Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Hab ein Problem: Meine Oberschenkel...

Hab ein Problem: Meine Oberschenkel...

13. Mai 2006 um 21:28 Letzte Antwort: 16. Mai 2006 um 14:50

Hallo Leute,

ich gehe jetzt schon seit einem Jahr fast täglich joggen, aber irgendwie werden meine Oberschenkel nicht schlanker. Unten, knapp über den Knien ist es vollkommen in Ordnung, aber sie werden nach oben hin dicker. Es wäre nett,wenn ihr mir helfen könntet,es stört mich nämlich total,wenn meine Oberschenkel so aneinander streifen. Vielleicht könnt ihr mir ja eine Sportart empfehlen,oder so...

Danke schonmal im Vorraus!

Mehr lesen

14. Mai 2006 um 1:54

Alle Oberschenkel
werden nach oben hin dicker, das liegt in der Natur des Menschen.

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 12:48
In Antwort auf inga_12043072

Alle Oberschenkel
werden nach oben hin dicker, das liegt in der Natur des Menschen.

LoOoOol
klasse antwort *loool* ...

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 14:53
In Antwort auf shell_12149865

LoOoOol
klasse antwort *loool* ...

Oh Backe =)
Das nenn ich doch auch mal ne gute Antwort oben -lol-..
Du könntest es mal mit nem Stepper probieren.. Das hilft bei mir in den Beinen und Po..
Oder es gibt doch solche Schmetterlingsgeräte oder wie immer die heißen, wo man so zusammendrücken muss.. Gibts auch für die Arme.. Vielleicht hilft das noch

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 16:22
In Antwort auf ozanne_12832633

Oh Backe =)
Das nenn ich doch auch mal ne gute Antwort oben -lol-..
Du könntest es mal mit nem Stepper probieren.. Das hilft bei mir in den Beinen und Po..
Oder es gibt doch solche Schmetterlingsgeräte oder wie immer die heißen, wo man so zusammendrücken muss.. Gibts auch für die Arme.. Vielleicht hilft das noch

*lach*
Ja,die antwort oben war echt hilfreich.
Ich versuch es jetzt mal mit Trampolin-springen. Ist zwar kindisch,soll aber echt gut sein. Vielen Dank!

=)

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 16:25
In Antwort auf isbel_12732391

*lach*
Ja,die antwort oben war echt hilfreich.
Ich versuch es jetzt mal mit Trampolin-springen. Ist zwar kindisch,soll aber echt gut sein. Vielen Dank!

=)

Hab ich auch..
schon gehört das Trampolin springen gut sein soll.. Viel Erfolg damit =)

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 18:01
In Antwort auf ozanne_12832633

Hab ich auch..
schon gehört das Trampolin springen gut sein soll.. Viel Erfolg damit =)

Na gut, dann
schreibe ich nochwas dazu:
Wenn du deine Oberschenkel straffen willst hilft Callanetics.
Unter anderem gibts da eine Übung mit einem Stuhl. Du setzt dich auf die Erde, Becken nach vorne geschoben, Rücken gerade. Die Beine gespreizt, rechts und links die Füße an die Vorderbeine eines Stuhl gedrückt. Mit den Armen kannst du dich leicht abstützen.
Jetzt drückst du deine Füße 100 mal zusammen.
Die Spannung für je 1 Sekunde halten, locker lassen.
Das hilft, leider weiß ich immer noch nicht ob du dicke Oberschenkel oder einfach schlaffe haut hast
Nimm mir meine 1. Atwort bloß nicht übel!

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 18:21

Geht mir genau so!
Ich mach Kickboxen, und zwar regelmässig und intensiv; nebenbei fahr ich Rad und geh auch ab und zu Inlineskaten.
Also an zuwenig Bewegung kann es nicht liegen.

Ich hab mir überlegt, ob es an den Muskeln liegt? Die brauchen ja auch Platz!?

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 15:58

Problem Oberschenkel
Versuchs mal mit Aromawickeln.
Das funktioniert in den meisten Fällen.
Das Gewebe muß aber überprüft werden,damit man die richtige Behandlung einsetzen kann.

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 14:50
In Antwort auf inga_12043072

Na gut, dann
schreibe ich nochwas dazu:
Wenn du deine Oberschenkel straffen willst hilft Callanetics.
Unter anderem gibts da eine Übung mit einem Stuhl. Du setzt dich auf die Erde, Becken nach vorne geschoben, Rücken gerade. Die Beine gespreizt, rechts und links die Füße an die Vorderbeine eines Stuhl gedrückt. Mit den Armen kannst du dich leicht abstützen.
Jetzt drückst du deine Füße 100 mal zusammen.
Die Spannung für je 1 Sekunde halten, locker lassen.
Das hilft, leider weiß ich immer noch nicht ob du dicke Oberschenkel oder einfach schlaffe haut hast
Nimm mir meine 1. Atwort bloß nicht übel!

Hallöchen
an Deiner Stelle würde ich öfters auf den Stepper / Fahrrad steigen und schwimmen gehen. Auch Therabandtraining eignet sich hervorragend

Hatte vor über 20 Jahren auch mal das Problem - wabbelige Oberschenkel und Po. Dann begann ich regelmässig schwimmen zu gehen - 50-80 Bahnen pro Mal - habe täglich 10 km auf den Hometrainer gesessen und Gymnastik für mind. 15 Min. am Tag gemacht. Gleichzeitig habe ich auf meine Ernährung geachtet. Also von dicken Oberschenkeln oder so war da nach 1 Jahr nichts mehr zu sehen.

Viel Glück
Bine

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest