Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Gewichtsschwankungen

5. Dezember 2006 um 22:18 Letzte Antwort: 30. Dezember 2006 um 8:42

Hey ihr...

hab mir mal einige Artikel durchgelesen! Hört sich teilweise krass an...

Ich hab öfter mal gelesen, dass Menschen, die unter Bulimie leiden starke Gewichtsschwankungen haben! Warum ist das so - wenn man doch eigenlich relativ regelmäßig brechen geht???

Irgendwie hat es sich so seit 2 Wochen eingeschlichen, dass ich mindestens einmal am Tag (meist abends) brechen gehe! D
Dann hab ich immer so nen schönen flachen Bauch danach - und er fängt nach ner Zeit auch wieder an zu knurren!

Warum sollte ich denn dann plötzlich zunehmen?

Bitte dringend um Antwort - sonst bringt mein ganzes Gebreche ja nix!

Lieben Gruß,
sunrise*

Mehr lesen

9. Dezember 2006 um 16:07

OMG
Du hast Bulimie??? Was bringt dir diese Essstörung?!

Du machst dich doch nur kaputt damit.

lg Lara

Gefällt mir

9. Dezember 2006 um 16:44
In Antwort auf lyubov_12383517

OMG
Du hast Bulimie??? Was bringt dir diese Essstörung?!

Du machst dich doch nur kaputt damit.

lg Lara

Hey!
@Lara
nix gegen dich , aber so ein beitrag bringt überhaupt nix!
Wenn eine Bulemie hat, dann braucht sie andre zusprache, aber nciht so was..


wegen deinem problem hab ich dir ne Nachricht geschickt.. schau mal nach!

Gefällt mir

29. Dezember 2006 um 21:04

Hör auf
... mit dem erbrechen!!! Denn es wird wochen geben an denen du merkst wie schlecht es dir dadurch geht und du wirst wieder versuchen normal zu essen und du wirst zunehmen. Doch das wird dich so fertig machen das du mit dem erbrechen wieder von vorne anfängst bis deine speiseröhre höllisch brennt!!!! Irgendwann wird sich das nicht nur auf abends beschränken und du glaubst nach jedem essen wieder erbrechen zu müssen!!!
du fängst an krank zu werden also HÖR BITTE AUF !!!!! und versuch auf einem anderen weg deinen bauch flach zu bekommen

viel glück und HÖR AUF

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 8:42

Lass es sein...
So hat es bei mir auch angefangen- zuerst mal probiert und fand das Gefühl toll dass der Magen wieder leer ist... Heute leide ich nunmehr seit 8 Jahren an Bulimie. Mein Freund hat mich soweit unterstützt, dass ich es nurnoch selten mache. Denke ich aber an die Jahre davor, wünschte ich, ich hätte das alles nicht angefangen! Du hast noch die Möglichkeit das sein zu lassen. Ich hatte nur noch Probleme mit dem Magen, war nurnoch nervös musste mehrere Male eine Magenspiegelung machen... Konnte nicht mehr essen ohne Übelkeit zu verspüren.

Bitte lass es sein! Mach Dich nicht kaputt!!! Denk an Deine Gesundheit!!

Flocke1982

Gefällt mir