Home / Forum / Fit & Gesund / Gingko als Wundermittel?

Gingko als Wundermittel?

19. Februar 2017 um 12:00 Letzte Antwort: 19. Januar um 8:15

Gingko soll ja so eine Art Wundermittel der Natur sein und gegen alles mögliche helfen, weiß jemand hier genaueres? Habe es schon oft im dm oder so gesehen aber immer gedacht ist nur was für alte Leute.

Mehr lesen

19. Februar 2017 um 20:48

Hi ja es soll Alzheimer/Demenz oder auch einfach bei Konzentrationsschwäche helfen. Ich selbst nehem sie weil ich schon merke das ich des öffteren vergesslicher werde datf ich aber auch sein bin ja schon etwas älter und damit es halt nicht schlimmer wird nehme ich die Kopralim Kapseln brav jeden Morgen und hoffe das es hilft. Glaube versetzt doch beaknntlich Berge Und nein es ist mit sicherheit nicht nur für alte Leute. Kann mir durchaus vorstellen das man diese auch gut nehmen kann wenn man schwierigkeiten hat sich in der Schule oer bei der Arbeit zu konzentrieren!!!

Lg

1 LikesGefällt mir
20. Februar 2017 um 11:03

Also was mir immer besonders geholfen hat waren diese -> hier
kann die nur jedem empfehlen

Gefällt mir
21. Februar 2017 um 18:30

Was hast du dann genommen? Meine Tochter braucht was steckt voll im Prüfungsstress.

Gefällt mir
19. Januar um 8:15
In Antwort auf gerd_12745791

Gingko soll ja so eine Art Wundermittel der Natur sein und gegen alles mögliche helfen, weiß jemand hier genaueres? Habe es schon oft im dm oder so gesehen aber immer gedacht ist nur was für alte Leute.

Versuchs mal mit dem hier, das sollte deine Abnehmsorgen beseitigen und gleichzeitig fühlt man sich um einiges wohler im allgemeinen damit. Also ich fühl mich damit klasse, und der Speck geht auch weg!
 

Gefällt mir