Forum / Fit & Gesund / Diätküche

Gesunder kuchen!

1. März 2007 um 14:33 Letzte Antwort: 11. Juni 2008 um 19:13

ich hatte gestern solchen appetit auf kuchen.ihr kennt ja diese fertigkuchen, extrem lecker, aber unmöglich zu essen:zucker, fett, chemie.
also hab ich selbst gebacken:nuss-schoko kuchen, der auch noch halbwegs gesund ist!
man nehme: (für einen kleinen kuchen)
3/4 T vollkornweizenmehl
3/4 T gehackte nüsse (ich hab walnüsse, mandeln und bisschen kokos genommen)
1/2 Pkg backpulver
1 Karotte, gerieben
1 Apfel, teils gerieben, teils in kl. stücken
1/2 T sojamilch oder normale milch
1/2 T johannisbeersaft
etwas vollrohrzucker
kakaopulver, ungesüßt
zimt
bisschen vanille
rosinen
ev. haferflocken zum bestreuen, dann wirds knuspriger

1. alle trockenen zutaten mischen, dann die "nassen" mischen (milch und saft können auch zur hälfte mit wasser verdünnt werden-), dann alles vereinen.

2. masse in einem mit gutem fett eingefetteten topf verteilen und mit haferflocken bestreuen

3.bei 190C 45-50 Min. backen

4. auskühlen lassen, stürzen und am besten noch warm geniessen!

ich find den kuchen echt gut.durch die karotten wird er lecker saftig und man braucht kein schlechtes gewissen haben, weil es vollwert ist.
natürlich alles mit maß und ziel...
viel spaß beim backen1

Mehr lesen

11. Juni 2008 um 19:13

..
genaaau sowas hab ich grad gesucht danke

Gefällt mir