Home / Forum / Fit & Gesund / Gesund bei Kälte..Immunsystem stärken was hilft?!?

Gesund bei Kälte..Immunsystem stärken was hilft?!?

27. Oktober 2014 um 13:41 Letzte Antwort: 8. April 2016 um 20:10

Da mein Immunsystem nicht richtig fit ist bahnt sich der nächste Infekt seinen Weg. Habe es schon mit so vielen Sachen versucht, war in der Sauna viel Bewegung draußen im Grünen, ausgewogene Ernährung z.b Fleisch, Milch da man ja sagt Zink ist wichtig für das körpereigene Abwehrsystem, Vitamine C, Actimel. Meine Kinder sind gut gestärkt aber Mama leider nicht . Könnt ihr mir Tips geben, kann mir jemand da weiterhelfen?!?

Mehr lesen

28. Oktober 2014 um 15:20

Schlaf, Händewaschen, viel trinken...
Hallo,
machst du denn die aufgezählten Sachen regelmäßig oder hast du es nur mal versucht?
Vielleicht bist du gestresst und deswegen ist dein immunsystem geschwächt? Da hilft viel Schlaf und Entspannung.

Weitere Tipps habe ich hier gefunden:
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Erkaeltung/News/110787.php

Viel Erfolg!

Gefällt mir
10. November 2014 um 14:37
In Antwort auf istvan_11878126

Schlaf, Händewaschen, viel trinken...
Hallo,
machst du denn die aufgezählten Sachen regelmäßig oder hast du es nur mal versucht?
Vielleicht bist du gestresst und deswegen ist dein immunsystem geschwächt? Da hilft viel Schlaf und Entspannung.

Weitere Tipps habe ich hier gefunden:
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Erkaeltung/News/110787.php

Viel Erfolg!

Bei
Kindern viel Schlaf und Entspannung, ich glaube das klappt bei keiner Mama .

Gefällt mir
16. November 2014 um 12:27

Hast
du was gefunden für dich? Mein Immunsystem spielt im Moment auch verrückt, wenn du was ausprobiert hast und mir ein Tipp geben kannst wäre ich echt dankbar.

Gefällt mir
20. November 2014 um 13:41
In Antwort auf an0N_1286195199z

Bei
Kindern viel Schlaf und Entspannung, ich glaube das klappt bei keiner Mama .

Doch
die Zeit muss man sich nehmen, musste es auch lernen aber wenn meine süße im Bett ist nehme ich mir meine Zeit. Und wenn ich dann einfach mal früh ins Bett geh und ein Buch lese.

Gefällt mir
25. Januar 2015 um 15:31

Heute
muss man aber auch alles beim Arzt extra bezahlen. Trotzdem werde ich es mal machen lassen. Macht das der Hausarzt?

Gefällt mir
2. Februar 2015 um 14:10
In Antwort auf an0N_1286195199z

Bei
Kindern viel Schlaf und Entspannung, ich glaube das klappt bei keiner Mama .

Leider
nicht aber bei den Männer klappt es. Mein Mann zieht sich zurück und schläft seine 12 Stunden durch.

Gefällt mir
2. Februar 2015 um 19:31

Furze mehr!
Hallo!

Ich kann dir nur ans Herz legen, viel öfter und ausgiebiger zu furzen.
Das ist sehr gesund.
Die Darmgase wirken dem Altern entgegen, sind gut gegen Demenz, stärken das Immunsystem und vieles mehr.
Je übler ein Furz stinkt, desto wirkungsvoller ist er.
Esse viele blähende Nahrungsmittel, inhaliere den kompletten Gestank und dies mehrmals täglich.
Auch vom Partner, den Kindern, von Freunden kannst du die Darmgase inhalieren.
Es empfiehlt sich auch eine Maske, an die man einen Schlauch befestigen kann, den du dir wenn ein Furz ansteht, in den After stecken kannst.
So geht nichts vom wertvollen Gestank verloren und kann direkt inhaliert werden.

Alles Gute, liebe Grüße, Autokopf

Gefällt mir
2. Februar 2015 um 21:23
In Antwort auf lilou_12041441

Furze mehr!
Hallo!

Ich kann dir nur ans Herz legen, viel öfter und ausgiebiger zu furzen.
Das ist sehr gesund.
Die Darmgase wirken dem Altern entgegen, sind gut gegen Demenz, stärken das Immunsystem und vieles mehr.
Je übler ein Furz stinkt, desto wirkungsvoller ist er.
Esse viele blähende Nahrungsmittel, inhaliere den kompletten Gestank und dies mehrmals täglich.
Auch vom Partner, den Kindern, von Freunden kannst du die Darmgase inhalieren.
Es empfiehlt sich auch eine Maske, an die man einen Schlauch befestigen kann, den du dir wenn ein Furz ansteht, in den After stecken kannst.
So geht nichts vom wertvollen Gestank verloren und kann direkt inhaliert werden.

Alles Gute, liebe Grüße, Autokopf

Ich musste lachen
und das passiert mir selten beim Lesen von Forenbeiträgen Zuerst dachte ich sogar, das ist dein Ernst Danke für einen heiteren Tagesausklang

Gefällt mir
8. Februar 2015 um 21:23

Danke
das werde ich mir anschauen.

Gefällt mir
3. März 2015 um 12:44
In Antwort auf lilou_12041441

Furze mehr!
Hallo!

Ich kann dir nur ans Herz legen, viel öfter und ausgiebiger zu furzen.
Das ist sehr gesund.
Die Darmgase wirken dem Altern entgegen, sind gut gegen Demenz, stärken das Immunsystem und vieles mehr.
Je übler ein Furz stinkt, desto wirkungsvoller ist er.
Esse viele blähende Nahrungsmittel, inhaliere den kompletten Gestank und dies mehrmals täglich.
Auch vom Partner, den Kindern, von Freunden kannst du die Darmgase inhalieren.
Es empfiehlt sich auch eine Maske, an die man einen Schlauch befestigen kann, den du dir wenn ein Furz ansteht, in den After stecken kannst.
So geht nichts vom wertvollen Gestank verloren und kann direkt inhaliert werden.

Alles Gute, liebe Grüße, Autokopf

Sehr
Witzig!! Wünsche dir viel Spaß mit deiner Therapie

Gefällt mir
8. April 2016 um 20:10

Hi
Ich habe die Erfahrung mit Moringa provita gemacht und ich finde es ist wirklich das Beste was man an Kapseln nehmen kann um dem Immunsystem auf die Sprünge zu helfen. Seit dem Ich es nehme haben sie meine Blutwerte verbessert und meine Haut und sogare mein Haarausfahl ist viel weniger geworden ich würde sogar sagen auf den normalen Haarausfahl reduziert

Gefällt mir