Home / Forum / Fit & Gesund / Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

14. Februar 2014 um 12:16

Hallo liebe (Mit)Schwangere,

mittlerweile ist es meine 2. Schwangerschaft und ich habe in der 1. Schwangerschaft 25 kg zugenommen. Ein Jahr nach der Entbindung waren es 2 kg weniger, als vor der Schwangerschaft.
Jetzt aktuell sind es in der 20 ssw bereits 10 kg mehr.

Wie war das bei euch und wie seid ihr mit der Gewichtszunahme umgegangen ?

Mehr lesen

15. Februar 2014 um 18:44


Halo,

also ich habe in der ersten Schwangerschaft auch 25 kg zugenommen, wobei mein Sohn bereits in der 31. Woche geboren wurde.
Geburt war Ende Dezember 2012.
Bereits im Juni letzten Jahres hatte ich dann auch wieder weniger Gewicht als vor der SS.
Seit August bin ich wieder schwanger mit Zwillingen und nun in der 30. Woche.
Bislang habe ich 13 kg zugenommen. Im Vergleich zur erstenSchwangerschaft super,aber ich denke da kommt auch noch einiges.
Natürlich macht mir die Zunahme zu schaffen, aber da ich weiß dass man es auch schnell wieder abnimmt (bei mir ging es super mit Weight Watchers) mach ich mir nicht allzu viele Sorgen!
Versuche die SChwangerschaft zu genießen und auch die Zunahme nicht überzubewerten.
Ne Freundin sagt immer: Auf Deine Figur kannst noch Dein restliches Leben achten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 0:29

Das ist so unterschiedlich
Also ich habe ziemlich schnell zugenommen. Bereits in den ersten Wochen, 5 Kilo. Im 2. Trimester ging es dann viel langsamer. In der 30. Woche hatte ich sogar ein bisschen abgenommen. Echt komisch. Jetzt hab ich in der 33. Woche ca. 11 Kilo mehr als vor der Schwangerschaft. Ich bin ja mal gespannt, wie lange es hinterher dauert, das alles wieder loszuwerden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 10:31


hallo
Ich denke das ist so unterschiedlich, ich zb nehme kaum zu, bin jetzt in der 24 SSW ( 23+1) und habe gerade mal zwei Kilos drauf... und der kleine wiegt schon über 400g...
alles Liebe für dich und dein Baby !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 18:42
In Antwort auf lior_11966753


Halo,

also ich habe in der ersten Schwangerschaft auch 25 kg zugenommen, wobei mein Sohn bereits in der 31. Woche geboren wurde.
Geburt war Ende Dezember 2012.
Bereits im Juni letzten Jahres hatte ich dann auch wieder weniger Gewicht als vor der SS.
Seit August bin ich wieder schwanger mit Zwillingen und nun in der 30. Woche.
Bislang habe ich 13 kg zugenommen. Im Vergleich zur erstenSchwangerschaft super,aber ich denke da kommt auch noch einiges.
Natürlich macht mir die Zunahme zu schaffen, aber da ich weiß dass man es auch schnell wieder abnimmt (bei mir ging es super mit Weight Watchers) mach ich mir nicht allzu viele Sorgen!
Versuche die SChwangerschaft zu genießen und auch die Zunahme nicht überzubewerten.
Ne Freundin sagt immer: Auf Deine Figur kannst noch Dein restliches Leben achten!

msg
Schön zu hören, dass du so schnell wieder abgenommen hast. Im Prinzip kann man ja eh nix machen, außer abwarten und sehen, wieviel man zunimmt.
Ich glaub aber nicht, dass bei dir jetzt noch allzuviel kommt. Aber schon interessant, dass es gerade bei den Zwillingen viel weniger ist, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 12:59

Also
ich bin in der 24. ssw und habe 12 Kg zugenommen.
Das ist meine erste Schwangerschaft. Aber mir macht es nichts aus. Am Anfang schon mal aber ich kanns nicht ändern und will trotzdem alles genießen. Kann danach ja wieder abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 14:24

+13
bin ebenfalls in der 23 ssw und habe bereits 13 kg zugenommen, mal sehen wo das noch hinführt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 10:23

Also
ich bin erst in der 22. ssw und bis jetzt sind es 3kg mehr. Ist meine erste Schwangerschaft deswegen weiß ich nicht was noch wird
Hab auch auch noch kaum bauch!

Wie sind denn bei euch aktuell die bauchumfänge?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 12:05

Huhu
ich habe in der der ss auch 25 kg zugenommen und innerhalb von 3 monaten bis auf 3kg alles wieder runter gehabt. hab aber auch viel sport gemacht und immer mal wieder aufs essen geachtet. Bin ( gewollt) 6 Monate nach der Geburt wieder schwanger geworden mit 5Kilo mehr als bei der Kleinen zu Beginn gestartet und bin jetzt aktuell bei +10kg in der 24. ssw.
Hoffe es geht diesmal genauso schnell wieder runter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2014 um 21:48
In Antwort auf phine2010

Also
ich bin erst in der 22. ssw und bis jetzt sind es 3kg mehr. Ist meine erste Schwangerschaft deswegen weiß ich nicht was noch wird
Hab auch auch noch kaum bauch!

Wie sind denn bei euch aktuell die bauchumfänge?

Das ist ja nix!
Aber ich nehme an, man sieht noch nicht viel bei dir oder? Bei mir dauerte das jedenfalls ziemlich lange, bis man den Bauch so richtig sah. Ewig sah es nur so aus, als ob ich zu viel gegessen hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2014 um 21:51
In Antwort auf moriko_12286953

Huhu
ich habe in der der ss auch 25 kg zugenommen und innerhalb von 3 monaten bis auf 3kg alles wieder runter gehabt. hab aber auch viel sport gemacht und immer mal wieder aufs essen geachtet. Bin ( gewollt) 6 Monate nach der Geburt wieder schwanger geworden mit 5Kilo mehr als bei der Kleinen zu Beginn gestartet und bin jetzt aktuell bei +10kg in der 24. ssw.
Hoffe es geht diesmal genauso schnell wieder runter.

Es freut mich zu hören
dass das Abnehmen bei dir wieder so gut geklappt hat. Es beruhigt mich das zu hören. Auch, dass du Zeit für Sport hattest. Bei meinem Bruder und bei meiner Freundin klingt es so, als ob dafür gar keine Zeit bleibt.

Aber wenn wir hier schon aus dem Nähkästchen plaudern das Gewicht ist das eine, aber wie sieht euer Bauch aus? Wieder normal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 10:42

Sweettooth
ich habe mir 2 hometrainer ins Wohnzimmer gestellt, einen Crosstrainer und ein Homebike und habe immer wenn die Kleine gerade gestillt wurde und schlief für 30-60 Minuten darauf Sport getrieben und mir gebrauchte leichte Hanteln besorgt womit ich dann die Arme ein bisschen trainiert habe.

Mein Bauch sah 3Monate nach der Entbindung wunderschön aus. ehrlich! nur die Linia Negra sah man noch ein bisschen.
Ich versuche mal Fotos hoch zu laden dann siehst es selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 10:46

Sorry,
klappt irgendwie nich t mit den Fotos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 10:54
In Antwort auf moriko_12286953

Sweettooth
ich habe mir 2 hometrainer ins Wohnzimmer gestellt, einen Crosstrainer und ein Homebike und habe immer wenn die Kleine gerade gestillt wurde und schlief für 30-60 Minuten darauf Sport getrieben und mir gebrauchte leichte Hanteln besorgt womit ich dann die Arme ein bisschen trainiert habe.

Mein Bauch sah 3Monate nach der Entbindung wunderschön aus. ehrlich! nur die Linia Negra sah man noch ein bisschen.
Ich versuche mal Fotos hoch zu laden dann siehst es selbst

Cool!
Ab wann hast du angefangen zu trainieren? Ich bin ja mehr der Joggen und Schwimmentyp. Aber mein Mann ist oft zu Haus. Ich hoffe, dass das dann auch geht. Wie sahs körperlich aus? Ich hab ja echt bißchen Schiss vor nem Dammriss oder Kaiserschnitt. Aber was will man machen? Ging es dir auch nach 3 Monaten wieder gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 11:04

Ich
bin innen ein bisschen gerissen und musste mit 3 Knoten genäht werden aber ich habe mich schon sehr schnell wieder super fit gefühlt. 4Tage nach Entbindung haben wir den ersten Spaziergang gemacht und 4Wochen nach Entbindung war ich sowas von fit das ich schon mit dem Rückbildungskurs und Sport zuhause angefangen habe und es war alles super danach, Gebärmutter hatte sich auch ganz normal zurück gebildet und alles.
Glaub da muss man dann selbst schauen wie fit man sich fühlt und ob man schwerere Geburtsverletzungen oder so hatte. Bei mir war wahrscheinlich der Wille meine alte Figur möglichst schnell wieder zu bekommen so groß, dass es mir einfach gut ging beim sporteln
Joggen soll man die ersten 3 Monate lieber nicht weil die Becken Knochen noch zu locker sitzen, das habe ich auch erst so nach 2,5-3 Monaten angefangen auch wenns mir körperlich gut ging.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 10:55

In der ersten SS hatte ich 20kg zugenommen
Entbunden habe ich per Kaiserschnitt weil es anders leider nicht ging. Konnte erstmal 1/2 Jahr so gut wie keinen Sport machen. Hab mein Baby gestillt und stille immernoch (knapp 15 Monate ist sie alt). Ich wog dann nach einigen Monaten 4kg weniger als vor der ersten SS. Muss dazu sagen ich konnte aber auch aufgrund mehrwöchiger Zahnprobleme zeitweise schlecht essen. Da gingen ein paar Kilos auf einmal runter. Allerdings auch als ich wieder normal und gut gegessen habe, ging das Gewicht nicht rauf. Jetzt bin ich wieder schwanger und habe bis jetzt - 15.SSW - nur 1-2kg zugenommen aber das wird sicher noch mehr. In der letzten SS habe ich ab der 20.SSW rasant zugenommen. Bin aber zuversichtlich dass ich wieder alles runter bekommen. Kann euch nur wenn es irgendwie geht zum Stillen raten, nicht wegen der Abnehmerei an sich sondern weil es einfach das Beste für Mutter und Kind ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 21:39

Ich weiß wie das ist....
Ich habe in der 1. Ss satte 28 Kilo zugenommen. Nun, 21. Ssw habe ich auch schon 11 Kilo mehr drauf. Kann mich ehrlich gesagt auch nicht zusammen reißen mit dem Essen grad. Werde mich nun aber mehr bewegen und weniger Süßes essen. Ich hoffe,dass ich es schaffe am Ende " nur" 20 Kilo zuzunehmen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2014 um 21:59

Aktuell 21. ssw
Und schon 7kg zugelegt. Kommt auch immer auf das ausgangsgewicht an, finde ich.
Meine Ärztin meinte ich soll bissl aufpassen mit zunehmen und mich wenn meine erkältung rum is
mehr bewegen...
Ich soll nicht mehr als 12 kg zunehmen bis zur geburt. Mal sehn ob das realistisch is.

Was sagen eure ärzte zu dem thema?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2014 um 15:37

Huhu
Hallöchen

Also ich bin jetzt in der 19. Woche und hab noch gar nix zugenommen *stolz auf mich bin*. Bisher halte ich mein Gewicht ganz gut, es schwankt immer nur so um 2 bis 3 kilo, je nachdem, was ich alles gefuttert hab. Aber im großen und ganzen geht es eher runter als rauf. Ich für meinen Teil hoffe ja, es bleibt so, aber bin da auch realistisch und mir durchaus bewusst, dass es auch schnell hoch gehen kann. Meine Ärztin sagte, ich soll maximal 10 kilo zunehmen, da ich ja vorher schon übergewichtig war. Darf ich fragen, was ihr alles futtert, wenn ihr so früh schon so viel drauf habt? Ich achte ja sehr viel mehr auf meine Ernährung und halte mich auch meistens an das, was meine Ärztin mir gesagt hat. Fressanfälle hab ich noch gar nicht und den Spruch '' ja aber du musst doch jetzt für zwei essen'' kann ich echt nicht mehr hören. Ich esse meistens weniger als vorher, weil ich viel mehr auf mein Gefühl höre, wann Schluß ist. Fertigpizza schaff ich zum Beispiel meistens nur noch ne halbe, selten mal mehr, früher wars locker ne ganze und noch irgendwas Süßes hinterher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 21:52

.
@ mysticdarksoul: Ja ich hatte vor allem am Beginn der SS richtige Heißhungeranfälle! Ich hab nicht wirklich ungesund gegessen, nur einfach viel!! Ich hoffe ich bring die Kilos wieder runter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 11:08

Hallo
Ich hatte auch in der 1. Schwangerschaft 20 Kg zugenommen, nach 6 Monaten (ich habe aber auch 5 Monate voll gestillt) hatte ich nurnoch 1 Kg übrig.
Jetzt bin ich in der 30. SSW und habe bislang 11 Kg zugenommen. Ich werde vermutlich auch diesmal wieder auf die 20 Kg kommen.
Ich mache mich deshalb aber nicht verrückt. 1. hatte ich in der 1. SS sehr viel Wasser eingelagert. Das lässt sich nunmal schwer beeinflussen. 2. nehme ich nur am Bauch (außer dem Wasser) zu und 3. war ich schon immer relativ schmal.
Ich denke nämlich auch, dass es auf das Ausgangsgewicht ankommt. Meine Hebamme sagte bei der 1. Schwangerschaft, dass ich ruhig 15-16 Kg zunehmen könnte, weil ich leicht im Untergewicht lag.
Wenn jetzt natürlich jemand mit 1,60m und 75 kg schwanger wird, braucht der weiter garnicht zunehmen.
Das kann man wohl nicht verallgemeinern.

Was wir machen um zu Beginn so viel zuzunehmen? Essen! Nach Gefühl und wenn mein Körper Schokolade verlangt, bekommt er welche. Außerdem nimmt man an Blut zu, das Kind, die Plazenta, das Fruchtwasser - das wiegt alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 20:32

19 Woche
Hallo Mädels ich bin jetzt in der 19. woche und habe ca. 6 Kilo mehr drauf. Vor allem in den letzten 3 Wochen habe ich gut 2 Kilo zugenommen. Hoffentlich geht das jetzt nicht so weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 9:18

So Mädels,
mittlerweile bin ich in der 34. ssw angekommen und es sind jetzt schon 21 kg mehr
Es ist interessant, wie unterschiedlich die Schwangerschaften verlaufen und die Gewichtszunahmen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 5:31

Gewichtzunahme
Ich bin mittlerweile bei 37+3. Gestartet in die ss bin ich mit 82,5kg auf 1,80m. Jetzt liege ich so bei 92,5-93kg und ich bin zufrieden. Klar weniger könnte es wenn es nach frau geht immer sein, aber ich bin froh nicht 20kg zugenommen zu haben. Ausserdem geht
mein bauch nur nach vorne raus, von hinten sehe ich total unschwanger aus .

Bei mir war es so. Die ersten 12 wochen hab ich nicht zugenommen, danach fing es langsam an und im zweiten trimester war dann von 0,1kg - 1,2 kg zunahme pro woche alles dabei und ich war am ende des 2. Trimester ungefähr bei 8kg. Jetzt im habe ich echt Glück das es nicht mehr soviel grworden ist, ich denke in den letzten wochen wird jetzt auch nicht mehr viel dazu kommen, dass es wohl um die 12 kg werden.

Ich wünsche alle schwangeren eine schöne zeit und ich kann die unter euch sehr gut verstehen die sich um die zunahme sorgen und wie man nach der ss aussieht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2014 um 18:24

Viele Kilos
Bin mittlerweile Anfang 36 ssw und habe stolze 23 kg mehr auf der Waage!!! Ich hab schon Angst zu explodieren Hab die Kilos nicht nur am Bauch sondern auch auf Hüften und Po!!! kennt das jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2014 um 22:33

Gewicht wird weniger
hallo,
in meiner 1. Schwangerschaft habe ich bis zum entbindungstermin knapp 10 Kilo zugenommen nach der Geburt waren es dann nur 3 Kilo mehr als vor der Schwangerschaft. in meiner aktuellen Schwangerschaft (30.woche- 29+0) habe ich erstmal über 7 Kilo abgenommen (Januar bis Mai) und dann in einem Monat (Mai auf Juni) gute 2 Kilo zugenommen.
hab aber mal gelesen das es sehr verschieden sein kann wie man zunimmt allerdings sehr rasche und hohe zunahmen sind oft auch Ursache von schwangerschaftsdiabetes. solltest dich vielleicht mal testen lassen wobei 10 Kilo zur hälfte der ss nicht schlimm sind denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2014 um 9:49

Endspurt
Bin jetzt im Mutterschutz und hab noch 6 Wochen, wenn der Kleine es so lange da drin aushält

Aktuell habe ich 14kg zugelegt, wobei schon der Kleine ca. 2,5kg hat. Also unterm Strich geht das noch. Bin mal gespannt was mich zur Geburt erwartet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 16:29

10 kg am Ende der Schwangerschaft
Nasentropfen kann ich dir die von Otriven empfehlen (für Säuglinge) oder einfach nur Emser Nasentropfen (mit Emser Salz), da kannst du gar nichts falsch machen.
Bei mir waren es 10 kg am Ende der Schwangerschaft, die ich auch ganz schnell wieder runter hatte. Ein Jahr nach der Geburt hatte ich sogar 7 kg weniger drauf, als vor der Schwangerschaft. Wie ich erst heute gelesen habe, lag ich damit voll und ganz im Rahmen. Wer auch mal dazu was lesen möchte (wie viel Gewichtszunahme normal ist oder was z. B. Plazenta und Fruchtwasser so wiegen wirklich ganz interessant), kann ja mal hier reinschauen: http://www.sparmedo.de/magazin/wie-viel-darf-man-in-der-schwangerschaft-zunehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2014 um 10:43

Hi Mädels,
vielen Dank für die zahlreichen Kommentare !
Mittlerweile sind die 40 Wochen Schwangerschaft um und ich habe passend zum Thema:

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft und Gewichtsabnahme nach der Schwangerschaft einen Artikel auf meinem Blog verfasst.

Wen es interessiert, kann gerne vorbei schauen:

http://missisbradshaw.blogspot.de/2014/11/schwangerschaft-und-gewichtszunahme.html

Liebe Grüße
Euch und den kleinen Zwergen alles Gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2015 um 20:13

Mein Fazit nach 2 Schwangerschaften
1. Schwangerschaft mit Entbindung 04/2013 Start 50kilo Ende 75kilo, nach 3 Monaten 53kilo.
2. Schwangerschaft Start 55kilo, geburt 06/2014 (also nur 14monate auseinander meine Mäuse) Ende der Schwangerschaft knapp 74kilo. Jetzt 8monate nach der Geburt meines 2. Kindes 49-50kilo.
Zuerst habe ich nach den Geburten sehr schnell mit Diät und Sport angefangen um "das grobe" weg zu bekommen, aber auch nachdem ich wieder bequemer geworden bin sind die Pfunde weiter gepurzelt.

Aber die Figur ist trotzdem nicht mehr die selbe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2015 um 13:17

Bisher nur abgenommen
Hallo zusammen.

Ich bin jetzt in der 16. Schwangerschaftswoche und habe mit 68kg in die Schwangerschaft gestartet. Im Moment liebe ich bei 65kg, hatte zwischenzeitlich eine Grippe und konnte teilweise einfach kaum/nichts essen.
Hoffe das legt sich so langsam und der/die kleine kann gut wachsen.
Bin gespannt wie viel ich zum Ende auf die Waage bringe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2015 um 12:32

Gewicht nach der ss
Hallo Mädels,
mein Sohn ist nun 5,5 Monate.
Mein Ausgangsgewicht war 88kg, hab bis zur Entbindung 20kg zulegt
als der Kleine so 2 Monate alt war, hatte ich die ersten 10kg weg. Habe dann mit Ernährungsumstellung und Bewegung bis Weihnachten die nächsten 10kg geschafft.
Hab dann ab Weihnachten wieder einige Wochen normal gegessen und mich gehalten.
Seid 3 Wochen geht die Diät weiter und ich bin bei 86kg momentan.
Gewicht hin oder her - die Figur is anders und die Proportionen haben sich verändert.
Die Hosen passen immer noch nicht richtig.

Wie bekommt man seinen Bauch von der SS weg bzw. kleiner????
Also welche Übungen oder Sport hat euch geholfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 12:12

19+2
Hab bis jetzt 6kg mehr, mach mir Sorgen, das es 20kg werden. Achte nun noch mehr aufs Essen. Hab in den ersten Monat schon viel gegessen. Mein Freund sagt, wenn das Kind nicht gesund ist, ist es meine Schuld, da ich nun mehr drauf achte. Ich esse eh alles wie bisher, will nur Süßes weglassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 15:58

33+6
Hallo

Also ich habe bei einer Größe von 1,79m mit knapp 70 kg gestartet und bin jetzt bei um die 80 kg.
Damit bin ich bisher eigentlich auch ganz zufrieden. Ich habe auch nirgendwo zugenommen, außer am Bauch
Mal schauen wie sich die letzten 6 Wochen noch so entwickeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 16:58

Huhu
hallöchen ich bin jetzt sogut wie in der 21. ssw und habe bisher nur 3kg zugenommen. Viel sport und gesunde Ernährung geben den rest dazu. Meinem Baby geht es dennoch gut. Ist laut der FÄ mit 13cm Bauchumfang sogar 1 Woche voraus! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram