Home / Forum / Fit & Gesund / Haarausfall - Alpecin/ plantur 39???

Haarausfall - Alpecin/ plantur 39???

9. August 2012 um 17:21

Hallo,
habe nun seit einiger Zeit schlimmen Haarausfall. Besonders beim/nach dem waschen. Ich wasche täglich meine Haare und somit verliere ich täglich sooo viele Haare
Ich wollte jetzt erstmal nachfragen was ihr für Erfahrungen mit Alpecin und Plantur 39 gemacht habt? Bevor ich beim Hautarzt eine Haaranalyse machen lasse. Da darf man sich nämlich 5 Tage lang vorher die Haare nicht waschen und das ist eklig!Kann mich ja nicht 5 Tage zuhause verstecken...
Zu Alpecin hab ich besonders die Frage, wie es riecht? Es ist ja überwiegend für Männer gemacht worden. Und ich hab keine Lust nach Mann zu riechen. Riecht es wie Mänenrshampoo/duschgel?

Mehr lesen

11. August 2012 um 2:35


Vorweg mal die Frage wie es auf deinem Kopf aussieht? Ist dein Haar bereits dünn gesäht?, gibt es kahl werdende Stellen?
Denn es ist an sich ganz normal, dass man viele Haare am Tag verliert. Etwa 200-300 Stück ist völlig normal und ab einer gewissen Länge wirken die Haare zusammengesehen als ein riesen Haarknäul, was durchaus schockieren kann. Du hast etwa 100.000 Haare auf dem Kopf von denen jedes pro Monat etwa 1cm wächst. Nach 5-6Jahren fallen die meisten Haare ganz natürlich aus, werden also nicht länger 70-80cm lang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2012 um 11:26
In Antwort auf johnie_12242502


Vorweg mal die Frage wie es auf deinem Kopf aussieht? Ist dein Haar bereits dünn gesäht?, gibt es kahl werdende Stellen?
Denn es ist an sich ganz normal, dass man viele Haare am Tag verliert. Etwa 200-300 Stück ist völlig normal und ab einer gewissen Länge wirken die Haare zusammengesehen als ein riesen Haarknäul, was durchaus schockieren kann. Du hast etwa 100.000 Haare auf dem Kopf von denen jedes pro Monat etwa 1cm wächst. Nach 5-6Jahren fallen die meisten Haare ganz natürlich aus, werden also nicht länger 70-80cm lang.

---
Habe sehr dünnes Haar, schon immer! Richtig kahle Stellen hab ich noch nicht entdeckt. Die Kopfhaut sieht man aber an einigen Stellen immer deutlicher. War vorher nicht so! Ist aber nur noch eine Frage der Zeit. Ich hab schon Jahrelang lange Haare und ich weiß daß die ausgefallenen Haare nicht nur nach Haarknäul "aussehen". Es ist immer ein riesen Büchel!
Wenn ich mir jetzt einfach mal so durch die Haare fahre habe ich mindestens 10 Haare in der Hand. In der ganzen Wohnung liegen Haare von mir rum, Es ist schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2012 um 16:26

Ich hatte was Anderes
Ich kenn die beiden nicht, als ich Probleme mit meinen Haaren hatte, hab ich damals eine Kur von Rene Furerter verwendet. Es hat geholfen aber erst nach 3 Monaten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2012 um 23:09
In Antwort auf layla_12273167

Ich hatte was Anderes
Ich kenn die beiden nicht, als ich Probleme mit meinen Haaren hatte, hab ich damals eine Kur von Rene Furerter verwendet. Es hat geholfen aber erst nach 3 Monaten


Hab aber Angst daß ich in 3 Monaten keine Haare mehr aufm Kopf habe. Und so günstig wie möglich sollte das Produkt natürlich auch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 10:33


Ja, werde es dir sagen. Du aber auch!

Aber katzenpipi muss nicht gerade sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram