bet war sehr viel Alkohol im Spiel habe sie Oral befridigt.hab in diesem zeitpunkt mit der einen Hand versucht mir einen Steifen zu machen hat aber nicht geklappt völlig leblos war das Ding..Lag das am Alkohol ?War ziemlich betruncken(sie auch).
3.Hat es was mit meiner Ernährung/Lebensstiel zutun?Ich habe öfters gelesen das das von ungesunder Ernährung kommen kann , Stress , Angst usw. Ich muss zugeben das ich mich ziemlich Ungesund ernähre aber ich Lebe trozdem noch
4.Problem mit ...
Kann das sein das es was damit zutun habe das ich ... süchtig bin?Ich mein ich würde sagen das es schon zu einer Sucht geworden ist , habe schon oft probiert aufzuhören klappt jedoch nicht >.< Ich mache es 1-3 mal am tag (mit Pornos manchmal auch mit meiner Fantasie)
vielleicht liegt es daran das ich dann immer "ausgesaugt bin"?Aber!wenn ich alleine bin bekomm ich problems los einen hoch ohne Störungen ohne Probleme also ich denke nicht wirklich das es an einer erektionstörung liegt sondern eher an meine Psyche! oder Selbstwertgefühl..
5.Wie gesagt ich habe schon oft sexuelle erfahrungen gemacht und wie es so will war ich leste Ferien 3 Tage bei einer Freundin..Ich wusste schon ganz genau das wir "Rumachen" werden ,da ich es mir schon denken konnte.Wie es so wollte machten wir am 2 tag im bett rum(etwas angetrunken) .Es war normale geknutscherrei mit befummelung.Es wurde immer heißer und flüchtiger das geknutsche, dann merkte ich wie unten was wuchs Aber ich spürte das er nicht richtig steif war sondern nur halb eben Ich hatte sie schon etwas geleckt ( also beim knutschen runter gegangen hose runtergezogen dran geleckt an ihren Geschlechtsteil)(es war alles sehr emotional für mich)sie hat mich dann gefragt ob sie mir einen blasen soll..Doch ich habe aus Angst nein gesagt weil ich im Hinterkopf hatte das er beim blasen schlapp werden könnte und ich mich sehr blamieren würde >_< Habe mich ganz normal irgend wie rausgeredet.Mittlerweile habe ich für sie gefühle entwickelt sie für mich auch doch wir wohnen 6 stunden zug fahrt entfernt.Also wir hatten nach dieser Nacht nichts großartiges mehr außer manchmal geknutsche.Im meinem Arm eingeschlafen.Hatten kein Sex.
6.Mein eigentliches Problem ist also das ich wenns drauf ankommt keinen hoch bekomme,jeden tag ... mache, nicht davon wegkomme und das ich einfach Angst vor dem Moment habe das wenn ich mit meiner zukünftigen Freundin bzw vertraute Person, Sex haben will und ich dann keinen hoch bekomm bei der tussi die immer zu mir kommt lass ich mir immer eine ausrede einfallen wie "ich habe grad keine lust ,habe gesetrn shcon gewixxt oder das sie einfach irgend was falsch macht.."Bei der ist es mir auch nicht wirklich peinlich wenn ich keinen hochbekomme.Also vielleicht wird es ja klappen wenn ich sex wegen der großen liebe haben werde also wenn ich mit jemand haben werde die ich richtig liebe
Trozdem habe ich vor diesem moment wie gesagt sehr große Angst und zum Arzt weiß ich nicht so recht ob das nötig ist :/
An ALLE die das durchgelesen haben ein großes DANKESCHÖN! hoffe echt auf Hilfe habe viele Threads und Foren durchgelesen aber nicht richtig mein Problem gefunden :/Bei weitern Fragen einfach fragen bitte ich werde sie ganz schnell beantworten das man mir helfen kann
Ich nehme jede Tipps , Geschichten , Antworten an und werde sehr dankbar sein für diese

Mehr lesen

9. Mai 2011 um 0:53

Danke für den Rat..
wollte aber noch fragen ob Du doch vielleicht einen Tipp hättest wie ich bis zu meiner "großen Liebe" doch noch mein Selbstvertrauen (so blöd wie sich das anhört)stärken könnte? Ich könnte mir jetzt gut Vorstellen das du denkst das ich nichts davon begriffen hätte was Du mir erklärt hast..Aber ich kann eben nicht mehr solange warten bis ich das richtige Mädchen finde Wenns keinen Ausweg mehr gibt muss ich das wohl so hinnehmen und warten.

Trozdem Danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2011 um 19:41

Hey
mein freund hatte so ca 1/2 Jahre das gleiche problem ....

1. natürlich kanns sein das "er" vom alkohol nicht steif wird oder das er steif wird aber du nicht zum orgasmus kommst zb.

2. ich glaube das es bei dir eher an der angst davor zu versagen liegt!!!!!

bei meinem freund wars so : wir haben zu viel getrunken und vielen voller vorfreude ins bett.... tja dan hatts bei ihm nicht geklappt ...seither hatte er angst das was nicht stimmt bei ihm .
irgendwan wars soweit das er den sex meidn wollte ... was natürlich garnicht ging =)

Ich würde sagen wenn du Sie liebst , lasst euch zeit mit dem sex genieße erstmals alles andere , lernt euch erstmal richtig kennen/lieben/vertrauen. wenn du dich traust rede mit ihr darüber ....

Nur wenn du entspannt bíst und ganz bei der sache bist ...und keine angst verspürst ....dann kanns los gehn.

wenns dan auch nicht funkt ...dan würde ich dir raten einen urulogen aufzusuchen um auf nummer sicher zu gehn ...

Kopf hoch


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2011 um 22:08
In Antwort auf petya_12071336

Danke für den Rat..
wollte aber noch fragen ob Du doch vielleicht einen Tipp hättest wie ich bis zu meiner "großen Liebe" doch noch mein Selbstvertrauen (so blöd wie sich das anhört)stärken könnte? Ich könnte mir jetzt gut Vorstellen das du denkst das ich nichts davon begriffen hätte was Du mir erklärt hast..Aber ich kann eben nicht mehr solange warten bis ich das richtige Mädchen finde Wenns keinen Ausweg mehr gibt muss ich das wohl so hinnehmen und warten.

Trozdem Danke nochmal

Ruhe bewahren
Ich habe auf der Uni einige sexualwissenschaftliche Seminare besucht und da ging es auch um Erektionsstörungen verschiedenster Arten...
du schreibst, dass du dich täglich mehrmals befriedigst...ich würde dir vorschlagen darauf zu verzichten, zumindest versuche es einige Tage....plane dir deinen Tag so ein, dass du nur körperliche Aktivitäten machst. z.B. könntest du mit Freunden Fussballspielen, wenn du danach noch voller Energie bist, geh noch eine Stunde laufen, wenn du danach noch Energie hast fahr noch eine Stunde mit dem Fahrrad. Ich denke du hast verstanden, dass ich damit meine, dass du dich so sehr körperlich anstrengen sollst, dass du mal 1-2 Tage keine Zeit und letzendlich keine Kraft mehr hast dich zu befriedigen.
Wenn du diese 2 Tage, (vielleicht schaffst du auch mehr ) geschafft hast, könntest du mal daran denken was du gerne mit deinem Leben anfangen möchtest. Beruflich, privat, etc...
Dann vergiss deine "Bumsfreundin"...umgib dich mit Menschen, die dich intelektuell oder auch sportlich fördern...das hilft dem Selbstwert!!
Wenn du deine Gedanken auf andere Interessen lenkst kannst du auch die Selbstbefriedigung anders leben...als einen lustvollen Moment mit dir alleine und nicht nur als Befriedigung eines körperlichen Bedürfnisses....
Wenn du dich in ein Mädchen verliebst klappt der Sex wenn nicht der Sex im Vordergrund liegt, sondern der Wunsch deiner Freundin nahe zu sein und sie zu fühlen...
Der sexuelle Akt gehört natürlich dazu, aber sieh ihn nicht als einziges Mittel deiner Freundin nahe zu sein.
Dann ist sicher hilfreich wenn auf den Alkohol verzichtest...der mindert eine Erektion beträchtlich...
Halte dir immer vor Augen, dass es nicht wichtig ist wie oft du mit einem Mädchen Sex hattest oder wie oft du eine Erektion hast...konzentriere dich mehr auf echte Gefühle...wirst sehen, dann wirst du auch mit der großen Liebe wundervolle Momente erleben und guten Sex haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper