Home / Forum / Fit & Gesund / Hab ich Östrogenmangel???

Hab ich Östrogenmangel???

29. September 2009 um 18:03 Letzte Antwort: 6. November 2009 um 15:56

hallo alle zusammen,

also, ich schildere jetzt mal meine Symptome und vielleicht könnt mir dann jemand sagen, ob ich evtl östrogenmangel oder etwas anderes hab:

+ständige Müsigkeit, Konzentrationsstörungen
+Schwindel (und zwar bei jeder(!) körperl. Anstrengung)
+gelegentliche Schweißausbrüche (sehr peinlich...)
+die Tatsache, dass ich mit fast 18 Jahren nicht mal cup-größe AA hab
+eine Zeit lang hatte ich sehr große Einschlafprobleme, wobei sich das zum Glück wieder gelegt hat.

Oder könnte es einfach sein, dass mein Körper momentan durch Pubertät/Hormonwirrwar überfordert ist?

Wär total lieb, wenn Ihr mir eure Meinung dazu mitteilen könntet

Mehr lesen

15. Oktober 2009 um 11:50

Hallo
Na das hört sich ja nach meinen Problemen an. die sache mit den schwindel finde ich am eckligsten ich kann nämlich nix mehr machen da ich jedesmal das gefühl des Schwankens oder weicher beine habe. und das bei allen selbst wenn ich lange zeit sitze und mich drehe.

nimmst du die Pille oder hast du die genommen?

Bei mir traten die schwindel sachen erst nach dem absetzten der pille auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2009 um 15:56

Symptome sehen nach eisenmangelsyndtrom aus
Hallo
Deine Symptome sehen überhaupt nicht nach Oestrogenmangel aus - der könnte zwar infolge des Eisenmangels auftreten
Jedenfalls hast du mehre Symptome von Eisenmangel
Tabletten nützen nichts.
Ferritinwert muss über 100ng/ml sein
Infusionen füllen den Speicher auf alles andere ist für die Katz.


Mehr dazu auf
www.eisenmangel.com

auf meinem Blog Perelandra (alte Einträge) sind aber alle aus der Homepage eisenmangel.
grace4you

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen