Forum / Fit & Gesund / Alkohol, Tabak, Cannabis und Abhängigkeit

Geschäftsidee Elektrische Zigarette

22. Januar 2012 um 18:51 Letzte Antwort: 30. Januar 2012 um 20:49

Wir möchten hier mal als Nebenverdienst mit geringem Zeiaufwand und bei freier Zeiteinteilung den Vertrieb elektrischer Zigaretten vorstellen.

Kann Jeder - Wenig investieren - viel gewinnen ! Sie haben mit Vertieb und Inkasso nichts zu tun, können sich alles so einteilen, wie Sie möchten.

"Was längst nicht ausgereizt ist, sondern voll im Trend liegt, ist das Thema Elektro-Zigarette.

Immer mehr Raucher steigen auf die E-Zigarette um, die gegenüber der herkömmlichen Zigarette etliche Vorteile aufweist (mehr Fitness, kein Raucherhusten, keine Schadstoffe, 50-70% Kostenersparnis, kein kalter Gestank in Kleidung und Wohnung, Rauchen trotz Rauchverbot .)

Als Vertriebspartner bietet Ihnen die Fa. Moor and More AG auf erzielte Umsätze eine überdurchschnittlich garantierte pauschale Provision, die je nach Monatsumsatz und von Ihnen geworbenen Vertriebspartnern noch deutlich steigen kann.

Sie erhalten einen eigenen kostenlosen Webshop, in dem sowohl Ihre Kunden als auch Sie selbst bestellen können. Kaufen Sie selbst, wird Ihr Einkauspreis direkt um eine hohe Handelsspanne reduziert.

Bei vielen Produkten im Strukturvertrieb werden zu Beginn oftmals Verwandte und Bekannte angesprochen und das Geschäft verebbt danach. Die Elektrische Zigarette ist jedoch ein Produkt, das argumentativ sehr gut und überall zu vermarkten und schnell erklärt ist. Durch Folgebestellungen des Verbrauchsmaterials (Filterkartuschen) und Weiterempfehlungen partizipieren Sie auch nachhaltig und langfristig an den von Ihnen gewonnenen Kunden.

Die einfachste Art der Vermarktung ist, sich mit der SuperSmoker Zigarette in die Öffentlichkeit zu begeben. In der Regel werden Sie binnen weniger Minuten angesprochen, was denn da so blau glüht. Erklären Sie kurz das Produkt und geben dem Interessenten die Internetadresse Ihres Shops.

Mit geringem finanziellen Aufwand können Sie so nebenbei ein lukratives eigenes Geschäft aufbauen. Außer einer einmaligen Registrierungsgebühr von 39,50 EUR gibt es keine weiteren Abnahmeverpflichtungen.

Erweitern Sie als Händler, Tabakwarengeschäft, Kiosk oder Tankstelle ihre Angebotspalette durch dieses stylische und trendige Produkt. Bestellungen, die bis 13:00 Uhr aufgegeben werden sind in der Regel am nächsten Werktag bereits ausgeliefert.

Eröffnen Sie als Dienstleister im Beauty- und Fitnessbereich Ihren Kunden doch die Möglichkeit, auch bei Ihnen rauchen zu können.

Als Gastwirt verfügen Sie bereits über genau das richtige Klientel. Verdienen Sie am Gaststätten-Rauchverbot und verhindern durch die elektrische Zigarette, dass Ihre Gäste in Zukunft fortbleiben.

Einrichtungen, wo es durch "normale Zigaretten" zu einer erhöhten Brand- oder Suizidgefahr kommen kann (Alten- und Pflegeheime, JVAs) erhöhen mit der E-Zigarette die Betriebssicherheit.

Subventionieren Sie doch als Arbeitgeber Ihren Mitarbeitern die Elektronische Zigarette. Selbst bei nur drei fünfminütigen Zigarettenpausen am Tag kostet ein Raucher seinen Arbeitgeber im Jahr deutlich über 2000 Euro, rechnet der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) vor.

Ein dauerhaftes Einkommen schaffen Sie sich durch Gewinnung neuer Vertriebspartner, an deren Umsätzen Sie ebenso beteiligt sind.

Bewerben Sie im Internet bereits diverse Partnerprogamme, bietet Ihnen die SuperSmoker eine luktrative Bereicherung Ihres Portfolios.

Im Vetrieb der E-Zigarette sehen wir enormes Potential und ausgezeichnete Perspektiven. Was Sie letztendlich aus einer Vertiebspartnerschaft machen, bleibt Ihrer Kreativität und Ihrem persönlichen Einsatz überlassen."

Weitere Infos gibts unter http://www.smoke-fair.de/vertriebspartner-werden/

Mehr lesen

30. Januar 2012 um 20:27

Bin nebenberuflich auch OnlineShop-Händler
HI,

also erst einmal..: Nichts ist umsonst im Leben und vorallem lässt sich Geld bzw. viel Geld nicht einfach mal so verdienen.

Aber dennoch finde ich die Idee nicht schlecht auch wenn die e-Zigaretten gerade wohl absolut in der Kritik stehen. Da ich selbst elektrische Zigaretten verkaufe und dies erfolgreich bin ich der Meinung dass die Branche zumindest gut ist aber dennoch sollte man aufpassen.

Ein guter OnlineSop kostet mindestens 10.000 EUR im laufe eines Jahres denn die 0815* kostenlos Shops wird google niemals aufnehmen (90 % der Deutschen googeln Ihre Interessen) Desweiteren braucht man IT-Kenntnisse außer man besorgt sich einen ITler. (ca. 3500 Grundeinrichtung und 40 Euro Stundenlohn)

Natürlich braucht man keinen OnlineShop aber "Straßenverkauf" ist wohl alles andere als angenehm und einfach....

Wie kann sowas aussehen? www.elektrorauchen24.de

mfg

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 20:49
In Antwort auf renata_12086819

Bin nebenberuflich auch OnlineShop-Händler
HI,

also erst einmal..: Nichts ist umsonst im Leben und vorallem lässt sich Geld bzw. viel Geld nicht einfach mal so verdienen.

Aber dennoch finde ich die Idee nicht schlecht auch wenn die e-Zigaretten gerade wohl absolut in der Kritik stehen. Da ich selbst elektrische Zigaretten verkaufe und dies erfolgreich bin ich der Meinung dass die Branche zumindest gut ist aber dennoch sollte man aufpassen.

Ein guter OnlineSop kostet mindestens 10.000 EUR im laufe eines Jahres denn die 0815* kostenlos Shops wird google niemals aufnehmen (90 % der Deutschen googeln Ihre Interessen) Desweiteren braucht man IT-Kenntnisse außer man besorgt sich einen ITler. (ca. 3500 Grundeinrichtung und 40 Euro Stundenlohn)

Natürlich braucht man keinen OnlineShop aber "Straßenverkauf" ist wohl alles andere als angenehm und einfach....

Wie kann sowas aussehen? www.elektrorauchen24.de

mfg

Du brauchst keinen eigenen Shop
Der Shop wird dir kostenlos zur Verfügung gestellt. Das einzige, was du brauchst ist ggf. einen eingängigen Domainnamen, den du auf deinen Shop weiterleitest.
Du brauchst dich auch nicht um Versand und Inkasso zu kümmern.
Über 80 % des Umsatzes generieren sich normalerweise aus dem Empfehlungsmarketing und das läuft gerade bei diesem Produkt sehr gut.
Die Provision ist sehr hoch.
Bei Interesse einfach auf der Seite

http://smoke-fair.de/vertriebspartner-werden/

deine E-Mail Adresse eingeben und du erhälst direkt automatisch alle Infos und Vertriebsmöglichkeiten

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers