Home / Forum / Fit & Gesund / Geschlechtsumwandlung

Geschlechtsumwandlung

29. Mai 2012 um 11:03

Hallo
Ich bin noch neu hier und hoffe, dass ich jetzt nicht falsch gemacht habe. Also zu meinem Anliegen.
Ich bin 16und habe seit ca. 2 Jahren das Gefühl eigentlich weiblich zu sein. Jetzt habe ich aber Angst mit meinen Eltern darüber zu reden. Ich weis natürlich, dass es früh ist. Ich wurde eine geschlechtsumwandlung auch erst mit 18 machen, wenn ich die Schule durch habe. Dann habe ich aber noch die Angst, dass ich dann keine richtige Frau werden könnte. Ich möchte dann nicht noch männlich aussehen. Hat man nach einer geschlechtsumwandlung mit hormonpräparaten dann auch richtige feminine Züge?
Was soll ich machen? Wie läuft das alles ab? Werde ich dann eine richtige Frau? Ist es mit 18 zu spät um richtig weiblich zu sein?
Ich freue mich auf baldige Antworten

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 22:20

Libra
Hi , ich bin Op Schwester kann dir in München den Dr. Schafft empfehlen dieser führt Geschlechtumwandlungen durch mit schönen Ergebnissen ...
Mit 18 Jahren bist du auf keinen Fall zu spät dran du musst dir nur sicher sein das du diese Op auch wirklich möchtest , den nach diesem Eingriff gibt es kein zurück ...
Weiblich wirkst du natürlich vor allem durch die Hormon Präparate die du einnimmst. Die Brüste werden operiert und es lassen sich manche noch die Nase feminimer operieren ..

Lg Lale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 15:22


Hallo,

ich will dir nichts ausreden, aber meiner Meinung nach solltest du mit so einer Entscheidung warten, bis du 19-20 bist und deine Pubertät damit auch abgeschlossen ist!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen