Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Gewicht halten - Esse ich genug?

30. Mai 2007 um 16:40 Letzte Antwort: 30. Mai 2007 um 17:55

Hallo, ich habe vor einer Weile etwas abgenommen, da ich von der Pille bisschen zugenommen hab. Jetzt weiß ich aber nicht, ob es nicht zu wenig ist was ich esse, denn so ca. aller 2 Wochen verzwichne ich auf meiner Waage etwas weniger Gewicht, was ich absolut nicht will (ist schon recht wenig). Früher hatte ich immer einen sehr schnellen Stoffwechsel (alles essen und leider bei Untergwicht ix zugenommen), bis ich mit 16 anfing die Pille zu nehmen und eben von 55kg bei 1,72m auf 63kg zunahm (innerhalb von 10 Monaten) Ich dachte zu der Zeit(leztes Jahr) dass es Fett ist, aber meine Frauenärztin meinte es waren Wasserinlagerung, nachdem ich die Pille im Oktober letzten Jahres wechselte nahm ich alles wieder ab und wiege nun sogar bloß noch 50kg (da ich ja während der Zeit trotzdem fettarm und so gegessen hatte)

Nun bin ich verunsichert, ob ich zu wenig esse. Vielleicht könnten ihr mir sagen, as ihr davon haltet was ich so esse.

Früh esse ich IMMER eine Schüssel Naturjoghurt fettarm mit einem halben Apfel kleingeschnitten, etwas Apfelmus und dazu dann eine Hand voll Haferflocken

Vormittags esse ich immer etwas Gemüse, entweder 2-3Möhren, oder zwei große Tomaten, dazu dann meist einen fettarmen Joghurt und zwei Scheiben Knäckebrot mit Frischkäse oder sowas drauf

Mittags was auf den Tisch kommt, wobei bei uns gesund gekocht wird, also kein fettiges Schweinefleisch, sondern immer Pute, Spaghetti gibts mit Tomatensoße und nicht mit Ketch-up oder Sahnesoßen, Quark immer Natur, einmal die Woche Fisch, öfter mal Spinat, Salzkartoffeln mit irgendwas mehrmals die Woche- ausgewogen eben

Nachmittag esse ich dann eigentlich auch täglich noch 1-2Möhren (ich liebe sie) oder etwas Obst, meistens noch einen fettarmen Joghurt, oder mal ein Corny oder eben auch mal so Sachen wie Schokolade, LAKRITZ und fast jede Woche einmal ne Tüte Studentenfutter

Abend esse ich meist recht wenig. Meistens gibts da Gemüsesalate oder sowas und was ich gern esse, Harzer Käse, aber der besteht ja so ziemlich nur aus Eiweiß, keine KH und kein Fett.


So sieht meine Ernährung täglich in etwa aus. Aller zwei Wochen ca. fahre ich mit meinem Freund auch zu McDonald's, aber dort esse ich nie Burger (kann ich gar nciht ran) meist esse ich dann ne Apfeltasche oder selten mal Chicken McNuggets oder den leckeren Chicken Wrap *mhh..


Meint ihr das ist zu wenig, nciht nur von der Menge, aber ich meine, meine Joghurts sind alle fett und-zuckerarm (meist von Optiwell mit Süßstoff udn Fruchtzucker), aber dafür esse ich auch fast täglich Süßes was das ja dann wieder ausgleichen müsste. Wo ich mit Süßem "sündige" sparen ich halt woanders. Und gesunde Fette (Nüsse) esse ich ja auch, oder in Vollkornbrot mit Körnern usw.

Mache aber auch Sport, also einmal die Woche 1 1/2h Volleyball udn 2mal die Woche 1 1/2 Stunden Fitnessstudio (1/2h Fahrrad, 40 Minuten Laufband, 20Minuten Kraft, überweigend Bauch)

Mehr lesen

30. Mai 2007 um 17:19

Hallo
Also ansich ist das echt nicht zuwenig was du isst! Hört sich auch total gesund an - Kompliment dafür von mir

Was du machen könntest ist, das ganze fettarme Zeugs wie Joghurt etc. durch Normalfettstufe zu ersetzen. Und auch Zuckerersatzstoffe/Süßstoffe sind Quatsch.
Denn Süßstoff ist ja auch nicht wirklich gesund (sage ich obwohl ich selbst immer coke light trinke*g*) - und bei deiner ansonsten so gesunden Ernährung kannst du dir auch ruhig öfters mal was Süßes bzw. zuckerhaltiges gönnen

Ansonsten mach ruhig weiter so wie bisher!
Bei Vollkornprodukten ruhig ein 2. mal zuschlagen wenn du noch Hunger hast!
Und öfters mal Nüsse oder sowas ist auch gut-die haben ja gutes Fett und einige Kalorien...

Kannst auch viel Saft und sowas trinken - wenns kein pures Zuckerzeugs ist, sind Säfte ja auch gesund und haben einiges an Kalorien was dir helfen könnte, nicht abzunehmen...

Hoffe, das waren ein paar hilfreiche Tips für dich?!

Meld dich doch mal wieder,
LG, kichererbse.

PS: 50kg bei 1,70m hört sich schon ziemlich wenig an - aber solange du nicht noch mehr abnimmst und ausreichend isst, find ich das garnicht so schlimm - meine Schwester ist auch so - die isst wie ein Scheunendrescher und nimmt nicht zu (Aber auch nicht ab!)
Aber wenn du dich so nicht wohlfühlst, dann ists natürlich was anderes...

Gefällt mir

30. Mai 2007 um 17:55

Danke
..für deine Hilfe. Naja, also Säfte trink ich gar nich sooo gern, trink eigentlich gern stillen Wasser mit einem Schuss Zitrone und auch jeden Tag ne Flasche Cola light^^ Und diese Joghurts mit Süßstoff, also die von Campina, die schmecken einfach so toll, mit diesen Knsuperzeug dazu *mhhh

Dann gönn ich mir jetzt eben noch ein paar Stückchen Schokolade

Ach ja, was ich als Getränk heute (^^) für mich entdeckt habe. Naturquark einen halben Apfel und eine halbe Banane in einen Mixer und los gehts. Total lecker kann ich nur sagen und eben dadurch das es Quark ist (nicht ganz so fest, aber nicht so flüssig wie Joghurt) ist der Shake dann recht dickflüssig. Find den toll, werd ich morgen wieder machen.

Aber danke erstmal

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers