Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Gesund Zunehmen nach Magersucht

20. März 2013 um 11:35 Letzte Antwort: 7. April 2013 um 18:28

Hey liebe Mädels und Jungs,

ich bin 19 Jahre alt und wiege aktuell 35,1 Kg bei einer Körpergröße von 157,5 cm. Ich war 8 Wochen in einer Klinik um meine Magersucht (schlimmstes Gewicht 29,8 kg) in den Griff zu bekommen. Jetzt wo ich die Therapie verlassen habe möchte ich weiter dran bleiben und natürlich auch gesund zunehmen. Ich weiß zunehmen wäre so einfach mit täglich 5 Burgern oder 3 Tafeln Schokolade aber ich möchte wirklich so zunehmen das ich mich wohl fühle und nicht durch ungesundes Essverhalten meinen Körper schädige. Ich hoffe Ihr habt einige Tipps und könnt mir weiterhelfen.

Danke im Vorraus
Tattoolover

Mehr lesen

20. März 2013 um 18:19

Hallo
Super, dass du auf einem guten weg bist, obwohl ich dein gewicht immer noch ziemlich besorgniserregend finde...
Ich würde probieren mir nicht zu viele gedanken zu machen... Probiere vielleicht dich an dem zu orientieren, was du in der klinik gegessen hast... Esse auf was du lust hast, nicht dass, was dir die krankheit sagt... Und gesund essen und zunehmen ist schon was gutes, aber kann halt auch schnell krankhaft ausarten... Bist du denn ambulant in therapie? Oder gehe vielleicht mal zu einer ernährungsberatung, wenn du dir sehr unsicher bist...
Lg
Drache

Gefällt mir

21. März 2013 um 11:03

Drache
Danke Drache
Ich sehe mein Gewicht auch noch sehr problematisch aber ich versuche ja wirklich alles auch durch fresubin trinknahrung aber ich bräuchte halt Tipps zum gesunden zunehmen

Gefällt mir

6. April 2013 um 21:15

Hi
Hi wenn du mal was zusätzlich nehmen willst kannst du dir Frisobin aus der Apotheke holen. Das sehr kalorienhaltig und ich habe das genommen wenn ich mal nicht soooo viel essen konnte um zu zunehmen.
Liebe Grüße

Gefällt mir

6. April 2013 um 21:24
In Antwort auf isobel_12750012

Drache
Danke Drache
Ich sehe mein Gewicht auch noch sehr problematisch aber ich versuche ja wirklich alles auch durch fresubin trinknahrung aber ich bräuchte halt Tipps zum gesunden zunehmen

Wie wäre es
mit einem
- Bananenmilchshake (3,5 % Milch, Banane, vll ein bisschen Honig)
- Bananen (chips)
- Nüssen
- Trockenfrüchten
- Avocado
- frische Kokosnuss
- Quark (kein Magerquark) mit Früchten

Zum Beispiel kannst du dir einen schönen Obstsalat machen und dir darüber Nüsschen oder Studentenfutter drüber streuen, aber halt nicht zu wenig.

Wieso bist du denn schon aus der Klinik gegangen? Fühlst du dich stabil genug, um daheim zuzunehmen?

Gefällt mir

7. April 2013 um 18:28

Hey
Hey, ich hab gelesen du warst in der Klinik..ich habe so Angst davor - wie hast du dich denn dazu aufgerafft dahizugehn -.-

Gefällt mir