Home / Forum / Fit & Gesund / Große Liebe, aber unerfahren im Bett

Große Liebe, aber unerfahren im Bett

14. Mai 2016 um 3:33

Hallo ihr Lieben,
Ich habe ein großes Problem!
Ich fange mal von vorne an: ich bin mit meinem freund (3jahre jünger als ich) 2 jahre zusammen, hatte eine einmonatige Pause (seine Eltern haben viel rein geredet und haben die Beziehung beeinflusst was ich nicht mehr mitmachen konnte) den ersten Grund und den Hauptgrund habe ich euch bereits genannt.
Der andere:
Er hat vor mir nicht viel Erfahrung sammeln können beim Thema Sex (wird heutzutage eigentlich kein Wert mehr auf gegenseitiges Ausprobieren gelegt?!?!?) Was sich natürlich in der Qualität des Sex auswirkt.
Wir haben viel experimentiert und probiert er scheint aber leider enorm aufs softe zu stehen...was heißen soll, wenn es endlich mal im Bett heiß her geht und es mir anfängt spaß zu machen kommt er direkt in den ersten 2 Minuten - zum haare raufen ist das!
Wir haben es so lange und so oft probiert mit heiß und härter anzufangen im vorspiel und beim eigentlichen Sex langsam und Sinnlich weiter...auch da kommt er viel zu früh und ich bin total unbefriedigt.
Er fängt auch nie an und macht mich heiß, um genau zu sein liegt er wie ein waschlappen in der Ecke und lässt sich bedienen. Leider stehe ich eher auf Männer die sich auch mal nehmen was sie wollen...
Ich liebe ihn über alles kann mir aber den sex mit ihm nicht mehr vorstellen. Ich habe keinerlei Lust mehr mit ihm Sex zu haben.
Habt ihr Tipps für mich?
Eine Trennung kommt für mich nicht in Frage, letztendlich ist Liebe ja wichtiger als Sex?
Ich hoffe auf Tipps,
Euer Rotschopf

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers