Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Gesunde Ernährung und trotzdem rund

Letzte Nachricht: 5. Juli 2008 um 9:57
G
gaia_12903219
25.06.08 um 19:16

Hallo,
mein Problem ist es, dass ich mich sehr gesund ernähre, aber dennoch rund bin. Also jetzt nicht dick aber naja... für mich und für 21 halt zu rund. Ich bin 1.69m groß und wiege ca. 67,5 (genaues Gewicht kann ich erst morgen früh sagen ). Ich würde gerne auf 60 kg kommen. Dazu muss man sagen, dass ich nicht gerne bewusst Sport mache. ich gehe zwar gerne spazieren, reiten, laufe viel Treppen etc., aber Joggen o.äh. ist überhaupt nichts für mich. Ich mache im August eine Kreuzfahrt (!!! So geil!!!) und wollte bis dahin richtig hübsch aussehen. Das sind ab morgen noch genau 40 Tage.
Ich esse viel Obst, Gemüse und ausschließlich Vollkornprodukte. Ich trinke nur Wasser und das auch reichlich (3 Liter am Tag). Also Ernährung umstellen ist bei mir nicht möglich. Ich esse halt, meiner Meinung nach, nur ZU VIEL. Halt bis ich mich einigermaßen satt fühle. Ich glaube aber auch, dass ich recht leichtfuttrig bin. Das habe ich von meiner Mutter geerbt. Falls das möglich ist.
Meine Frage: Habt ihr noch irgendwelche Tipps für mich?????? Persönliche Anreize habe ich mir schon genug gesetzt, hilft aber nicht so recht (die Kreuzfahrt z.B. oder Shoppen für 1000 Euro --> ich habe alles ins Sparschwein gesteckt und werde erst einkaufen gehen, wenn ich 60kg wiege)
Meinem Freund würde es auch besser gefallen, wenn ich ein bisschen weniger auf die Waage bringen würde. Er setzt mich aber in keiner Weise unter Druck. Wir sind auch schon 7 Jahre zusammen... (Kennengelernt hat er mich auch mit 58kg *ups*)

HELFT MIR!!! Tipps??? Ich bin ratlos...

Mehr lesen

J
jana_12894832
26.06.08 um 10:16

Aj
ohen sport wirds nicht gehen.... wenn joggen nix für dich is, setz dich auf dein radl, stell einen leichten gang ein und geh mal eine stunde fahren mit einer hohen trittfrequenz.... oder schwimmen?? oder walken...

spazieren eghen und treppen steigenhelfen da nicht viel, weil man sich dabei nichrt wirklich antrengt


und einfach mal beim essen etwas zurück treten

Gefällt mir

G
gaia_12903219
26.06.08 um 11:18
In Antwort auf jana_12894832

Aj
ohen sport wirds nicht gehen.... wenn joggen nix für dich is, setz dich auf dein radl, stell einen leichten gang ein und geh mal eine stunde fahren mit einer hohen trittfrequenz.... oder schwimmen?? oder walken...

spazieren eghen und treppen steigenhelfen da nicht viel, weil man sich dabei nichrt wirklich antrengt


und einfach mal beim essen etwas zurück treten

Hmmmm
Okay, schwimmen wäre evtl. eine Alternative... das gehe ich auch so ca. 2 mal im Monat eine Stunde Bahnen ziehen. Aber das ist wahrscheinlich zu selten... Ich werde mal sehen, was sich machen lässt... Trotzdem schonmal Danke!

P.S. Es war ein gutes geschätzes Gewicht Heute Morgen waren es 67,4...

Ich denke, ich werde hier ins Forum reinposten, was ich den ganzen Tag gegessen habe... und mein tägliches Gewicht. Vielleicht hilft das ja und vielleicht hat jemand ja noch irgendwelche Anregungen zu meiner Ernährung.

Liebste Grüße
Honey

Gefällt mir

G
gaia_12903219
26.06.08 um 19:33
In Antwort auf gaia_12903219

Hmmmm
Okay, schwimmen wäre evtl. eine Alternative... das gehe ich auch so ca. 2 mal im Monat eine Stunde Bahnen ziehen. Aber das ist wahrscheinlich zu selten... Ich werde mal sehen, was sich machen lässt... Trotzdem schonmal Danke!

P.S. Es war ein gutes geschätzes Gewicht Heute Morgen waren es 67,4...

Ich denke, ich werde hier ins Forum reinposten, was ich den ganzen Tag gegessen habe... und mein tägliches Gewicht. Vielleicht hilft das ja und vielleicht hat jemand ja noch irgendwelche Anregungen zu meiner Ernährung.

Liebste Grüße
Honey

Was ich heute gegessen habe:
11.30 Uhr: Roggen-Misch-Toastbrötchen mit 1 TL Remoulade und Gurken mit Salz und Pfeffer; 2 Kiwis; 1 Bio Joghurt Pfirsich-Maracuja (200g)

18.30 Uhr: 1 Weltmeister-Schlemmer-Käsebrötchen

19.00 Uhr: ca. 0,3l Fruchtshake nur aus frischem Obst

nur Wasser

Gefällt mir

Anzeige
H
hagir_11894809
26.06.08 um 22:45

Bei deiner art zu essen ist das kein wuder
mann kann auch von den kalorien zu wenig und trozdem falsches zu viel essen...
versuche dich alle 3-5stunden zu ernähren und nicht so viel...mach dir mal ein vorschlag

morgens eine scheibe schwarzbrot mit diätmarmelade Ohne butter

vormittags einen apfel

mittags einen grooooooooooossen salat mit tomate, gurke, kopfsalat, ein pritzer öl, ein spritzer wasser, eine prise salz dazu frisches putenfleisch.

nachmittags ein stück obst

abends spätestens 19.00uhr!!!! ein diätjogurt oder naturjogurt 125gramm.

den tag über mindestens 3liter wasser und KEINE milch, säfte kaffe ect.
auch KEINE light produkte, diese führen trozdem sie keine leeren kalorien haben zu gewichtszunahmen!!!!

ich wette stein und bein, dass du bis zum urlaub unter 60kilo bist!!!!

Gefällt mir

G
gaia_12903219
28.06.08 um 17:24

Gestern...
27.06.08 67,0kg
10.15 Uhr: 1 Bio-Vollkornbrötchen

12.00 Uhr: 1 Bio-Vollkornbrötchen, 1 kleines Schälchen Gurken-Möhren-Salat mit Joghurtdressing, 2 Kartoffeln, 2 kleine Schälchen Farmersalat (mit Soße)

18:00 Uhr 1 Teller Volkkorn-Müsli mit Vollkorn-Haferfleks mit 1,5er Milch

0,1l Fanta Zero
0,5l Cola light
War mir nicht darüber im Klaren, dass ich nichts Lightiges trinken soll... das hat bei mir eigentlich immr ganz gut den Appetit auf Süßes gezügelt... und Hunger hatte ich davon eigentlich auch nicht mehr...

Gefällt mir

G
gaia_12903219
28.06.08 um 17:29

Heute morgen...
zeigte die Waage 67,1kg an...
bislang habe ich heute gegessen:

8.15 Uhr: 2 Scheiben Vollkornbrot (eins mit Kinderwurst leichte Linie, das andere mit Marmelade und beide mit dünn Margarine)

13.45 Uhr: 1 1/2 Banane mit 1,5er Milch geshaked (ca. 0,4l)

und jetzt gehe ich auch erstmal was Vernünftiges essen, habe nämlich Hunger...

Gefällt mir

Anzeige
G
gaia_12903219
28.06.08 um 19:06

....
Heute Abend gabs 230g Seelachsfilet in Kräuter-Knoblauch-Marinade und 5 Kartoffeln und hinterher 2 Knixx Müsli Joghurts

Gefällt mir

G
gaia_12903219
29.06.08 um 20:09

Mein Essen heute...
29.06.08 66,8kg
11.00 Uhr: 2 Scheiben Vollkornbrot mit dünn Margarine und eins mit Zuckerrübensirup und das andere mit selbstgemachter Erdbeermarmelade (ohne Zucker, nur mit Honig); 1 Bio-Vollkorn-Toastbrötchen mit selbstgemachter Erdbeermarmelade; 1 Kiwi; 1 Tassen 1,5er Milch

19.00 Uhr: großer gemischter Salat vom Italiener mit Joghurtdressing und 2 Pizzabrötchen
19.30 Uhr: Riesen-Schale Erdbeeren (vielleicht 650g) mit Joghurt-Milch-Zucker-Soße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
G
gaia_12903219
01.07.08 um 12:26

SCHOCK!!!!
HILFE!!!!! Ich konnte gestern nicht posten, was ich gegessen habe, da ich den Sonntagabend mit meinem Schatz genossen habe. Auch essenstechnisch!!! heute der ULTRA-Schock!!!!

So 30.06.08 66,5kg
11:00 Uhr: 1 Bio-Vollkorn-Toastbrötchen mit 1 Scheibe Kinderwurst (leichte Linie) und etwas Margarine; 1 gekochtes Ei; 1 Multivitamin-Brausetablette

15.15 Uhr: 1 große Schalen Vollkorn-Müsli (ohne Zucker) mit Vollkorn-Haferfleks mit 1,5er Milch; 2 Kiwis

21.30 Uhr: beim Italiener: 1 Mal Bruschetta; Zwiebelsuppe; gemischten Salat mit Joghurtdressing (viel) mit Ei und Käse; Scheibe Weißbrot; 2 Kugeln Eis in Waffel (Nutella und Kinderschokolade)

Heute morgen habe ich 67,8 kg!!!! gewogen. Also fast ein halbes Kilo mehr, als bevor ich meine Diät angefangen habe... Ist das normal????? Was meint ihr??? Woran könnte das liegen???

Gefällt mir

F
frmpa_12316176
01.07.08 um 13:10
In Antwort auf gaia_12903219

SCHOCK!!!!
HILFE!!!!! Ich konnte gestern nicht posten, was ich gegessen habe, da ich den Sonntagabend mit meinem Schatz genossen habe. Auch essenstechnisch!!! heute der ULTRA-Schock!!!!

So 30.06.08 66,5kg
11:00 Uhr: 1 Bio-Vollkorn-Toastbrötchen mit 1 Scheibe Kinderwurst (leichte Linie) und etwas Margarine; 1 gekochtes Ei; 1 Multivitamin-Brausetablette

15.15 Uhr: 1 große Schalen Vollkorn-Müsli (ohne Zucker) mit Vollkorn-Haferfleks mit 1,5er Milch; 2 Kiwis

21.30 Uhr: beim Italiener: 1 Mal Bruschetta; Zwiebelsuppe; gemischten Salat mit Joghurtdressing (viel) mit Ei und Käse; Scheibe Weißbrot; 2 Kugeln Eis in Waffel (Nutella und Kinderschokolade)

Heute morgen habe ich 67,8 kg!!!! gewogen. Also fast ein halbes Kilo mehr, als bevor ich meine Diät angefangen habe... Ist das normal????? Was meint ihr??? Woran könnte das liegen???

Geh mal aufs Klo
Wassereinlagerungen und ist noch alles im Magen und Darm...also wenn du aufm Klo warst,sieht das sicherlich wieder anders aus...

Gefällt mir

Anzeige
G
gaia_12903219
01.07.08 um 15:38

Okay...
... mal abwarten, was die Waage morgen früh sagt.

Zu meiner Verteidigung muss ich noch sagen, dass ich gestern abend nur einen halben Salat gegessen habe und nur eine dreiviertel Zwiebelsuppe...das hatte der PC in Zahlen hier nicht abgedruckt gehabt...

Gefällt mir

G
gaia_12903219
01.07.08 um 15:40
In Antwort auf hagir_11894809

Bei deiner art zu essen ist das kein wuder
mann kann auch von den kalorien zu wenig und trozdem falsches zu viel essen...
versuche dich alle 3-5stunden zu ernähren und nicht so viel...mach dir mal ein vorschlag

morgens eine scheibe schwarzbrot mit diätmarmelade Ohne butter

vormittags einen apfel

mittags einen grooooooooooossen salat mit tomate, gurke, kopfsalat, ein pritzer öl, ein spritzer wasser, eine prise salz dazu frisches putenfleisch.

nachmittags ein stück obst

abends spätestens 19.00uhr!!!! ein diätjogurt oder naturjogurt 125gramm.

den tag über mindestens 3liter wasser und KEINE milch, säfte kaffe ect.
auch KEINE light produkte, diese führen trozdem sie keine leeren kalorien haben zu gewichtszunahmen!!!!

ich wette stein und bein, dass du bis zum urlaub unter 60kilo bist!!!!

...
Ich wär mir da nicht so sicher ) Ich hoffs ja auch...

Gefällt mir

Anzeige
G
gaia_12903219
02.07.08 um 10:41

Fast alles wieder okay... PUH
01.07.08 67,8kg
10.45 Uhr: ca. 0,25l Multivitaminsaft aus frischen Früchten

13.00 Uhr: 1 Bio-Vollkornbrötchen mit dünn Margarine und 2 Scheiben Kinderwurst (leichte Linie); 1 Müslistange (trocken)

18.45 Uhr: ca. 100g Joghurt mit 1 TL Zimt+Zucker; 1 kleine Schale Vollkorn-Haferfleks mit 1,5er Milch

19:15 Uhr: 1 Bio-Vollkornbrötchen mit 2 Scheiben Käse ohne Butter; ein Stück Gurke; 1 gekochtes Ei

ca. 0,4l Cola Zero

viel Fahrrad gefahren

02.07.08 66,6kg ) Also fast alles wieder in Butter. Wenn ich mal so überlege: Ich habe jetzt in einer Woche noch nicht mal ein Kilo abgenommen??!! Und ich esse echt weniger als sonst...echt doof. Eigentlich schade....vielleicht liegts ja auch daran, dass ich momentan Lernstress habe und mich dementsprechend nicht so viel bewege...

Gefällt mir

G
gaia_12903219
02.07.08 um 20:16

02.07.08 66,6kg

10.45 Uhr: 2 Bio-Vollkorn-Toastbrötchen mit 1.5 Scheiben Käse, 1 TL Zuckerrübensirup (alles ohne Butter); ein Stück Gurke; 2 Kiwis

17:00 Uhr: 1 Teller Spaghetti Bolognese (Soße mit viel Tomaten und Zwiebeln, Rindfleisch); 1 Bio-Joghurt Kirsch 200g; 200g Joghurt ohne mit 2 TL Zimt+Zucker

Gefällt mir

Anzeige
G
gaia_12903219
03.07.08 um 21:15

03.07.08 66,6kg

8.15 Uhr: 1 Scheibe Roggenbrot mit dünn Margarine; 1 Banane

12.00 Uhr: 1 Teller Spaghetti Bolognese (wenig Soße); 1.5 große Schalen Erdbeeren mit Quark

16.15 Uhr: 1 Espresso mit Sahne

19.00 Uhr: 2 kleine Salzstangen-Brezeln

19.30 Uhr: 1 Scheibe Roggenbrot mit Käse ohne Margarine; 1 Pfirsich

viel Bewegung (205kcal auf Laufband, reiten etc.)

Gefällt mir

J
jana_12894832
05.07.08 um 9:57

Tipp
wieg dich nicht täglich... lieber 1-2 mal in der woche. das macht einen wahnsinnig, glaub mir!!! ich bin mittlerweile so weit, dass ich mehrmals TÄGLICH auf die waage stiege

Gefällt mir

Anzeige