Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Gibt es hier auch jemanden der unter Binge Eating leidet?

30. Juli 2007 um 6:34 Letzte Antwort: 14. August 2007 um 10:28

Ich suche Personen die das gleiche Problem haben wie ich. Zwecks Erfahrungsaustausch.

Mehr lesen

30. Juli 2007 um 16:00

Hi
Hi Corstra,

ich hatte 2 eine Jahre Binge Eating Störung...jetzt bin ich bulemisch...

Gefällt mir

13. August 2007 um 21:44

Binge Eating
Hallo,

ich leide unter Binge-Eating seit ungefähr 15 Jahren. Habe es mir erst vor kurzem eingestanden und mich sozusagen "geoutet". Aber nur bei meinem Hausarzt und meiner besten Freundin. Da ich nicht übergewichtig bin oder nur gering, hatte ich immer das Gefühl, man würde mich sowieso nicht ernst nehmen. Nun habe ich mich aber vor kurzem im Internet über dieses Thema ein wenig schlau gemacht und festgestellt, dass es auch Personen mit "Normalgewicht" gibt, die unter Binge Eating leiden. Seitdem ich mich damit beschäftige, geht es mir irgendwie schlechter, denn eigentlich will man "Das" ja gar nicht haben. Würde mich auch gerne austauschen, denn auch wenn meine Freundin es weiss und versucht, mir zu helfen, kann sie es bestimmt nicht so richtig verstehen. Denn das können wohl nur diejenigen mit dem gleichen Problem. Würde mich also sehr über einen Erfahrungsaustausch freuen....

Gefällt mir

13. August 2007 um 21:55

?
Ich denke mal, dass ich seit kurzem auch darunter leide... alles hat bei mir damit angefangen, dass ich nach einer erfolgreichen Diät 15 Kilo zugenommen hab, bulemisch geworden bin, und 10 Kilo wieder abgenommen hab... dann hab ich mir gedacht, dass wenn ich das essen ja eh auskotze kann ich auch mehr essen...inzwischen habe ich fast schon täglich fressattacken bei denen ich so viel esse, bis nichts mehr in reinpasst und ich das gefühl habe, mein bauch platzt gleich... in ungefähr 95% der fälle kotze ich so viel wie möglich wieder aus...
Ist das jetzt Binge Eating???

Gefällt mir

14. August 2007 um 10:26
In Antwort auf maja_12542336

Hi
Hi Corstra,

ich hatte 2 eine Jahre Binge Eating Störung...jetzt bin ich bulemisch...

Hi ihr beiden
Hallo sprotte73
Ich habe es auch lange verheimlich vor meinem Mann und meinem ganzen Umfeld. Jetzt habe ich mich getraut (eher aus Verzweiflung - 10kg + in sechs Wochen) es zu erzählen.

Hi breakout2
Wir hatten ja schonmal das Vergnügen. Ich habe mir auch oft gewünscht es einfach auszuk... aber das hat micht geklappt. Ich bin auch etwas froh drüber, denn das hätte dann alles noch schlimmer gemacht.

Danke für eure Antworten.

Gab es bei euch bestimmt auslöser?

Gefällt mir

14. August 2007 um 10:28
In Antwort auf enya_12449585

?
Ich denke mal, dass ich seit kurzem auch darunter leide... alles hat bei mir damit angefangen, dass ich nach einer erfolgreichen Diät 15 Kilo zugenommen hab, bulemisch geworden bin, und 10 Kilo wieder abgenommen hab... dann hab ich mir gedacht, dass wenn ich das essen ja eh auskotze kann ich auch mehr essen...inzwischen habe ich fast schon täglich fressattacken bei denen ich so viel esse, bis nichts mehr in reinpasst und ich das gefühl habe, mein bauch platzt gleich... in ungefähr 95% der fälle kotze ich so viel wie möglich wieder aus...
Ist das jetzt Binge Eating???

Nein
das ist nicht Binge Eating. Eher Bulemie.
Bei BED hast du keine Gegenmaßnahmen, wie Brechen, Übermäßigen Gebrauch von Abführmitteln, oder extremen Sport.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers