Home / Forum / Fit & Gesund / Gönnen trozt diät ?

Gönnen trozt diät ?

24. August 2017 um 11:45 Letzte Antwort: 25. August 2017 um 21:01

Hey Leute, eine Frage und zwar folgendes. Ich bin letztens auf einen intesannten [url=http://erstelle-deinen-ernährungsplan.de/] Diätplan [/url] im internet gefunden. Meint ihr, dass es tatsächlich möglich ist sein Kaloriendefizit auf die Komplette Woche zu betrachten und so umverteilen zu können anstatt täglich zu versuchen seine Kalorien einzuhalten?

Mehr lesen

25. August 2017 um 21:01
In Antwort auf bahiga_12134640

Hey Leute, eine Frage und zwar folgendes. Ich bin letztens auf einen intesannten [url=http://erstelle-deinen-ernährungsplan.de/] Diätplan [/url] im internet gefunden. Meint ihr, dass es tatsächlich möglich ist sein Kaloriendefizit auf die Komplette Woche zu betrachten und so umverteilen zu können anstatt täglich zu versuchen seine Kalorien einzuhalten?

Um Abzunehmen, musst du weniger Energie zuführen, als du verbrauchst. Kurz gesagt, ein Kaloriendefizit muss her. Rechne dir im Internet deinen Verbrauch aus und je nachdem wie hoch der ist, sparst du täglich eine gewisse Menge ein. Wenn du zum Beispiel 2800 kcal am Tag vebrauchst, kannst du ruhig ein Defizit von 500 kcal fahren und 2300 kcal am Tag essen. Du kannst auch Kalorien durch Aktivitäten verbrennen. Der Körper hat keinen Timer. Natürlich könntest du jeden Tag 2000 kcal essen und am Sonntag 4400 kcal. Dann hast du ja im Grunde genommen auch täglich 300 kcal gespart. Es macht eh nur Sinn sich wöchentlich zu wiegen und nicht jeden Tag, denn nur dann kann man eine reale Abnahme feststellen. Falls du vor hast am Sonntag den Bauch vollzuschlagen, würde ich mich nicht montags wiegen, da du viel Darminhalt hast und eventuell Wasser gezogen hast durch die vielen Carbs & eventuell salzreiche Speisen. 

Gefällt mir