Home / Forum / Fit & Gesund / Haarausfall durch Absetzen der Pille?

Haarausfall durch Absetzen der Pille?

12. Juli 2015 um 19:34 Letzte Antwort: 14. Januar um 8:34

Nachdem ich hier ein bisschen rumgestöbert habe, möchte ich gern über mein Problem schreiben und hoffe auf Hilfe.

Zu mir: Ich bin weiblich und 26 Jahre alt. Mein Leben verläuft eher ruhig, als dass ich Stress hätte. Deshalb schließe ich Stress als Ursache für meinen Haarausfall eher aus.

Mein Haarausfall begann, als ich die Pille abgesetzt habe. Wenn dies die Ursache für meinen Haarausfall ist, sollte ich die Pille vielleicht wieder nehmen. Oder kommen dann meine Hormone ganz durcheinander?

Nachdem die klassischen Ärzte mir nicht mehr weiter helfen konnten, ging ich zum Heilpraktiker. Außer das er mir Nahrungsergänzungsmittel verkaufen wollte, kam dabei allerdings nichts heraus.

Was kann ich tun, außer vielleicht die Pille wieder zu nehmen, um meinen Haarausfall zu stoppen?

Was ich überhaupt nicht brauche, sind Werbeangebote von Produkten und auch keine Links zu irgendwelchen Werbeseiten!

Mehr lesen

13. Juli 2015 um 9:33

Haarausfall. ...
..ist leider eine der Nebenwirkungen wenn du die Pille absetzt. Als ich soe vor 4 Jahren abgesetzt habe, hatte ich das gleiche Problem. In der Regel pendelt sich das wieder ein, was einige zeit dauern kann. Ich wollte nicht mehr warten und hab die Pille dann wieder genommen. Damit war auch der Haarausfall gestoppt. Jetzt möchte ich sie auch wieder absetzen und hab jetzt schon angst davor meine Haare zu verlieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2015 um 0:31

Link
Ist ok. Schick mal bitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2015 um 11:46

Hilfe gibts bei Google
Gib doch mal Provenexpert+Haarausfall bei Google ein.

Dann kannst Du von den Leuten profitieren, die das gleiche Problem hatten und ihren Haarausfall jetzt los sind.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2015 um 11:04

Haarausfall durch Absetzen der Pille?
Es gibt da eine sehr interessante Seite im Netz. Sie heißt www.haarausfall.lu. Dort kannst Du Dich super informieren, wie Du Deinen Haarausfall stoppen kannst. War für mich Gold Wert!

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2016 um 0:15

Haarausfall
Hi

Wollt mal fragen ob dein haarausfall aufgehört hat oder du wieder mit der Pille angefangen hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Februar 2016 um 11:40
In Antwort auf annice_12325362

Haarausfall
Hi

Wollt mal fragen ob dein haarausfall aufgehört hat oder du wieder mit der Pille angefangen hast

Haarausfall ist gestoppt
Hallo,

hast Du Haarausfall? Oder warum fragst Du?

Mein Haarausfall ist gestoppt und meine Haare sind wieder vollständig nachgewachsen. Mit der Pille habe ich nicht wieder angefangen. Würde ich auch nie mehr tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2016 um 11:16
In Antwort auf fulke_11917844

Haarausfall ist gestoppt
Hallo,

hast Du Haarausfall? Oder warum fragst Du?

Mein Haarausfall ist gestoppt und meine Haare sind wieder vollständig nachgewachsen. Mit der Pille habe ich nicht wieder angefangen. Würde ich auch nie mehr tun.

Haarausfall
Ja ich habe Haarausfall

Was hast du gemacht? Hast du irgendwas eingenommen oder benutzt was half oder hats einfach so aufgehört und ist nachgewachsen?
Würde mich freuen wenn du mir berichten könntest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2016 um 18:10

Bloß nicht die Pille oder eine andere Pille nehmen
Hallo badgirly1976,

aus Erfahrung würde ich Dir abraten die oder eine andere Pille zu nehmen. Das bringt die Hormone völlig durcheinander. Außerdem löst die Pille ja nicht das Problem Haarausfall, sondern unterdrückt wenn man Glück hat nur den Haarausfall. Das kommt daher weil die Pille die Ursache für den Haarausfall nicht beseitigt.

Als ich das begriffen hatte, habe ich nach einer Lösung gesucht, die hilft die Ursache zu beseitigen. Dabei bin ich auf eine interessante Seite gestoßen, auf der viele Leute geschrieben haben, wie sie ihren Haarausfall gestoppt haben. Wenn es Dich interessiert schau einfach mal auf vws24.com/bewertungsportal.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2016 um 22:11
In Antwort auf annice_12325362

Haarausfall
Ja ich habe Haarausfall

Was hast du gemacht? Hast du irgendwas eingenommen oder benutzt was half oder hats einfach so aufgehört und ist nachgewachsen?
Würde mich freuen wenn du mir berichten könntest

Jeder Haarausfall muss individuell behandelt werden!
Jeder Körper ist anders und bei jedem sind die Ursachen andere. Deshalb muss auch jeder Haarausfall individuell behandelt werden.

Ich habe mich bei www.haarausfall.lu beraten und behandeln lassen. Meine Behandlung war auf meine Ursache und meinen Körper abgestellt. Das heißt nicht, dass es bei Dir die gleiche Behandlung hilft. Es könnte Dir sogar Schaden. Und das möchte ich nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2016 um 19:04
In Antwort auf miyako_11854671

Haarausfall. ...
..ist leider eine der Nebenwirkungen wenn du die Pille absetzt. Als ich soe vor 4 Jahren abgesetzt habe, hatte ich das gleiche Problem. In der Regel pendelt sich das wieder ein, was einige zeit dauern kann. Ich wollte nicht mehr warten und hab die Pille dann wieder genommen. Damit war auch der Haarausfall gestoppt. Jetzt möchte ich sie auch wieder absetzen und hab jetzt schon angst davor meine Haare zu verlieren...

Die Pille kann zu Haarausfall führen
Die Pille kann zum großen Problemen führen, Wenn man sie absetzt, kann man Haarausfall bekommen, weil häufig der Hormonhaushalt durcheinander gerät. Wenn der Haarausfall nicht nach spätestens 6 Monaten verschwubden ist, bleibt nur noch der Gang zum Arzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2016 um 21:47
In Antwort auf miyako_11854671

Haarausfall. ...
..ist leider eine der Nebenwirkungen wenn du die Pille absetzt. Als ich soe vor 4 Jahren abgesetzt habe, hatte ich das gleiche Problem. In der Regel pendelt sich das wieder ein, was einige zeit dauern kann. Ich wollte nicht mehr warten und hab die Pille dann wieder genommen. Damit war auch der Haarausfall gestoppt. Jetzt möchte ich sie auch wieder absetzen und hab jetzt schon angst davor meine Haare zu verlieren...

Die Einnahme der Pille beseitigt nicht die Ursachen des Haarausfalls, sondern den Hormonhaushalt
Der Haarausfall hört dann auf, wenn die Ursache beseitigt ist. Nur das nehmen oder nicht nehmen der Pille beseitigt die Ursachen nicht. Es beeinflusst nur den Hormonhaushalt.

Hier ein tolles Video über die Pille und Zusammenhänge sehr gut erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=NdvMbta2V4c

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2017 um 20:24
In Antwort auf fulke_11917844

Nachdem ich hier ein bisschen rumgestöbert habe, möchte ich gern über mein Problem schreiben und hoffe auf Hilfe.

Zu mir: Ich bin weiblich und 26 Jahre alt. Mein Leben verläuft eher ruhig, als dass ich Stress hätte. Deshalb schließe ich Stress als Ursache für meinen Haarausfall eher aus.

Mein Haarausfall begann, als ich die Pille abgesetzt habe. Wenn dies die Ursache für meinen Haarausfall ist, sollte ich die Pille vielleicht wieder nehmen. Oder kommen dann meine Hormone ganz durcheinander?

Nachdem die klassischen Ärzte mir nicht mehr weiter helfen konnten, ging ich zum Heilpraktiker. Außer das er mir Nahrungsergänzungsmittel verkaufen wollte, kam dabei allerdings nichts heraus.

Was kann ich tun, außer vielleicht die Pille wieder zu nehmen, um meinen Haarausfall zu stoppen?

Was ich überhaupt nicht brauche, sind Werbeangebote von Produkten und auch keine Links zu irgendwelchen Werbeseiten!

Ich würde dir nicht empfehlen die Pille wieder zu nehmen. Bringt nur alles noch mehr durcheinander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar um 8:34
In Antwort auf fulke_11917844

Nachdem ich hier ein bisschen rumgestöbert habe, möchte ich gern über mein Problem schreiben und hoffe auf Hilfe.

Zu mir: Ich bin weiblich und 26 Jahre alt. Mein Leben verläuft eher ruhig, als dass ich Stress hätte. Deshalb schließe ich Stress als Ursache für meinen Haarausfall eher aus.

Mein Haarausfall begann, als ich die Pille abgesetzt habe. Wenn dies die Ursache für meinen Haarausfall ist, sollte ich die Pille vielleicht wieder nehmen. Oder kommen dann meine Hormone ganz durcheinander?

Nachdem die klassischen Ärzte mir nicht mehr weiter helfen konnten, ging ich zum Heilpraktiker. Außer das er mir Nahrungsergänzungsmittel verkaufen wollte, kam dabei allerdings nichts heraus.

Was kann ich tun, außer vielleicht die Pille wieder zu nehmen, um meinen Haarausfall zu stoppen?

Was ich überhaupt nicht brauche, sind Werbeangebote von Produkten und auch keine Links zu irgendwelchen Werbeseiten!

Hatte auch solche Probleme, hab mich gründlich informiert über Haarausfall und hab mich dann entschieden das auszuprobieren. Hat dann wirklich die ersten Wochen einiges an Haaren wiedergebracht und den Ausfall gestoppt, werds jetzt weiter versuchen Hilft bei Haarausfall
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club