Home / Forum / Fit & Gesund / Gewichtsreduzierende Antibabypille?

Gewichtsreduzierende Antibabypille?

5. Juli 2009 um 21:05 Letzte Antwort: 6. Juli 2009 um 14:39

Hallo,

ich habe ein kleines Problemchen. Seit ugf. 2 Jahren nehme ich die Antibabypille Minisiston. Leider habe ich innerhalb des ersten halben Jahres einnehmen 5 kg zugenommen. Hinzukommt, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe,

Ich wiege jetzt 65 kg und möchte gerne 56 kg erreichen, leider fällt es mir extrem schwer, obwohl ich regelmäßig Sport treibe (Aerobic, Spinning u. Joggen) und dazu noch sehr auf meine Ernährung achte, abzunehmen.

Da ich vor kurzem etwas von einer Antibabypille gehört habe, die angeblich Fett und Wasseransatz reduzieren soll und dazu noch Pickel verschwinden lässt, wollte ich fragen, ob schon jemand Erfahrung mit dieser Antibabypille gemacht hat.

Ich freue mich auf eure Antworten

Liebe Grüße

Lauri

Mehr lesen

5. Juli 2009 um 21:08

Ah vergessen....
es handelt sich bei dieser angeblich wunderwirkenden Art von Babypille unter anderem um die Aida

Gefällt mir
6. Juli 2009 um 14:39
In Antwort auf selena_12433631

Ah vergessen....
es handelt sich bei dieser angeblich wunderwirkenden Art von Babypille unter anderem um die Aida

Hi
meine Schwester hat diese Pille genommen und bei ihr hat es sich gar nicht ausgewirkt. Hast du eine Pille mit hochdosierten Hormonen? Wenn ja - kann das zu einer Gewichtszunahme führen - war bei mir der Fall - hab nach dem Absetzen in kurzer Zeit wieder alles abgenommen.

Der Nuov-Ring oder wie der genau heitß, ist wohl so niedrig dosiert, dass er so gut wie keine Auswirkungen hat. Vielleicht ist dieser eine Alternative für dich.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers