Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Gewichtszunahme = größerer Busen?? Immer??

14. Februar 2006 um 17:48 Letzte Antwort: 29. Dezember 2006 um 18:27

Hallo allerseits,
ich habe in den letzten 16 Monaten 13 kg zugenommen und mein Busen wuchs von 80B auf 85D.
Nun frage ich mich, ist das immer so, daß auch der Busen größer wird bei der Gewichtszunahme?
Sprich: wenn ich jetzt wieder abnehme, schrumpft der Busen dann auch?
Wie ist das bei Euch (gewesen)?
Meine Gewichtszunahme beruht auf der Einnahme eines Neuroleptikums, das leider bei 90 % aller Patienten zu einer Zunahme von durchschnittlich 20 kg führt.
Wenn ich also (hoffe nicht!!!!!!!!!!!!!!) noch weiter zunehme, was passiert dann mit der Oberweite? Mir ist das nämlich jetzt durchaus ausreichend, zumal der Busen seit ein paar Wochen auch deutlich anfängt zu hängen. Das macht mich sehr unglücklich...

Ich wäre dankbar, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilt.
Liebe Grüße
Nina

Mehr lesen

29. Dezember 2006 um 18:27

Tag Nina!
Also ich bin geschlechtlich bedingt noch nie mit solchen Erfahrungen/Problemen konfrontiert worden und kann Dir daher nichts genaues berichten.
Aber meines Wissens hängt das Wachstum der Brüste auch mit Gewichtszunahme zusammen, da es ja auch aus Fettgewebe besteht. Wenn Du zunimmst, dann dort genauso wie am Po oder am Bauch. Natürlich is das bei jeder Dame verschieden und auch in welchem Verhältnis man wo zunimmt... aber im Groben und Ganzen kann es daran liegen. Nur Du schreibst was von 80 bzw. 85 als Unterbrustwert (das ist der doch oder?!) und das heißt, dass sich Dein Umfang um 5 cm. vergrößert hat. Das hieße dann ja nicht zwingend, dass wenn sich der U-B-W vergrößert, dass sich dann auch die Cup-Größe ändert. Von daher
könnte das Busenwachstum auch einfach "normales", genetisch bedingtes Wachstum sein. Wenn das von Deinem Alter her in Frage kommt =). Wahrscheinlich ist es ne Mischung ^^. Letztendlich müsstest du dann dort auch wieder abnehmen, d.h. an Umfang verlieren können. Wenn Du abnimmst bleibt Dein Busen im Verhältnis zum Rest des Körpers immer gleich groß. Er wird nur kleiner, genau wie der Rest an Masse verliert =)
Ich hoffe, ich konnte Dir helfen, auch wenn ich kein Experte bin
Liebe Grüße
Leo
Trotzdem alles Gute

Gefällt mir