Home / Forum / Fit & Gesund / Gutes Gefühl nach FA

Gutes Gefühl nach FA

30. Januar 2012 um 23:21

Hatte eben eine FA.
1 Tafel Schokolade, 1 Tafel Toffifee und 2 Joguhrt.
Gut ich weiss das ist eigentlich nicht so viel.
Aber normalerweise würde ich jetzt rumheulen und denken ich werde fett. Aber scheiss drauf. Mein Körper hat das jetzt gebraucht und ich fühle mich gerade echt suuuuuper!!!
Mein Freund hat mir auch noch eine total süsse SMS geschrieben und ich werde jetzt ruhig einschlafen und morgen nicht dicker sein als heute!

Meine Message an all meine Mädels: FA's sind nicht so schlimm, solange sie nicht ausarten. Und mehr man sie akzeptieren kann, desto eher wird man gesund werden. Unser Körper ist so unterversorgt mit Proteinen und Nährstoffen, dass er das halt braucht. Also gebt ihm was er braucht (nicht in riesigen Massen) und habt kein schlechtes Gewissen. Solange euch nicht schlecht ist, ist es in Ordnung!!!! Es ist kopfsache. Und irgendwann werden die FA's aufhören.

Eure Honeykiss

Mehr lesen

31. Januar 2012 um 13:21


hey honeykiss!

ich muss dir vollkommen recht geben! Auch ich hatte z.b. am Sonntag ziemlich viel Süßes gegessen und hab es genossen weil ich es einfach brauchte und es war kein "Frust-Essen"...

da wusste ich, mein körper braucht einfach mal mehr süßes und dann hab ich mich danach gar nicht schlecht gefühlt!

einfach auf den körper hören!

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 14:44

So genau
will ich es hier nicht schreiben, es war aber einiges: schokolade, waffeln, kuchen, studentenfutter, lebkuchen,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Essstörung und Blasenentzündung
Von: nsirmn_12548438
neu
19. September 2012 um 0:01
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen