Home / Forum / Fit & Gesund / Gibt es hier jemanden mit Lipohypertrophie?

Gibt es hier jemanden mit Lipohypertrophie?

11. Juli 2016 um 14:33

Ich hab die Diagnose heute vom Arzt bekommen und er meinte da gibt es jetzt nur die Möglichkeit einer Liposektion (also Fettabsaugung). Ich war so geschockt dass ich nicht genauer nachgefragt hab. Nächste Woche rufe ich ihn nochmals an (die Woche ist er auf Urlaub) Diese möchte ich aber derzeit nicht durchführen. Deshalb meine Fragen an euch: Müsst ihr jetzt eine spezielle Ernährung durchziehen? welche Therapievorschläge hat euch der Arzt gegeben? Wie geht ihr damit um? Könnt ihr trotzddem abnehmen?was hat der arzt gesagt? Welche Therapie macht ihr jetzt?

Mehr lesen

11. Juli 2016 um 18:36

Nichts.....
Hallo,
nach einer solchen Diagnose ist man erst einmal erschrocken - das kenne ich selbst. Eine Lipohypertrophie an sich macht keine Beschwerden - außer dass der Betroffene natürlich sehr unter der Optik leidet. Es ist keine spezielle Therapie notwenig sagte mir mein Arzt. Man könne eine geringe Verbesserung natürlich durch eine Gewichtsabnahme erzielen (also auch hier sind Diät und Sport natürlich sehr zu empfehlen). Eine enorme Verbesserung ist nur durch eine Liposuktion zu erzielen - aber diese Kosten muss man selbst tragen. Die Krankenkassen übernehmen das nicht.
Mein Arzt empfahl mir Schwimmen, Radfahren und Nordic Walking. Vielleicht bringt es Dich auch schon ein Stück weiter.
Liebe Grüße aus dem Norden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram