Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Haarausfall!! Hilfe!!

4. Oktober 2008 um 15:59 Letzte Antwort: 6. September 2016 um 18:46

Hallo Leute
Also ich hab eine drigenede frage an euch:
Letztes jahr war ich (damals 13 jahre) magersüchtig und wog bei einer größe von 1,70 cm nur noch 45 kg .Ende august ungefähr hat es dann aufgehört . als meine freundin diese jahr auch damit probleme hatte, bekam ich (da war ich dann 14 jahre) einen rückfall und wog wieder nur 45 kg .. Danach hab ich endlich mit einer therapie angefangen und wiege jetzt wieder normal .Doch ich hab ein problem seit mehr als einen monat plagt mich haarausfall ;als ich vor 3 monaten eine blutuntersuchung gemacht habe waren meine werte einigermaßen okay.zum arzt bin ich auch schon gegangen der möchte mir natürlich medikamente verschreiben.Doch vielleicht habt ihr ja tipps für mich was ich selbst dagegen tun könnte( tabletten aus der drogerie hab ich auch genommen ,dadurch wurde es nur noch schlimmer.: Vielleicht hab ich auch die falschen genommen o.O)
Und warum sind mir die haare erst nach meinem rückfall ausgefallen ?? und nicht schon nach meiner ersten magersucht?
Ich wäre euch sehr dankbar für ein paar antworten =)

Mehr lesen

10. Oktober 2008 um 2:55

Das kenn ich
Also mir gehen die Haare schon seit über einen halben Jahr aus. Bis jetzt ist der Arzt nicht drauf gekommen, was mir fehlt. Zuerst hieß es ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, da die Tabletten nicht wirkten ging ich nochmals zum Arzt. Muss nun noch ungefähr eine Woche warten, bis ich den Befund habe. Der Arzt hat allerdings gesagt das ich die Tabletten zu großer wahrscheinlichkeit absetzen muss, da meine Unterfunktion so minimal ist, dass man eigentlich keine Medizin nehmen muss. Mir wurde empfohlen das ich zum Hautarzt gehen muss. Naja klingt jetzt vielleicht komisch, aber ich habe mich schon daran gewöhnt, dass meine Haare jeden Tag weniger werden. Versuche mir das immer gut zu reden, es gibt ja Perücken. Natürlich wäre ich sehr glücklich, wenn meine Haare nicht mehr ausgehen würden, da ich erst 15 Jahre bin. Mein Selbstbewusstsein ist nicht gerade riesig und so wäre eine Glatze wie ein Schlag ins Gesicht. Was bei dir hilft kann ich leider nicht sagen, aber du solltest noch mal zum Arzt gehen. Wünsche dir eine gute Besserung!

Gefällt mir
6. September 2016 um 18:46

Haarausfall hat immer eine Ursache!
Mir hat die Seite vws24.com/haarausfallursachen die Augen geöffnet. Dort habe ich die Info bekommen, wie ich meinen Haarausfall stoppen konnte.

Gefällt mir